Commerzbank Ersatz gesucht Girokonto mit Wertpapier- Depot kostenlos

eingestellt am 26. Apr 2021
Hallo ihr,
heute flatterte mir ein Brief ins Haus, der mich traurig gemacht hat. Die Commerzbank möchte ab Juli für das Girokonto, das ich nutze 4,90 monatlich haben.
Das mag es ja im Normalfall auch wert sein, da ich es aber nur für Spielereien nutze (An und Verkauf, seitdem ich bei MD bin), ist es zwar im Einsatz, aber das Gehalt landet nicht dadrauf. Zusätzlich hab ich da noch ein Wertpapiersparen eingebunden.
mit 25€ im Monat für das Depotsparen habe ich mit 14% für mich eine gute Sache gefunden, mehr aus dem wenigen. Geld zu machen.
Nun wird es aufgrund der Kosten für die Kontoführung aufgelöst.
Meine Frage an euch:
Wo gibt es kostenlose Konten bei denen ich das Depot übernehmen kann und am besten noch ohne Aufpreis die Wertpapiere weiterhin einkaufen kann?
Danke für eure tips und bleibt gesund.(y)
Zusätzliche Info
Ancel
Dein Depot muss ja nicht bei derselben Bank sein, wie dein Girokonto.

Gute Konten ohne Mindestgeldeingang gibt es bei
Sparkasse Karlsruhe
DKB
Santander (BestGiro)

über die comdirect ist das Konto weiterhin kostenlos, wenn du (und das ist nur eine Möglichkeit, die Kostenlosigkeit zu erzielen) einen Sparplan monatlich ausführst.
Fragen & Gesuche
Diskussionen
44 Kommentare
Dein Kommentar