Congstar Prepaid Karte aus der Jacobs-Aktion

Ich habe diese Sim-Card mir schicken lassen und mußte meine Bankverbindung angeben. Ist etwas ungewöhnlich bei Prepaid.
Kann ich nun das Guthaben für Bezahldienste wie share-online.biz nutzen oder ziehen die gleich übers Konto ab, wie es bei Klarmobil üblich ist.

Wer hat Erfahrungen gemacht?

10 Kommentare

Congstar ist echtes Prepaid (und im Vergleich zu Klarmobil seriös). Entweder es klappt oder nicht, aber abgebucht wird auf jeden Fall nichts

Congstar ist seriös, bietet aber sowohl Pre- als auch Postpaid an.

bankerkritiker

Congstar ist seriös, bietet aber sowohl Pre- als auch Postpaid an.



Jep, die Karten aus der Jacobs Aktion sind allerdings Prepaid.

He,

kann man das Startguthaben denn auch für Bezahldienste wie share-online.biz etc. nutzen ?

DER_FRAGER

He, kann man das Startguthaben denn auch für Bezahldienste wie share-online.biz etc. nutzen ?



Einfach ausprobieren

wäre aber gut zu wissen ob es geht oder nicht :-D

Aber ich hab ja denn das Guthaben bezahlt. Also müsste es ja gehen

DER_FRAGER

He, kann man das Startguthaben denn auch für Bezahldienste wie share-online.biz etc. nutzen ?


Muss man einfach irgendwas sagen, auch wenn man nichts weiß?!

DER_FRAGER

He, kann man das Startguthaben denn auch für Bezahldienste wie share-online.biz etc. nutzen ?



Wieso sagst du was, obwohl du nichts weißt?

DER_FRAGER

He, kann man das Startguthaben denn auch für Bezahldienste wie share-online.biz etc. nutzen ?



Ich hab nie behauptet, das ich was wüsste. Aber ich antworte auch nicht jemanden auf eine Frage, ohne eine Antwort mit Inhalt zu geben.

Die Antwort hat einen Inhalt. Ausprobieren ist die einfachste Möglichkeit. Entweder es geht oder eben nicht.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Nivea und Parabene55
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?22
    3. Congstar PSN gesperrt?66
    4. Lieferando - 5€ Gutschein mit 10MBW34

    Weitere Diskussionen