Corona-Datenspende App des RKI

87
eingestellt am 8. Apr
Steinigt mich nicht wenn das die falsche Kategorie ist, ich mag nur zur Verbreitung der App beitragen.
Derzeit ist die App noch ohne Pepp-PT, ich hoffe das wird nachträglich hinzukommen.
Erspart euch bitte auch „die wollen nur meine Daten etc. Kommentare“ das ist schließlich Sinn des ganzen.

apps.apple.com/de/…422
Zusätzliche Info
Beste Kommentare
Bin nicht dabei.
macde08.04.2020 09:50

Ein Deal ist es schon, kommt auf die Betrachtungsweise an. Der Gewinner …Ein Deal ist es schon, kommt auf die Betrachtungsweise an. Der Gewinner ist der Staat, dieser bekommt unzählige Daten und Bewegungsprofile und das Kostenlos.


Sind nicht auch wir Bürger die Gewinner, wenn dieses verdammte Virus dadurch besser in den Griff bekommen werden kann?
Bin dabei.
Bei der Nutella und Junkfood Community hier, bleibt wahrscheinlich auf Grund von Fettleibigkeit sowieso 90 Prozent der Potatoes auf dem Sofa sitzen. Auch ohne Corona...
87 Kommentare
Bin dabei.
Deal?
Eigentlich kein Deal
Anmeldung via google überlastet
Kein Deal, aber bin dabei
Absolut unterstützenswert. Und wenn es keinen Widerspruch zur Datennutzung geben sollte, dann doch wohl hier; zumindest von allen Freebie-Nutzern
Bin nicht dabei.
Ob am gläserne sein will oder nicht kann ja jeder selbst entscheiden, aber eine Deal ist das nicht ohne Ersparnis
Gute Idee, aber nur Apple leider
Sonst wäre ich bei Daumen hoch!!!
Hab keine SmartWatch
Finde ich sehr gut, bin dabei
Rodgee08.04.2020 09:47

Gute Idee, aber nur Apple leider Sonst wäre ich bei Daumen hoch!!!


Android geht doch auch.
Finde es gut, dass es auf mydealz verbreitet wird. Datenspende an der richtigen Stelle!

Google Play Store Link
Bearbeitet von: "kudle" 8. Apr
lychsmo08.04.2020 09:46

Ob am gläserne sein will oder nicht kann ja jeder selbst entscheiden, aber …Ob am gläserne sein will oder nicht kann ja jeder selbst entscheiden, aber eine Deal ist das nicht ohne Ersparnis


Ein Deal ist es schon, kommt auf die Betrachtungsweise an. Der Gewinner ist der Staat, dieser bekommt unzählige Daten und Bewegungsprofile und das Kostenlos.
macde08.04.2020 09:50

Ein Deal ist es schon, kommt auf die Betrachtungsweise an. Der Gewinner …Ein Deal ist es schon, kommt auf die Betrachtungsweise an. Der Gewinner ist der Staat, dieser bekommt unzählige Daten und Bewegungsprofile und das Kostenlos.


Sind nicht auch wir Bürger die Gewinner, wenn dieses verdammte Virus dadurch besser in den Griff bekommen werden kann?
Bei der Nutella und Junkfood Community hier, bleibt wahrscheinlich auf Grund von Fettleibigkeit sowieso 90 Prozent der Potatoes auf dem Sofa sitzen. Auch ohne Corona...
Dr4x08.04.2020 09:51

Sind nicht auch wir Bürger die Gewinner, wenn dieses verdammte Virus …Sind nicht auch wir Bürger die Gewinner, wenn dieses verdammte Virus dadurch besser in den Griff bekommen werden kann?


Es gibt andere Möglichkeiten, deswegen muss man sich nicht „gläsern“ machen....
Gute Idee, aber seit Verfügbarkeit ist bisher kein Connect zu Google Fit möglich..... Toll gedacht, nicht so toll gemacht
Nein danke. Reicht, dass Google und Konsorten mein Bewegungsprofil kennt. Der Staat bracht das nicht auch noch.
Auf keinen fall instaliere ich mir diese app.
Soll sich das RKI die Daten doch von Donald holen, der hat die ganzen Daten mit Sicherheit.
Bearbeitet von: "Baroenchen" 8. Apr
Einschränkungen der Bewegungsfreiheit? Gerne.
Versammlungsfreiheit ausgesetzt? Kein Problem.
Unverletzlichkeit der Wohnung? Muss man nicht so eng sehen.
Reisefreiheit innerhalb Deutschlands nicht vorhanden? Naja, ist doch kein Beinbruch.

Ausgewählte, anonyme Handydaten hergeben? NIEMALS!!!!!

Was ist los mit den Menschen in diesem Land?
Interessanter Hintergrund, dass u.a. Maschmeyer finanziell an dem Startup das hier die App produziert involviert ist. Kann jeder Einschätzen wie er möchte, ist aber interessant zu wissen.

neues-deutschland.de/art…tml
fadable08.04.2020 10:03

Interessanter Hintergrund, dass u.a. Maschmeyer finanziell an dem Startup …Interessanter Hintergrund, dass u.a. Maschmeyer finanziell an dem Startup das hier die App produziert involviert ist. Kann jeder Einschätzen wie er möchte, ist aber interessant zu wissen.https://www.neues-deutschland.de/artikel/1135255.datenspende-app-dein-herz-schlaegt-fuer-maschmeyer.html



Interessante Info, bin trotzdem dabei
lychsmo08.04.2020 09:46

Ob am gläserne sein will oder nicht kann ja jeder selbst entscheiden, aber …Ob am gläserne sein will oder nicht kann ja jeder selbst entscheiden, aber eine Deal ist das nicht ohne Ersparnis


Wieso, am Ende sparst du dir die Zeit zu Hause weil wir alle früher wieder raus dürfen ✌🏻
Synthiii08.04.2020 09:55

Nein danke. Reicht, dass Google und Konsorten mein Bewegungsprofil kennt. …Nein danke. Reicht, dass Google und Konsorten mein Bewegungsprofil kennt. Der Staat bracht das nicht auch noch.


Die App erhebt kein Bewegungsprofil.
bananajoe108.04.2020 10:04

Interessante Info, bin trotzdem dabei


Dito, auch ich wäre dabei, aber die mögliche Vetternwirtschaft und auch das die App nicht Quelloffen ist sollte nach der Krise aber definitiv geprüft werden, denn man kann schon den Eindruck bekommen das hier mit Angst und Panik Geld verdient wurde bzw. Aufträge ohne Einhaltung verteilt wurden. Es muss was passieren und da wird gerne Geld für Nebelkerzen rausgeworfen. Hoffe sehr das die "richtige" App am Ende Quelloffen ist, auch um Zweifel auszuräumen. Am Ende muss man aber leider sagen, dies ist das Beste was wir aktuell haben und das ist besser als nichts.
Lediglich die Legitimations-App für die Datenübertragungen durch die Provider, die sowieso längst uneingeschränkt stattfindet.
„Der Staat“ hat daher längst alles an Daten.
Ist doppelte Augenwischerei, weil etwas ähnliches verpflichtend kommt - ebenso, wie Mundschutztragepflicht.
Die freiwillige wie verpflichtende App landet bei den meisten auf deren alten Handys, die daheim liegen bleiben - mit irgendeiner funktionalen SIM.
Die als strafrechtliche Maßnahmen bekannten Fußfesseln wären eine brauchbare Alternative. Die könnte Geld kosten und bürgerlichen Widerstand auslösen.
Streng überwachte Ausgangssperre iVm flächendeckender Testung, denn eine zum Stillstand gekommene Wirtschaft läßt sich wieder in Gang setzen.
Tote Menschen „wieder in Gang setzen“ funktioniert nicht.
Daher sollte den Menschenleben unbedingte Priorität eingeräumt werden.
Coronidioten ausgenommen.
Danach sind Gruppen zu separieren:
Infizierte Personen - deren Kontaktpersonen - nicht infizierte Personen - geheilte Personen (bis biphasisch eindeutig geklärt ist).
Ja, das ist logistisch durchführbar, findet jedoch nicht statt.
Schlußendlich wird nicht einmal wissenschaftlich gesichert festgestellt, ob es sich um ein Virus biphasischer Eigenschaft handelt.
Diese Vorgehensweise wird als Krisenmanagement bezeichnet.
Cui bono?
Ich verstehe nur Bahnhof
Sowas kommt niemals auf mein Smartphone...
Auch wenn ich gerne mitmachen will, Samsung ist nicht dabei
Mir erschließt sich der Sinn der App nicht so ganz. ich würde ja verstehen wenn zum Beispiel über Bluetooth erfasst wird inwieweit ich mit einem Infizierten Kontakt hatte und dann anonym gewarnt werde. Diese App erhebt aber Vitaldaten von der Smartwatch. Aber was wollen die damit? Fieber kann die Uhr nicht messen oder habe ich verpasst das es zu Corona spezifische Vitalzeichen gibt?
Bearbeitet von: "Hammett" 8. Apr
Mitleser8008.04.2020 10:36

Sowas kommt niemals auf mein Smartphone...


Ist im Prinzip egal, denn dein Provider (alle im D und E Netz) übermittelt längst alle Daten.
Gute Sache!
No
Tonschi208.04.2020 10:34

Ich verstehe nur Bahnhof


Könne es dir etwas nutzen, wenn du Flughafen anstelle von Bahnhof verstehst? SCNR
Hammett08.04.2020 10:36

Mir erschließt sich der Sinn der App nicht so ganz. ich würde ja verstehen …Mir erschließt sich der Sinn der App nicht so ganz. ich würde ja verstehen wenn zum Beispiel über Bluetooth erfasst wird inwieweit ich mit einem Infizierten Kontakt hatte und dann anonym gewarnt werde. Diese App erhebt aber Vitaldaten von der Smartwatch. Aber was wollen die damit? Fieber kann die Uhr nicht messen oder habe ich verpasst das es zu Corona spezifische Vitalzeichen gibt?



Soweit ich gelesen habe, ist vor allem die Pulsfunktion von Interesse, da bei Krankheit (oft) eine Erhöhung des Durchschnittspuls auftritt. Wenn jemand also auf einmal über mehrere Tage ohne Steigerung der körperlichen Aktivität ~10% höheren Puls hat als üblich, kann das ein Hinweis auf eine Erkrankung sein. Mehr aber auch nicht.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler