Curve Points im Wert von 5£ gratis für jeden neu geworbenen User

14
eingestellt am 19. Feb
Vorab: Es ist nicht gestattet, in den Kommentaren aktiv zu werben! Wer geworben werden möchte, kann einen bestehenden User direkt per Nachricht kontaktieren oder in der Kommentarsektion nach einem Werber fragen. Achtet darauf, dass Ihr PNs erlaubt.


Für den Werber und den geworbenen Neukunden gibt es von Curve jeweils Points im Wert von 5£ also ~ 6 €. Ein Punkt = 1 Penny (GBP) - also 100 Punkte = £1.00. Diese können beim Einkauf verrechnet, allerdings nicht ausgezahlt werden.

Aber was ist Curve?
Curve beschreibt sich selbst als das was Spotify für Musik ist und ist
eine Art Proxy-Lösung für Nutzer, die bereits über eigene Kreditkarten verfügen.
Ihr hinterlegt bei Curve eure Kreditkarte(n) (Visa & Mastercard) und braucht zum bezahlen nur noch die eine Kreditkarte von Curve die dann eure Kreditkarte belastet. Man könnte also auch sagen, es ist die One Card. Ihr sammelt bei Curve Cashback das bei zukünftigen Käufer verrechnet werden kann. American Express wird aktuell von Curve nicht unterstützt.

Welche Karte belastet werden soll, könnt Ihr in der App auswählen. Solltet Ihr aus Versehen mal mit der falschen Karte bezahlt haben, könnt Ihr in der Zeit zurück reisen und die richtige Karte als Zahlungsmittel auswählen und das 14 Tage rückwirkend bis 1.000 €. Als ich neulich die Tankfüllung mit meiner Payback AMEX anstatt der Amazon VISA bezahlt habe, hätte ich dieses Feature gebraucht.

Warum habe ich Curve? Curve unterstützt Apple Pay und so kann ich endlich mit meiner Amazon Kreditkarte Apple Pay benutzen. Einfach die Amazon Visa bei Curve hinterlegen und mit der Curve Kreditkarte via Apple Pay bezahlen.

Curve ist in der Basisvariante kostenlos. Die Black Karte kostet 9,99 € pro Monat. Hier die Leistungen:

Curve Blue Karte
  • All Your Cards in One
  • Top-up free debit card
  • Secure iPhone / Android app
  • Supports Mastercard & Visa
  • Curve Cash: 1% Cashback at 3 selected retailers for 90-days
  • Access to interbank FX rates (up to 500€/month. Other fees may apply)
  • Fee-free foreign ATM withdrawals (weekend charges apply): 200€/month
  • Go Back in Time, up to 14 days, up to 1000€
  • Curve Customer Protection, up to 100.000€

Curve Black Karte (9,99 €/Monat) bietet zusätzlich
  • All Your Cards in One Top-up free debit card
  • Secure iPhone / Android app
  • Supports Mastercard & Visa
  • Curve Cash: 1% Cashback at 3 selected retailers
  • Unlimited access to interbank FX rates (additional fees may apply)
  • Fee-free foreign ATM withdrawals (weekend charges apply): 400€/month
  • Go Back in Time, up to 14 days, up to 1.000€
  • Curve Customer Protection, up to 100.000€
  • Worldwide Travel Insurance (currently for UK, FR, DE, IE, IT, PT and ES residents only)
  • Electronic Gadget Insurance (currently for UK, FR, DE, IE, IT, PT and ES residents only)

Wo gibt es Cashback (in Deutschland)
  • Aldi
  • Amazon
  • Apple
  • Asda
  • BVG
  • Burger King
  • Costa Coffee
  • DB Automaten
  • DB Bahn
  • DM
  • Deliveroo
  • Foodora
  • H&M
  • IKEA
  • La Poste
  • Lidl
  • MVG Automaten
  • Mc Donald's
  • Media Markt
  • Netflix
  • Netto
  • Norma
  • REWE
  • Saturn
  • Spotify
  • Starbucks
  • Uber
  • Zara

Unter International ist auch noch Shell gelistet. Demnach sollte man auch dort 1 % Cashback bekommen. Das muss ich aber noch testen.
Zusätzliche Info
Curve AngeboteSonstiges

Gruppen

14 Kommentare
Ist das nicht ein Dauerangebot? Ich meine die 5£ gibts immer bei KWK
Suche werber

Danke
Bearbeitet von: "Metallica917" 19. Feb
Hallo sebooo,

vielen Dank für Deinen Deal. Da es sich um eine Dauerangebot handelt, haben wir es in Diverses verschoben.
Die 5 Pfund KWK ist Standard, nichts wirklich neues.
Interessant ist die Curve um eine Karte mit AEE zumindest von Montag bis Freitag UK Zeit FX Free zu stellen.
Bearbeitet von: "cort" 19. Feb
Curve ist top, kann ich nur empfehlen
Suche einen Werber

Danke
Bearbeitet von: "Sebbi55" 19. Feb
Ob es ein Dauerangebot ist weiß ich nicht, allerdings ist die Option mit Apple Pay neu und somit auch für die diejenigen interessant, die aus dem Grund bisher kein Konto eröffnet haben.
Ich bin jetzt auch schon eine ganze Weile bei Curve und sehr zufrieden.
Mit ApplePay haben sie jetzt nochmal einen Vorsprung gegenüber anderen KK-Anbietern herausgearbeitet.
Wie ist das denn eigentlich mit Curve send? Ich kapier das nicht so genau, einerseits wird behauptet das man die Knete in einer beliebigen Zielwährung schicken kann, dann das die Knete beim gegenüber aber in Pfund gutgeschrieben wird.

Hat das schon mal jemand probiert?
Ich bin seit den ersten Tagen bei Curve dabei. Das KWK-Angebot gibt es dauerhaft. Über Umwege mit Revolut kann man sich das Guthaben auch auszahlen.
hotice19.02.2020 14:47

Über Umwege mit Revolut kann man sich das Guthaben auch auszahlen.


Aber auch erst ab 10 Euro / Pfund, oder hat sich da was geändert?
dani.chii19.02.2020 14:54

Aber auch erst ab 10 Euro / Pfund, oder hat sich da was geändert?


Das stimmt allerdings.
Ja Curve ist gut. Man kann all die Mydealz Karten unterbringen. Macht echt Spass.
Curve ist sehr empfehlenswert, wenn man mehr als zwei, drei Karten hat.
Auch die Go back in time Funktion ist gelegentlich sehr nützlich.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler