Commerzbank 200 Euro Startguthaben

Hallo, hab mal eine Frage an diejenigen die das Commerzbank Konto mit 200 Euro Startguthaben abgeschlossen haben. Nach Rücksprache mit meiner Kundenbetreuerin, habe ich eben erfahren, dass Bargeldabhebungen am Automaten, keine "Buchungen" wären und ich somit nicht die Konditionen für eine aktive Kontonutzung nicht erfülle. Damit sind die 200 Euro hinfällig. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht? In dem Dealtext stand ja eindeutig, dass auch Bargeldabhebungen möglich wären...

Beste Kommentare

ZockerFreakvor 10 m

Der liest auch garantiert jede mail

​nur die von crackjohn1981

42 Kommentare

die labbert !

Norisbank?

einzahlungen zählen, für die Erfüllung der Konditionen.

Von welcher Bank und welchem Deal redest du nun?

Ich habe z.B. 2015 mal bei ner Postbankaktion mit 50€ Bonus und bis zu 250€ Prämie (als Amazon Gutscheine) teilgenommen. Da hieß es als Bedingung für den Part "Bewegungen auf dem Konto": "[...] Kartenzahlungen und Barabhebungen gehören nicht dazu".

du musst dir zunächst erstmal klar werden, mit welcher Bank du einen Vertrag hast

Verfasser

Ohh ich hatte in der Überschrift auch

...ich meinte natürlich die Commerzbank Aktion von Ende November 2016

Verfasser

Chaotenstarvor 2 m

du musst dir zunächst erstmal klar werden, mit welcher Bank du einen …du musst dir zunächst erstmal klar werden, mit welcher Bank du einen Vertrag hast


Ja ist mir gerade auch aufgefallen, habs geändert

Zahlen die 200€ eigentlich die Filialen? Mich rufen die dauernd an und wollen was. Gehaltskonto, Lastschriftübertragung, Geld anlegen. Frage mich ob ich das blocken kann ohne Konsequenzen

ulfilein007vor 12 m

Zahlen die 200€ eigentlich die Filialen? Mich rufen die dauernd an und w …Zahlen die 200€ eigentlich die Filialen? Mich rufen die dauernd an und wollen was. Gehaltskonto, Lastschriftübertragung, Geld anlegen. Frage mich ob ich das blocken kann ohne Konsequenzen


Kannst du ignorieren....

Zurück zum Thema, lass dich nicht von denen verarschen.

Schreibe über das Kontaktformular direkt an den Vorstandsvorsitzenden Martin Zielke.

Da schreibst einfach rein, dass die Filiale nicht zahlen will, obwohl du alle Voraussetzungen erfüllt hast.
Falls die Abhebungen tatsächlich nicht als Buchungen akzeptiert werden, sollen Sie dir sagen, wo das in den Aktionsbedingungen steht. Da es nirgends steht, wirst du deine 200 Euro ganz schnell auf dem Konto haben

Mails an den Vorstandsvorsitzenden haben meist eine tolle Wirkung



CrackJohn1981vor 39 m

Zurück zum Thema, lass dich nicht von denen verarschen.Schreibe über das K …Zurück zum Thema, lass dich nicht von denen verarschen.Schreibe über das Kontaktformular direkt an den Vorstandsvorsitzenden Martin Zielke.Da schreibst einfach rein, dass die Filiale nicht zahlen will, obwohl du alle Voraussetzungen erfüllt hast. Falls die Abhebungen tatsächlich nicht als Buchungen akzeptiert werden, sollen Sie dir sagen, wo das in den Aktionsbedingungen steht. Da es nirgends steht, wirst du deine 200 Euro ganz schnell auf dem Konto habenMails an den Vorstandsvorsitzenden haben meist eine tolle Wirkung


Der liest auch garantiert jede mail

ZockerFreakvor 10 m

Der liest auch garantiert jede mail

​nur die von crackjohn1981

Mir liegt die Info vor, dass die ersten drei Monate, in denen die 5x25€ Abbuchungen stattfinden sollten, Januar, Februar und März seien. Begründet wurde dies, weil die Kontoeröffnung aufgrund des Ansturmes sehr lange gedauert hat und viele somit erst in den letzten Dezembertagen das Konto zur Verfügung hatten.

Ein/Auszahlung zählt zu Buchungsposten. Das wird ersichtlich dadurch, dass in den AGB das nicht einzeln aufgeführt wird. Zum anderen indirekt ersichtlich hieraus: testsieger-konto.de/new…to/
Da geht es um Streit wegen Buchungsposten bei Ein/Auszahlung. Somit gehören Ein/Auszahlung auch zu Buchungsposten.

Aussage der faulen Commerzbank MItarbeiterin ist falsch.

bhinspectorvor 52 m

Mir liegt die Info vor, dass die ersten drei Monate, in denen die 5x25€ A …Mir liegt die Info vor, dass die ersten drei Monate, in denen die 5x25€ Abbuchungen stattfinden sollten, Januar, Februar und März seien. Begründet wurde dies, weil die Kontoeröffnung aufgrund des Ansturmes sehr lange gedauert hat und viele somit erst in den letzten Dezembertagen das Konto zur Verfügung hatten.

​bei mir gings im Dezember los. hab die 200€ seit 01.03 auch schon

Dumbo90vor 10 m

​bei mir gings im Dezember los. hab die 200€ seit 01.03 auch schon



Oh Echt? Muss ich direkt nochmal nachschauen!

Dumbo90vor 2 h, 36 m

​nur die von crackjohn1981




Daran merkt man das ihr wohl nicht in einem großen Unternehmen arbeitet.

Natürlich liest der vv die Mail nicht. Mails die an den vv adressiert sind, dürfen aber nie von normalen 08/15 Mitarbeitern beantwortet werden.

Nachrichten an den vv werden nur von dazu berechtigten Vertretern bzw der BeschwerdeAbteilung beantwortet. Hier wird immer extrem wert auf die Richtigkeit der Antwort geachtet und keiner macht es sich so leicht wie bei einer normalen Kundenanfrage.

Ich schreibe bei allen Beschwerden grundsätzlich nur den Vorstand an und habe immer das bekommen was mir zustand.


Meine Betreuen meint auch, dass bei Online Kontos kein KwK möglich wäre

Also wann man mit der aktiven Nutzung anzufangen hat stand nirgendwo. Ich habe selbst noch gar nichts auf dem konto gemacht (Eröffnung war auch Dezember), weil ich noch nicht dazu gekommen bin. Im schlimmsten Fall müsstest Du die Sache wiederholen und nochmal drei Monate aktiv nutzen, um die Bedingungen zu erfüllen.

Dumbo90vor 14 h, 13 m

​bei mir gings im Dezember los. hab die 200€ seit 01.03 auch schon


​Scheint wohl zu stimmen.
Bearbeitet von: "jore" 4. Mär

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Vodafone Sonderkündigung? Telekom arbeitet an Knotenpunkt78
    2. DVBT2 Alternative77
    3. Mybet 10 € Wettguthaben zuverschenken per PM77
    4. Willkommen zum neuen mydealz7072361

    Weitere Diskussionen