Abgelaufen

Creative EP 830 für 16€ - In-Ear Kopfhörer - möglicherweise Fakes *UPDATE2*

93
eingestellt am 19. Nov 2009

*UPDATE2* Momentan bietet Amazon UK selber (bzw. deren Spin-Off Indigostarfish – aus steuerrechtlichen Gründen) die Kopfhörer für ~15,50€ inkl. VSK an. Wer den Kopfhörer am iPhone nutzen will, kann den Griffin Adapter (inkl. Mikrofon) für 4€ mehr dazu bestellen (leider hat das Teil wohl ziemlich gruselige Quali).


*UPDATE* Bei Amazon UK kann man sie sogar für effektiv 10,50€ kaufen (Findmemory als Händler auswählen – Kreditkarte wird benötigt). Zum Thema Fake oder nicht gibt es schon unterschiedliche Aussagen in den Kommentaren von Käufern der letzten Aktion.


Der englische Händler Findmemory hat die EP 830 wieder im Angebot (diesmal nicht ganz so günstig wie letztes Mal), aber 9,99€ + 5,99€ VSK sind immer noch verdächtig günstig.


ABER!: Verdächtig schreibe ich, weil gerade im In-Ear Kopfhörer Bereich extrem viele Fakes im Umlauf sind, aber ich erwähne es trotzdem Mal, weil gerade auch noch ein 2. Anbieter die Kopfhörer für 16,95€ anbietet. Auf Pantip gibt es eine ganz nette Erklärung wie man Fälschungen vom Original unterscheidet. Jetzt könnte man sagen, dass der Händler soviele positive Bewertungen hat, dass er gar nicht Imitate verkaufen kann. Das kann man allerdings nicht so stehen lassen, weil die Händler dies teilweise selber nicht wissen und es 99% der Kunden selber eh nicht auffällt (die finden den Kopfhörer dann eben scheisse). Falls es jemand ausprobiert, wäre es nett wenn er Rückmeldung gibt.


[Fehlendes Bild]


Allgemein sollen die EP-830 deutlich klarer spielen und kaum basslastig sein (verglichen zum EP-630). Bei Amazon vergeben die Kunden im Schnitt 4 Sterne.

Zusätzliche Info
93 Kommentare

Danke Holger und Florian

Avatar
Anonymer Benutzer

noch billiger und bestimmt fake:
cgi.ebay.de/Cre…bb2

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Sichere Fakes gibts en masse bei Ebay

naja fine den preisunterschied jetzt nicht so toll um das als schnäppchen zu sehn ist ja nur 1€ unterschied wenn ich das richtig sehe wenn man die versandkosten miteinbesieht

Avatar
Anonymer Benutzer

ähm, versteh ich nicht: bei amazon deutschland kosten DIESELBEN kopfhörer 9 euro (!). wo ist da jetzt das schnäppchen?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Hmm....einen Händler zu bezichtigen, dass er (möglicherweise) Fakes verkauft ist glaub ich sehr gefährlich. Ihr schadet damit ja ungemein seinem Ruf und sowas könnte durchaus zu einer Anzeige führen...

@atomi auch der 2. Händler ist- ich nenne es mal überraschend- günstig

ja deswegen finde ich den preis auch nicht so tolle da der 2. händler ja auch bei amazon eingelagert und über amazon verschickt könnte mir jetzt garnett vorstellen das die dort fakes einlagern können oder ?

Ich hab sie mal bestellt. Könnte mir vorstellen, dass sie als Bulkversion verkauft werden. Sobald was da ist, gibt's eine Rückmeldung.

@zya: das sind die 9€ Kopfhörer, da kommen noch 6€ Versand dazu.

der verkäufer hat ca. 20000 verkäufe auf amazon getätigt, und der nächste anbieter liefert sie für 16 € incl. Versand. also quasi zum gleichen Preis. ich glaube nicht das da was gefakt ist.

Avatar
Anonymer Benutzer

hm, so gesehen kein Schnäppchen für mich. Ob ich sie nun mit 6€ Versand zahle oder für 1€ mehr per Prime Account mir schicken lasse, macht sich nun nicht so wirklich bemerkbar.^^

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Das dumme an Fakes ist, das oft nicht einmal die Händler erkennen das es Fakes sind. Bei DVD-Rohlingen war dies früher (evtl. auch heute noch?) oft der Fall, gerade wenn sich der Shop nicht auf den Speichermedienverkauf spezialisiert hat wie z.B. xmediatrade oder darmotech.

Nur weil der marketplacee Händler seeinne Lagerhaltung über amazon macht. Hat das im Prinzip wenig bis gar nicht s (außer logistisch) mit amazon zu tun. Hier gilt also das selbe wie für findmemory. Wenn es originale sind ist der Preis sehr gut

Avatar
GelöschterUser5409

Hey sry ich weiß das ich falsch bin, bin auf der Suche nach einem 32 Zoll Full HD Fernseher !!
Kann jemand mir vllt Angebote vorschlagen ? Oder wo ich sie günstig bekomme ?

Avatar
Anonymer Benutzer

die kommen mit amazon nicht klar

gekauft
brauchte eh neue, hab für meine sony in ears 4 von 6 gummis verloren
kann man die neu kaufen?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Hi, ich habe dieses Jahr 6 Stück verschiedenster In-Ear-Kopfhörer von deutschen und ausländischen Händlern gekauft - bis auf einen waren alle andere Fakes. Habe aus Jux zuerst Sennheiser kontaktet und denen meinen Kopfhörer geschickt (klang mies) und es wurde mir bestätigt "Fake". Das gleiche mit Sony, Beyerdynamic und Philips. In den meisten Fällen wissen sogar die Händler nicht, dass es Fakes sind - da die Ware sogar von deutschen Grosshändlern gekauft und verteilt wird. Beim örtlichen Zoll gibt es oft eine ganze Mini-Austellung von Fakes zum begutachten -> angefangen von Aspirin, über Zahnbürsten bis zu Unterwäsche. Ach ja....die Asiaten.

Ich hab sie mal bestellt. Werde berichten, ob sie Fake- oder Originalware sind. Ich bin gespannt.

Natürlich werden es für diesen Preis Fakes sein. Ich habe auch schon viele bestellt.... Daher stimmt der Bericht von Pantipp in mehreren Sachen definitiv NICHT!

Außerdem können die Dinger beim Zoll beschlagnahmt werden, da Versand aus dem Ausland. Dann ist es sehr warhscheinlich, dass der Besteller eine Abhmahnung von den Creative Anwälten bekommt und das sind viele Kosten, Zeit und Mühen das alles zu erklären - wenn man keine Rechtsschutzversicherung hat, lasst die FINGER DAVON!!!!!!

Und bestellt nicht bei Sim-buy die verweigern mir bei 100 Euro Reklamtion die gesetzlich vorgeschriebenen Versandkosten. Finds schade, dass Fabian dieses gar nicht erwähnt.......... Hatte es ja gepostet...

Würde nicht generell von Asiaten sprechen. Japaner haben zu der Sache ziemlich die selbe Meinung wie wir

Anders die Chinesen..... Wenn man selbst kaum etwas erfunden hat in Vergangenheit, fehlt eben das Verständnis für geistiges Eigentum und das wird sich so schnell auch nicht ändern.



Frank: Würde nicht generell von Asiaten sprechen. Japaner haben zu der Sache ziemlich die selbe Meinung wie wirAnders die Chinesen….. Wenn man selbst kaum etwas erfunden hat in Vergangenheit, fehlt eben das Verständnis für geistiges Eigentum und das wird sich so schnell auch nicht ändern.



Ähh... waren die Chinesen nicht recht eigen in Sachen "geistiges Eigentum", was so Schießpulver und Porzellan und so angeht?

Also ich hab die Dinger bestellt und gleich mal nach Fakemerkmalen gesucht. Hab aber keine gefunden. Also optisch ist da nichts zu erkennen.

Akkustisch finde ich sie auch gut. Lediglich am Anfang eines Songs bzw bei leisen Stellen hört man ein leises Summen. Ich muss sagen, dass ich auf jeden Fall zufrieden bin. Glaube nicht das sie Fakes sind. Falls doch sind sie dennoch den Kaufpreis wert ;-)

Allerdings sollte ich noch erwähnen, dass es meine ersten In-Ear sind die ich bisher gekauft habe und nicht weiß was da so der Standart ist.

STANDARD!!! Verdammich nochmal.

Unglaublich wie professionell diese Fakes mittlerweile sind. Wenn man echt nur noch an ganz winzigen Kleinigkeiten und nur im direkten Vergleich zum Original erkennen kann, ob es Fakes sind, kann man sich ja quasi nie sicher sein, ob man nicht vielleicht doch Fakes gekauft hat.

Warum sind solche Produkt-Fakes eigentlich grade im In-Ear Kopfhörer Bereich so verbreitet? Bei anderen Produkt-Gruppen hört man kaum etwas in dem Ausmaß.

@ kONRAD
Weil so ein in-ear nur 2 euro in der herstellung kostet die hersteller sie aber für 30 euro und mehr verkaufen.

Aber den unterschied im klang hört man deutlich, auch wenn das plastikgehäuse gut gearbeitet ist.

Außerdem sehr klein (logistisch praktisch) und trotzdem hochpreisig.

Das wär doch mal eine Gelegenheit, wo sich alle über einen Kopierschutz freuen würden.

sorry 4 OT:

aber in welchem Zeitintervall kommen immer die Threadless.com Aktionen? Bin mit meinen 3 bestellen Shirts einfach mega zufrieden.

leider in unregelmässigen abständen. normal wechseln die t's jeden montag

ich denk schon das es echt ist warum? Du schreibst dass der 2. Anbieter die Kopfhörer für 16,95 Euro verkauft. Der VK ist allerdings direkt amazon!! Da steht ja Amazon outlet

Avatar
Anonymer Benutzer

Moin, habe die Dinger beim Händler letzte Woche gekauft und mit Pantip verglichen.
Nach Verpackung her Orginal, Klang sehr gut!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Habe die 830 er Schon Letzte Woche von einem Händler über Amazon bezogen.
Danke für die Pantip Seite danke der Bilder weiß ich jetzt das ich Fälschungen
habe
Sehr Gute Kopie Hut ab ! Klangglich sind die Fälschungen gar nicht sooo übel , hätte gerne mal ein paar Originale zum Vergleich

Bei Amazon UK verkauft der gleiche Händler die Dinger für 9 Pfund



admin: leider in unregelmässigen abständen. normal wechseln die t’s jeden montag



danke, dann werd ich mir eben 2-3 Shirts ohne Rabatt gönnen
Avatar
Anonymer Benutzer

Wie erkennt man nun die Fakes? Ist das offensichtlich - in falscher Verpackung mit lauter chinesischen Zeichen drauf - oder wird hier ins kleinste Detail inkl. Verpackung gefaked?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

zum beispiel: nokia-akkus werden inzwischen so gut gefälscht (Hologramm und alles), dass selbst in den nokia-stores welche verkauft wurden/werden und nokia selbst große schwierigkeiten hat, sie zu erkennen!
alles schweine, außer mutti!

Was sollen daran besonders sein ? Die EP 830 gab es vor 2 Woche für EUR 8.95 bei Amazon Deutschland und jetzt kosten sie wieder EUR 9,99.



Adun: Habe die 830 er Schon Letzte Woche von einem Händler über Amazon bezogen.
Danke für die Pantip Seite danke der Bilder weiß ich jetzt das ich Fälschungen
habe


Und welcher Händler war das?
Avatar
Anonymer Benutzer


BlueSkyX:
Und welcher Händler war das?



Würd mich auch interessieren.
Wenn es wirklich fälschungen sind, kannst du den Namen hier ruhig öffentlich machen.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler