Curve 1,5%

6
eingestellt am 24. Apr
Hallo zusmamen,

ich habe heute mittag die folgende E-Mail von Curve erhalten. Habt ihr auch so eine Mail bekommen.

1574569.jpg

Ich verstehe nicht ganz was die damit sagen wollen, wird jetzt immer meine hinterlegte karte mit 1,5% belastet?

VG Aslan
Zusätzliche Info
Curve AngeboteFragen & Gesuche

Gruppen

6 Kommentare
Nein, es werden lediglich 1,5% Gebühren berechnet für Steuerrechnungen (im UK) und für Kreditkartenrechnungen die du mit Curve bezahlst.
Bearbeitet von: "Porax" 24. Apr
Porax24.04.2020 19:48

Nein, es werden lediglich 1,5% Gebühren berechnet für Steuerrechnungen (im …Nein, es werden lediglich 1,5% Gebühren berechnet für Steuerrechnungen (im UK) und für Kreditkartenrechnungen die du mit Curve bezahlst.


Welche Möglichkeiten gibt es, eine Kreditkartenrechnung mit Curve zu zahlen?
cibFel24.04.2020 19:51

Welche Möglichkeiten gibt es, eine Kreditkartenrechnung mit Curve zu …Welche Möglichkeiten gibt es, eine Kreditkartenrechnung mit Curve zu zahlen?


Keine Ahnung. Ich würde mal behaupten, dass dies in Deutschland überhaupt nicht möglich ist. Genauso wie Steuerrechnungen mit Kreditkarte zu bezahlen.
Wahrscheinlich nur im UK möglich.
Super das beruhigt mich
Für uns in Deutschland ist das nicht wichtig.

Es geht darum, dass manche in UK ihre Curve Kreditkarte dort benutzt haben, wo eigentlich nur Debit Karten erlaubt wären. (z.B. Kreditkartenrechnungen oder Steuern).

Sowas ist bei uns, soweit ich weiß, überhaupt gar nicht möglich.
Wir benutzen dafür eigentlich einfach SEPA Überweisung oder Lastschrift.

Auf jeden Fall, hat Curve seinen Kunden zu Liebe die Transaktion trotzdem durchgeführt, aber dabei immer Minus gemacht.
Jetzt kostet es halt 1,5%, weil das auf Dauer nicht finanzierbar war.
Bearbeitet von: "Lonser" 24. Apr
Ich habe keine Mail bekommen.

Würde mich aber auch eher wundern, ich kenne Curve nicht.


Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler