Abgelaufen

Creative Sound Blaster Zx für 85€ oder ZXR für 180€ - PCI-E Soundkarte

27
eingestellt am 16. Dez 2013
Update 1

Ist man noch ambitionierter unterwegs gibt es bei Amazon Frankreich den ZXR im Angebot:


Ursprünglicher Artiekl vom 11.12.2013:


Ich kann mich wirklich nicht erinnern wann ich das letzte Mal eine Soundkarte gekauft habe, aber für die ein oder andere Anwendung oder wenn man einfach das maximale an Soundqualität aus seinem PC rausquetschen will, braucht man es ja immer noch.


Bei Amazon geben die Kunden 4,5 Sterne. Vom Klang her werden On-Board Soundkarten natürlich um ein vielfaches übertroffen. Es gibt dazu auch noch eine extra Steuereinheit, wodurch man dann auch ganz bequem zwischen angeschlossenen Lautsprechern und Headset umschalten kann. Die Kritikpunkte sind unterschiedlich. Teilweise werden aber auch die Software, die gelegentlich abstürzt (nicht zwangsläufig benötigt) und die komplizierten Treiber kritisiert.


562782.jpg


Technische Daten:


24bit/96kHz ADC, 24bit/192kHz DAC • 1x Mic/Line In (3.5mm) • 4x Line Out (3.5mm, 1x Kopfhörerausgang) • Optical I/O (TOSLink) • 1x Mic/Line In (3.5mm) (Audio Control Module) • 1x Mic (6.3mm) (Audio Control Module) • 1x Kopfhörerausgang (3.5mm) (Audio Control Module) • 1x Kopfhörerausgang (6.3mm) (Audio Control Module) • Besonderheiten: inkl. Mikrofon (Audio Control Module), EAX 5.0 HD, OpenAL

Zusätzliche Info
27 Kommentare

Geil, aber das bekomm ich nicht in mein Notebook rein!

Nie wieder Creative, selten so eine kundenfeindliche Treiberpolitik gesehen ^^ Bin mit meiner Asus vollkommen zufrieden

Ist es eigentlich eher lustig oder eher traurig, dass keines der aktuellen Modelle 7.1 Sound unterstützt, der 10 Jahre alte Vorvorgänger aus dem gleichen Hause aber schon?

Creative ist was Treiber angeht echt unter aller Sau da kann ich dem Vorredner nur zustimmen.
Nochmal würde ich mir von denen auch nichts kaufen.



Cooke:
Nie wieder Creative, selten so eine kundenfeindliche Treiberpolitik gesehen ^^ Bin mit meiner Asus vollkommen zufrieden



Ich habe meine Creative auch irgendwann wütend aus dem Rechner gerupft und sie durch eine asus ersetzt.
Ich habe selten so eine miese Treiberpolitik erlebt....naja die Logitech Gaming Software vielleicht noch....

never ever soundblaster again!

ist wohl schon wieder vorbei: "demnächst verfügbar"

bin mit meiner x-fi extreme music eigtl recht zufrieden. Ja Treiber und Software sind nicht der Hit aber Sound ist klasse und der Rest läuft inzwischen auch.

Ich hab noch eine uralte Trust 5.1 Karte drin, kann mir jemand sagen ob das ein Upgrade wäre, das sich lohne würde?

Scheint ja die identische Karte wie die Creative Soundblaster Z zu sein, nur mit diesem Umschaltmodul als Extra.
Die Creative Soundblaster Z gibts aber als Bulkware schon für 64,- €.
Ob die 20 € Aufpreis für diesen Plastikschalter und eine Verpackung sinnvoll angelegt sind mag bezweifelt werden.

Bin auch umgestiegen auf ASUS - aus gleichem Grund wie die meisten hier. Treibersupport von Creative ist das letzte.

Soundblaster!?
Genial!
Die Soundblaster war bei mir die absolute Offenbarung! Lief sofort mit allen Games! Nie ein Problem damit gehabt. Die hatte ich im 386er und den 486ern. Ist gerade mal 20 Jahre her! :-D
Wer kauft so was aber heute noch? ;-)



Jamal:
Scheint ja die identische Karte wie die Creative Soundblaster Z zu sein, nur mit diesem Umschaltmodul als Extra.


kommt drauf an, was man damit vorhat, wenn man öfters zwischen Lautsprechern und Kopfhörer wechselt und letztere auch noch an anderen Geräten nutzt, ist das recht praktisch, weil man nicht immer zum Abstecken unter den Tisch kriechen muss.

Die aktuellen Creative Treiber sind übrigens recht ordentlich, ich hatte da jetzt auch viele Jahre die Finger von gelassen, aber dann während der Amazon Cyber Week beim Soundblaster ZxR zugeschlagen - läuft alles absolut problemlos unter W7 64bit und der Sound ist klasse.

Nie wieder Creative! Besitze eine Audigy 2 ZS. Super Karte. Unverschämt miese Treiberpolitik. Werde nie wieder eine Soundkarte von Creative kaufen.

Kann auch nur jedem anderen rate, sich nach Alternativen umzuschauen. Ihr erspart euch eine Menge arbeit.

Ist ein super Teil! Bin sehr zufrieden, auch mit der Surround Emulation für Kopfhörer! Kann ich nur weiterempfehlen! Hab leider das gleiche ohne Steuereinheit bezahlt

Die Bull Version ist übrigens ohne das rote Metallschild auf der Karte, dann ist die Karte \"nackt\"

Bei mir arbeitet auch eine Creative und verrichtet ihren Dienst tadellos. Software ist tatsächlich \"gewöhnungsbedürftig\", aber mit den Treiber hab ich bei Creative seit ca. 2 Jahren schon kein Problem mehr. Manche Unternehmen arbeiten tatsächlich auch mal an Fehlern.

Ich schließe mich an: Nie wieder Creative! Die Treiber sind der letzte Dreck...



T3rm1:
Nie wieder Creative! Besitze eine Audigy 2 ZS. Super Karte. Unverschämt miese Treiberpolitik. Werde nie wieder eine Soundkarte von Creative kaufen.



Danke für diesen interessanten bericht von deiner karte die 09/2003 auf den deutschen markt geworfen wurde. hast recht, nach gut 10.5 jahren muss einem ein hersteller doch noch vernünftigen support geben.
Avatar
Anonymer Benutzer

COLD!

Asus Soundkarte mit dem UNi Xonar Treiber!!!

Bearbeitet von: "" 16. Sep 2016

Reine Geldmacherei, nach wenigen Systemupdates ist die Hardware nicht zu verwenden...nein, da reicht schon die MB Lösung vollkommen aus

Wie sind die aktuellen Treiber so? Haben die es jetzt wenigstens hingebracht, dass die Soundkarte wieder abhörbar ist? Also zB. Onlineradios oder Spiele getrennt aufzeichnen (Mikro/In-Game) oder haben die immer noch diese Zusätze rausgepatcht?

nie wieder creative
keines ihrer produkte hielt bei mir auch nur 1 jahr ohne macken oder total ausfall....
qualität und kundenservice sind unter aller sau

War vermutlich ein Fehler. Bei Amazon.fr wurde der Preis schon wieder auf 223 Euro hochgesetzt.
Und das Angebot bei creative gibt es auch nicht mehr. Da ist der Preis wieder auf 150 Euro (bzw. mit dem Code auf 127 Euro)

die asus treiber sind auch nicht gerade besser als bei creative

Besitze seit über 10 Jahren eine M-Audio Audiophile 2496. Treiber sind immer zur Verfügung gewesen. Ein Windows 8 Treiber steht noch nicht zur Verfügung, wird aber sicherlich in kürze nachgereicht.
Kein 5.1, kein 7.1. Stereo, aber dafür wirklich gut.



Mierscheid:
Soundblaster!?
Genial!
Die Soundblaster war bei mir die absolute Offenbarung! Lief sofort mit allen Games! Nie ein Problem damit gehabt. Die hatte ich im 386er und den 486ern. Ist gerade mal 20 Jahre her!
Wer kauft so was aber heute noch?




Jaaa bei mir auch. Soundblaster war die Soundkarte der 90er. Gab nichts besseres auf dem Markt.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler