Crucial BX100,MX200 oder Samsung Evo 850 250 GB SSD

Bräuchte mal einen Rat.Und zwar will ich mir ne SSD holen.Eine von den oben genannten.Welche würdet ihr empfehlen?
Bei der Samsung 850 zweifel ich wegen der bekannten 840 Performance Probleme.

15 Kommentare

Ich würde um Samsung erst mal einen großen Bogen machen. Ob die Performance Probleme mit der neuen 850er Reihe beseitigt wurden kann dir zur zeit noch niemand sagen.

Musste mich heute auch zwischen einer Crucial MX100 512GB und Samsung EVO 850 500GB entscheiden.
Hab mich nach ewigen Hin- und Her für die Crucial entschieden. Sie mag zwar vielleicht technisch nicht 100%ig auf dem Niveau der Samsung sein, ist aber insgesamt die bessere Entscheidung, denk ich.
Außerdem hat mich das Debakel bei Samsung ebenfalls abgeschreckt.

Ramoth

Ich würde um Samsung erst mal einen großen Bogen machen. Ob die Performance Probleme mit der neuen 850er Reihe beseitigt wurden kann dir zur zeit noch niemand sagen.


Wo steht, dass es bei der PRO Probleme gibt? Bisher bezieht sich das doch ausschließlich auf die Evos, oder nicht?!

Kann aktuell bei der Entscheidung auch nur die Crucial empfehlen, obwohl ich selber 3 Samsungs besitze. Zum Glück zwei 830er und eine 840 Pro

Habe seit einer Stunde die Samsung 850 EVO in einem HP Elitebook, hat nur SATA-2, aber das Teil rennt trotzdem wie Hölle. Der AS SSD Benchmark meldet beeindruckende Ergebnisse zu je einer älteren Samsung und Kingston. Dabei war mein Kaufhauptgrund wie längere Haltbarkeit und Garantie. Bin absolut Happy....

Na ja bin gespannt,wie die Langzeitergenisse bei dir mit der 850 Evo sind?

stuxnet

Habe seit einer Stunde die Samsung 850 EVO in einem HP Elitebook, hat nur SATA-2, aber das Teil rennt trotzdem wie Hölle.


Wo wird denn Gegenteiliges behauptet?! oO

Der AS SSD Benchmark meldet beeindruckende Ergebnisse


Naja, also max. 250 MB/s als "beeindruckend" zu betiteln halte ich doch für ein wenig übertrieben

Ramoth

Ich würde um Samsung erst mal einen großen Bogen machen. Ob die Performance Probleme mit der neuen 850er Reihe beseitigt wurden kann dir zur zeit noch niemand sagen.


Es soll wohl auch vereinzelt Probleme bei den Pros geben, aber die sind bei Weitem nicht so groß wie bei den Evos. Die Basics haben im übrigen das selbe Problem wie die Evos, mit dem kleinen aber feinen unterschied, dass sich Samsung hier komplett totschweigt.

stuxnet

Habe seit einer Stunde die Samsung 850 EVO in einem HP Elitebook, hat nur SATA-2, aber das Teil rennt trotzdem wie Hölle.

Der AS SSD Benchmark meldet beeindruckende Ergebnisse



Darum schrieb ich mein System dabei und in diesem ist der Unterschied erheblich. Es mag am Feintunig der Magican-SW liegen, aber es fühlt sich auch schneller an als mit den anderen Platten.

stuxnet

Darum schrieb ich mein System dabei und in diesem ist der Unterschied erheblich. Es mag am Feintunig der Magican-SW liegen, aber es fühlt sich auch schneller an als mit den anderen Platten.


Ich meine mich dran erinnern zu können, dass vor ein paar Monaten auf Computerbase immer vom Magician abgeraten wurde!

stuxnet

Darum schrieb ich mein System dabei und in diesem ist der Unterschied erheblich. Es mag am Feintunig der Magican-SW liegen, aber es fühlt sich auch schneller an als mit den anderen Platten.



Jeder muß die Erfahrungen anderer für sich bewerten und die richtigen Schlüsse daraus ziehen ;-)

Geschwindigkeit fühlt man wohl nicht nur an der max. Transferrate, sondern v.a. auch an der Zugriffszeit. RW bei der 850er war 0,109ms/0,103ms, die Kingston V300 hatte 0,386ms/0,288ms. Außerdem sollte man die längere Garante /MTBF der 850er beachten

stuxnet

Geschwindigkeit fühlt man wohl nicht nur an der max. Transferrate, sondern v.a. auch an der Zugriffszeit. RW bei der 850er war 0,109ms/0,103ms, die Kingston V300 hatte 0,386ms/0,288ms. Außerdem sollte man die längere Garante /MTBF der 850er beachten


Verstehe ich dich richtig, dass du die Samsung gerade mit einer Kingston vergleichst? Das hat doch gar nichts mit meiner Aussage zu tun?! oO

Tja,hmm.Schwierige Entscheidung.

Über Google "evo 850 oder mx200" ist das hier der dritte Treffer...
In den beiden verlinkten Benchs liegt doch die Samsung jeweils vorne. Letztlich ist mir der Speed einer SSD ziemlich egal, ich suche gerade eine in M.2-Form (SATA-Anbindung im Notebook) und versuche heute bei technikdirekt nochmal mein Glück.

850: 65€
MX200: 67€

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Willkommen zum neuen mydealz6852193
    2. DVB-T2 Receiver810
    3. Keine Payback Punkte mehr auf Goldkauf bei eBay?22
    4. Ein etwas anderer Deal...1622

    Weitere Diskussionen