Comdirect führt Glücksspiel-Gebühr ein

Da ja hier häufig Comdirect-Aktionen beworben und diskutiert werden mal eine Info, bin gerade über die folgende Gebührenänderung bei der Visa-Karte ab 07.05.2015 gestolpert (vielleicht betrifft es ja jemanden):

"Karteneinsatz im Spielkasino, bei Lotteriegesellschaften, Wettbüros, Geldmittlern und E-Geld-Anbietern vom Umsatz 3 %"

Comdirect führt also eine Glücksspiel-Gebühr ein, wie sie auch von der LBB/Amazon-Visa-Karte bekannt ist. Normale Paypal-Zahlungen zählen aber zum Glück nicht als "E-Geld", das wurde hier bestätigt:

comdirect.de/for…444

20 Kommentare

Wie wird denn sowas begründet ?

Crazy. Hmm, wusste gar nicht, dass die sowas überhaupt dürfen.
Demnächst Strafgebühren für den Kauf von Alk, Cigs, Sextoys, "Vergnügungsreisen", Bordellbesuchen, Nutella, ...

Comdirect-Team: Unser obiges Wort, das wir hier im Forum gegeben haben, gilt allerdings. Daran solltest du uns im Zweifelsfalle messen.


LOL. Das sind ja mal kleine Spaßvögel... Im "Zweifelsfall" gelten immer noch die AGB. Dafür gibt es die nämlich.

Ohje....beknackt. Bei Tipp24.de hatte ich damals mit Amazon KK gezahlt.Pro Lottoschein wollte die LBB 5 € Gebühr.
Puh...Tipp24 hatte aber damals die Gebühren erstattet....

Danke für die Info, hqs! Ob die Comdirect sich mit sowas Freunde macht?

Wenns um Geldmacherei geht, sollten die lieber 3% Strafgebühr auf Tankstellenumsätze nehmen! X)

iyv349

Ohje....beknackt. Bei Tipp24.de hatte ich damals mit Amazon KK gezahlt.Pro Lottoschein wollte die LBB 5 € Gebühr. Puh....



Wo steht das bei Amazon KK AGB, dass das eechtens war?

Sorry, ich checks noch nicht ganz:

Ich will bei Tipico Geld einzahlen, dazu nutze ich Paypal. Dort ist aber meine Kreditkarte hinterlegt. Da Paypal aber nicht dazu gehört, fallen keine Gebühren an.
Zahl ich aber direkt bei Tipico mit meiner KK, muss ich die Gebühren zahlen?

lol

matte1987

Sorry, ich checks noch nicht ganz: Ich will bei Tipico Geld einzahlen, dazu nutze ich Paypal. Dort ist aber meine Kreditkarte hinterlegt. Da Paypal aber nicht dazu gehört, fallen keine Gebühren an. Zahl ich aber direkt bei Tipico mit meiner KK, muss ich die Gebühren zahlen?



Leider fallen dann in beiden Fällen Gebühren an: "Geldmittler und E-Geld-Anbieter sind ausschließlich betroffen, wenn diese in direktem Zusammenhang mit einem Spielkasino, einer Lotteriegesellschaft oder einem Wettbüro eingesetzt werden (z.B. für eine Guthabenaufladung via PayPal bei einer Online-Wettplattform)."

Für mich ein No-Go, werde die Kreditkarte wohl kündigen!

neue geschäftsidee: vpn für kreditkarten

iyv349

Ohje....beknackt. Bei Tipp24.de hatte ich damals mit Amazon KK gezahlt.Pro Lottoschein wollte die LBB 5 € Gebühr. Puh....

Bargeldauszahlungen** (am Schalter, am Geldautomaten, Notfall-Bargeld) aus Verfügungsrahmen im Inland: 3 % mindestens 7,50 € aus Verfügungsrahmen im Ausland: 3 % mindestens 5,00 € **Lotto-, Wett- und Casinoumsätze werden wie Bargeldumsätze behandelt.



Amazon-Visa Preis- und Leistungsverzeichnis

Skandal, dass überhaupt ausgewertet wird, wo ich mein Geld ausgebe!

matte1987

Sorry, ich checks noch nicht ganz: Ich will bei Tipico Geld einzahlen, dazu nutze ich Paypal. Dort ist aber meine Kreditkarte hinterlegt. Da Paypal aber nicht dazu gehört, fallen keine Gebühren an. Zahl ich aber direkt bei Tipico mit meiner KK, muss ich die Gebühren zahlen?



Ok, war bisher mit Comdirect sehr zufrieden, aber so werd ich mir wohl ne neue Bank suchen.
Was soll denn sowas? oO

Kommentar

GrosserNagus

Wie wird denn sowas begründet ?


Würd ich auch gern wissen..
Wo ist der Sinn, dass gerade bei genannten Ausgaben Gebühren fällig werden?

Bei der Amazon Kreditkarte bekommt man doch Bonuspunkte. Hier wäre es doch locker möglich, tausende Euro einzuzahlen, um die Bonuspunkte zu kassieren und anschließend die Betrag sich wieder auszahlen zu lassen - ohne das Geld überhaupt gesetzt zu haben... Daher macht das schon Sinn für die. Die Comdirect hat aber meines Wissens kein Bonusprogramm - oder?

Atouba

Die Comdirect hat aber meines Wissens kein Bonusprogramm - oder?


Es gibt nur das Wechselgeldsparen soweit ich weiß.

Daran hatte ich auch schon gedacht.
Eine andere Möglichkeit wäre, dass die klassischen Banken mittlerweile (mit Guthabenzinsen können sie ja schon nicht mehr dienen) Angst um ihr "Monopol" (ja ich weiß was das ist) haben, und deswegen so etwas wie Paypal oder Bitcoin unattraktiver machen wollen.

spielt ihr wirklich so viel Lotto/Poker/Roulette whatever? Aber ja nachträglich irgendwelche Kosten einführen kommt halt nie gut an.
Die perfekte Allroundbank gibt es halt nicht, um zu sparen muss man flexibel sein und mehrere Banken gleichzeitig benutzen. Aber die meisten in dem betroffenen Bereich nutzen doch eh Neteller. Was hart wäre wenn es wirklich auf reines E-Geld wäre, aber das wurde ja im Forum wie ich lesen konnte wiederlegt.

DrDeal14

spielt ihr wirklich so viel Lotto/Poker/Roulette whatever? Aber ja nachträglich irgendwelche Kosten einführen kommt halt nie gut an. Die perfekte Allroundbank gibt es halt nicht, um zu sparen muss man flexibel sein und mehrere Banken gleichzeitig benutzen. Aber die meisten in dem betroffenen Bereich nutzen doch eh Neteller. Was hart wäre wenn es wirklich auf reines E-Geld wäre, aber das wurde ja im Forum wie ich lesen konnte wiederlegt.



Nein, ich spiele nicht in Großem Umfang. Aber wenn ich mir das mal durchrechne:
Ich zahl bei Tipico (o.ä.) 25€ ein, dann will die Comdirect Bank 0,75€ von mir!
Und da frage ich mich: Für was zur Hölle!?!?

Gut, dass ich erst gar keine Visa-Card mitbestellt hatte

Spiele zwar auch öfters mal Lotto, das wird aber direkt vom Girokonto abgebucht.

Heute kamen übrigens auch die 100 € Nutzungsprämie von ComDirect.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Problem mit lokal.com User2033
    2. [Pizza.de] Verschenke pizza.de Gutscheine11
    3. [Ab Donnerstag] Punkte aus Flensburg kostenfrei online ansehen1214
    4. [Kaufberatung] Twin-Sat-Receiver99

    Weitere Diskussionen