Crosstrainer bis max 500€ für Zuhause

4
eingestellt am 22. Mär
Kann denn jemand einen empfehlen?
Habe bereits par rausgesucht, aber einige davon haben teilweise fatale Bewertungen auf Amazon.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
4 Kommentare
Es gibt in der Preisregion wohl nichts wirklich gutes, hab selbst den maxxus cx 4.3f (720€)
Ne ganze Menge Holz, soll aber auch ne weile halten.

Bei mir war/ist das Problem dass ich 192cm bin und die Schrittlänge bei den super günstigen Geräten um die 40cm ist(wenn überhaupt), da tut man sich selbst keinen gefallen, getreu dem Motto "wer billig kauft kauft zwei mal" dann den maxxus genommen(wollte egtl. auch nur 300€ oder so ausgeben -_-).
Die Discounterangebote nutzen. Sind vom Label her nur umbenannt, weil z.B. Aldi keine CrossTrainer selbst herstellt. Vielfach gibt es die Dinger „kaum benutzt“ bei den Kleinanzeigen. Einmal aufgebaut, zweimal benutzt und sich immer daran erfreut, daß er genutzt hätte werden können - theoretisch. Natürlich kam immer wieder etwas dazwischen ...
Ich hab mir vor ein paar Jahren ein gebrauchtes Precor-Gerät aus einem Fitness-Studio gekauft.
Vielleicht ist das ja auch für Dich ne Möglichkeit...
Ich würde darauf achten, dass das Benutzergewicht bei max. 150 kg liegt, das spricht normalerweise von stabilität. Maxxus Crosstrainer kann ich empfehlen. Sonst sind die vom Aldi auch gut zu gebrauchen
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler