ABGELAUFEN

Consorsbank und Paypal (Kreditkarte)

Hallo,

die Consorsbank berechnet seit 05.12.15 für Einkäufe über Paypal mit Kreditkarte 1,75 % Auslandseinsatzgebühren, auch wenn der Umsatz in Euro ist.
Eingekauft hatte ich bei Groupon.

Für die Berechnung der Gebühren ist lt. Consorsbank Support-Chat der Hauptsitz des Onlineshops (also nicht Paypal) maßgeblich.

13 Kommentare

Kann ich so nicht bestätigen. Habe meine Consorsbank VISA bei PayPal hinterlegt und bei Euro-Zahlungen (auch nach dem 05.12.15) keine Auslandseinsatzgebühren entrichten müssen. Eigentlich sollten die Auslandseinsatzgebühren nur bei Zahlungen in einer anderen Währung anfallen. Hast du vielleicht bei deiner Zahlung Paypal direkt den Währungskurs umrechnen (zu einem schlechten Kurs....) lassen?

Um diese Auslandseinsatzgebühren zu vermeiden gibts ja bspw. die number26-Mastercard.

gammacoder

Kann ich so nicht bestätigen. Habe meine Consorsbank VISA bei PayPal hinterlegt und bei Euro-Zahlungen (auch nach dem 05.12.15) keine Auslandseinsatzgebühren entrichten müssen. Eigentlich sollten die Auslandseinsatzgebühren nur bei Zahlungen in einer anderen Währung anfallen. Hast du vielleicht Paypal direkt umrechenen lassen? Um diese Auslandseinsatzgebühren zu vermeiden gibts ja bspw. die number26-Mastercard.



Da wurde nichts umgerechnet, die Zahlung war in Euro. Eingekauft hatte ich bei groupon über Paypal mit Kreditkarte.

Und was steht in den AGB?
Was sagt denn der Kundenservice dazu?

Komisch... Bei meinen letzten EBAY-Käufen im Dezember bei Verwendung von PayPal sind keine Gebühren angefallen. Hab mich gerade nochmal eingeloggt und die Umsätze geprüft.

"Bargeldlos bezahlen außerhalb des EWR auf den jeweiligen Umsatz:
1,75 % zzgl. evtl. anfallender fremder Spesen (bspw. bei Transaktionen mit VISA Card im Ausland ist es Fremdbanken/Automatenbetreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben, welche vom Kunden zu tragen sind. Die Fremdbanken/Automatenbetreiber sind verpflichtet, auf derartige Gebühren ausdrücklich hinzuweisen)."

Das war die Begründung für die Berechnung der Gebühren.

DD_D

"Bargeldlos bezahlen außerhalb des EWR auf den jeweiligen Umsatz: 1,75 % zzgl. evtl. anfallender fremder Spesen (bspw. bei Transaktionen mit VISA Card im Ausland ist es Fremdbanken/Automatenbetreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben, welche vom Kunden zu tragen sind. Die Fremdbanken/Automatenbetreiber sind verpflichtet, auf derartige Gebühren ausdrücklich hinzuweisen)." Das war die Begründung für die Berechnung der Gebühren.


Dann ist dein Paypal Konto verstellt. Die haben deine Karte wohl auf Dollar oder Pfund eingestellt. Somit wird jeder Einkauf aucg in Euro von Paypal umgerechnet und dann in Dollar von der Kreditkarte abgebucht. Kann man beim Support ändern lassen.

DD_D

"Bargeldlos bezahlen außerhalb des EWR auf den jeweiligen Umsatz: 1,75 % zzgl. evtl. anfallender fremder Spesen (bspw. bei Transaktionen mit VISA Card im Ausland ist es Fremdbanken/Automatenbetreibern teilweise erlaubt, eigene Gebühren für Bargeldtransaktionen zu erheben, welche vom Kunden zu tragen sind. Die Fremdbanken/Automatenbetreiber sind verpflichtet, auf derartige Gebühren ausdrücklich hinzuweisen)." Das war die Begründung für die Berechnung der Gebühren.



Mein Paypal-Konto ist nicht verstellt, die Transaktion wurde in Euro abgerechnet, es ist kein Umrechnungskurs bei der Consorsbank vermerkt.

DD_D

Bargeldlos bezahlen außerhalb des EWR auf den jeweiligen Umsatz


Du schriebst auch

Paypal sitzt in Luxembourg und somit außerhalb des EWR.

.
Wann ist Luxemburg aus dem EWR ausgetreten? Habe ich gar nicht mitbekommen. oO

DD_D

Bargeldlos bezahlen außerhalb des EWR auf den jeweiligen Umsatz

Paypal sitzt in Luxembourg und somit außerhalb des EWR.



sorry, stimmt die sind Mitglied, hatte es mit der Schweiz verwechselt.

Die Consorsbank hat korrekt abgerechnet. Die Gebühren werden berechnet, da Groupon den Hauptsitz in der Schweiz hat, leider wird auf der Groupon-Website lediglich eine deutsche Anschrift genannt.
Folglich sind alle Kreditkartenzahlungen - auch in € - bei Groupon über die Consorsbank gebührenpflichtig.


Krass, ich prüfe meine Gruppen Gutscheinkäufe bei der Alex auch.

Etwas Off-Topic:

Was bringt es denn für Vorteile, wenn Paypal die KK belastet und nicht direkt per Lastschrift vom Konto abbucht?

Pokalheld

Etwas Off-Topic: Was bringt es denn für Vorteile, wenn Paypal die KK belastet und nicht direkt per Lastschrift vom Konto abbucht?



kommt auf die Kreditkarte an; Vorteile sind z.B. Einkaufsbonus, Zahlungsziel

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. jemand hier mit Bild + Abo?33
    2. Welcher VPN ist empfehlenswert?33
    3. Krokojagd 201660117
    4. Rentier 2.02126

    Weitere Diskussionen