ABGELAUFEN

Cyber Monday Yamaha RX-V679 für 408€ bei Amazon Frankreich - 7.2 AV-Receiver mit 4K, Airplay, HDCP 2.2

Redaktion

Tommyfare hat auf einen guten Preis für den V679 von Yamaha bei Amazon.hingewiesen:



Der Receiver bekommt bei Amazon 4,5 Sterne von 8 Käufern, darunter 7x volle 5 Sterne und 1x nur einen Stern von einem Kunden der ein defektes Gerät geschickt bekommen hat. Die restlichen Käufer sind sehr zufrieden, loben das schnelle Menü, den Funktionsumfang und den tollen Sound. Testberichte sind leider Mangelware, whathifi vergibt 4 Sterne und lobt den Raumklang, die Detailtreue und die klaren Stimmen bei Dialogen. Es fehlt etwas an Feinfühligkeit, dazu gibt es kein Dolby Atmos und er ist etwas teurer als die Rivalen (bei einem Testpreis von 850€).


Insgesamt ist der RX-V679 wohl ein guter Receiver, mit wenigen Punkten zur Kritik. Besonders bei Einsteigern lässt der Receiver hier wohl keine Wünsche offen.


642259.jpg


Technische Daten:


Kanäle: 7.2 • Leistung 6?: 90W/Kanal • Tuner: UKW, MW • Audio-Decoder: Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS-HD Master Audio • Video-Anschlüsse: 5x HDMI 2.0 In, 1x HDMI 2.0 Out, 2x Komponenten In (YPbPr), 1x Komponenten Out (YPbPr), 4x Composite Video In, 1x Composite Video Out • Audio-Anschlüsse: 3x Digital Audio In (2x koaxial, 1x optisch), 4x Stereo Line In (RCA), 1x Stereo Line Out (RCA), 1x Sub Out (RCA), Kopfhörer (6.35mm) • Weitere Anschlüsse: 1x USB, LAN, WLAN (integriert), Bluetooth (integriert) • Einmess-System: YPAO R.S.C. • Stromverbrauch: 0.3W (Standby) • Abmessungen (BxHxT): 435x171x378mm • Gewicht: 10kg • Besonderheiten: 3D-Ready, 4K-Pass-Through, HDMI Pass-Through, HDCP 2.2 (3x HDMI-In/1x HDMI-Out), LipSync, Deep Color, x.v.Color, Frontanschlüsse (USB, AUX In, Kopfhörer)

36 Kommentare

soeben bestellt! Danke

ich hab mir in der black week bei amazon den 479 geschossen und bin bisher mehr als zufrieden, super funktionen und klasse sound!

den RX-V777 vom letzten (Modell)Jahr zu nem guten Preis - das wäre mal was...

St

an4lengel

Wenn ihr sowas postet, dann bitte mit den Abmessungen... Ist das so schwierig??? Man man man


Steht doch drinne!!! Man man man

Schade...ich habe meine Kreditkarte gekündigt und noch keine Neue bestellt. Finde das Angebot ganz gut.

an4lengel

Wenn ihr sowas postet, dann bitte mit den Abmessungen... Ist das so schwierig??? Man man man


Abmessungen stehen doch unten in den Specs dabei?!

an4lengel

Wenn ihr sowas postet, dann bitte mit den Abmessungen... Ist das so schwierig??? Man man man



Wenn ihr sowas kommentiert, lest doch bitte was unter Abmessungen steht.... Ist das so schwierig??? Man man man

Preis ist der Hammer! Soeben bestellt.
Hoffentlich funktioniert die App besser als bei der Konkurrenz von Marantz / Denon.

VerfasserRedaktion

an4lengel

Wenn ihr sowas postet, dann bitte mit den Abmessungen... Ist das so schwierig??? Man man man


FAIL

Was für Boxen würdet ihr dazu empfehlen?

Der Preis ist sehr verführerisch ;), welche Boxen empfehlt ihr dazu?

Warum ist hier der Zusatz "BL" im Produktnamen:
Yamaha RX-V679BL? Kann das mal jemand aufklären?

Ich weiß es nicht zu 100%, gehe aber davon aus, dass das BL einfach eine Farbangabe ist und für Black steht.

Ich habe den Zusatz auch einfach mal ignoriert, denn unter "Numéro du modèle de l'article" steht ja "RX-V679". Und wenn Yamaha selber da keine Unterscheidung vornimmt, dann muss der Zusatz vernachlässigbar sein... hoffe ich ;-)

Also ne 100% Quelle für die Bezeichnung hab ich auf die schnelle auch nicht gefunden, aber es scheint mehr als plausibel das BL = Black bedeutet und wenn man zb nach Yamaha RX-V679TI sucht findet man das Gerät in der Farbe Titan. (_;)

Ich habe mir neulich gerade den Denn X1200 für 329€ geordert, der steht hier noch ungeöffnet. Meint ihr der Mehrpreis zu dem Yamaha V679 ist es wert?

Danke ProAtze! Stimmt. Da waren die Franzosen etwas erfinderisch.

Zum Thema Boxen hofft der Hersteller sicherlich, dass man die Varianten von Musiccast kauft. Ein Schnäppchen für eine derartige Box wäre noch was.

Habe noch Yamaha Boxen von meiner alten Anlage, wäre aber auch an einer Empfehlung interessiert.

Lohnt es sich an das Geräte eine Yamaha Soundbar wie diese zu hängen: Yamaha YAS-105 Soundbar (7.1-Kanal Surround Sound, Bluetooth) schwarz amazon.de/dp/…3DM


Sas macht wohl eher für einen zweiten Fernseher Sinn, oder?

In meinem Amazon Konto habe ich Gutscheine zwei Gutscheine hinterlegt. Leider werden mir diese am Amazon.fr nicht angezeigt? Gibt es da eine Möglichkeit, diese mit zu verrechnen oder funktionieren die nur auf Amazon.de?

edit\ Habs gerade gefunden, funktioniert leider nur für de oder at

@Bob82:

Eine Soundbar an solch einem AV Receiver? Das ist wie mit Kanonen auf Spatzen zu schießen! ;-)
Nee nee, da gehören ordentliche Lautsprecher dran. Gute Einsteiger-Regallautsprecher bekommt man auch schon für relativ kleines Geld.

Eine gute Anlaufstelle für Tipps ist immer das Hifi Forum, bzw. die av-wiki.de Website.

Exce

Ich habe mir neulich gerade den Denn X1200 für 329€ geordert, der steht hier noch ungeöffnet. Meint ihr der Mehrpreis zu dem Yamaha V679 ist es wert?



Sind ja zwei unterschiedliche "Welten". Der X1200 ist mehr so der Einsteiger, der Yamaha aus dem mittleren Bereich. Leistung wird sicherlich unterschiedlich sein, es kommt in gewissem Maße darauf an was du an Boxen dranhängen hast, was du beschallen möchtest und ob du die aktuellen Tonformate brauchst (dtsX und Dobly Atmos).

Cheers

Avatar

GelöschterUser435245

Moin. Wie schaut das mit Garantie aus?

Der Receiver unterstützt anscheinend das neue Format Dolby Atmos nicht. Kann das ein Problem werden? Wer kennt sich da aus?

Halber_Hilf

Der Receiver unterstützt anscheinend das neue Format Dolby Atmos nicht. Kann das ein Problem werden? Wer kennt sich da aus?



Kann zum Problem werden, wenn du in naher Zukunft Lautsprecher an deine Decke zu hängen. bzw Abspielgeräte hast, die dieses Tonformat unterstützen.

Ich habe seit 10 Jahren erst einen Yamaha 5.1 Receiver gekauft, der damals noch keine HDMI Anschlüsse hatte, vor 4 oder 5 Jahren hab ich dann mal aufgerüstet und mir den immer noch in Benutzung befindlichen Yamaha geholt, die selben Yamaha Lautsprecher dran, und für mein 4*5m großes Wohnzimmer komplett ausreichen. wüsste nicht mal wo die weiteren beiden Satelliten bei 7.1 hin sollten.....

Da muss ich jetzt echt kämpfen! Habe derzeit den RX-V665 - der hat noch kein LAN.
Bislang habe ich auf Grund des Preises keinen neuen geholt, aber bei 400 Euro für das Gerät.
Puuuh ... .. .

Halber_Hilf

Der Receiver unterstützt anscheinend das neue Format Dolby Atmos nicht. Kann das ein Problem werden? Wer kennt sich da aus?



1. Wieviele Leute machen sich wirklich Lautsprecher an die Decke?!
2. Hast du hier 7.X, könntest theoretisch die 2 übrigen Lautsprecher an die Decke machen, wäre nicht direkt Atmos, aber nach Justierung gibts kaum Unterschied.

Sehe hier kein Problem. Hab selber nach ewig langem Vergleich zu Yamaha gegriffen und bin absolut zufrieden (ist bei mir keine Selbstverständlichkeit) X)

Exce

Ich habe mir neulich gerade den Denn X1200 für 329€ geordert, der steht hier noch ungeöffnet. Meint ihr der Mehrpreis zu dem Yamaha V679 ist es wert?


also ich hatte auch den Denon X1200 hier zu hause, hab ihn getestet und war echt enttäuscht. Aktuell habe ich einen Sony str-dh540. Von den Daten ist der ja wirklich deutlich schlechter als der Denon, aber vom subjektiven Hören finde ich den Sony besser als den Denon. Da ich aber die Heco Metas XT Serie zu Hause habe, suche ich nach was neuem. So probiere ich jetzt mal diesen hier aus. Ich empfehle dir auch, dir beide mal anzuhören und dann selber zu entscheiden, welcher dir besser gefällt

Also Dolby Atmos ist in dieser Preisklasse wohl etwas viel verlangt. Ich glaube, dass die Leute, die sich in den nächsten Jahren tatsächlich ein solches System einrichten wollen, sowieso deutlich mehr ausgeben.

HDCP 2.2 ist in meinen Augen wesentlich wichtiger. Und das wird vom 679er ja unterstützt.

Wer übrigens auf so Dinge wie 7.1 und Zone 2 verzichten kann, für den mögen auch die kleineren RX-V379 / RX-V479 eine gute Option sein.

Danke schonmal für die Infos. Ihr sagt, das Deckenlautsprecher häufig overkill sind. Aber ist es nicht so, dass ein Receiver ohne Dolby Atmos Unterstützung bei Abspielen einer Atmos Spur komplett still ist? Oder kann der Receiver aus einer Atmos Spur 5.1 oder 2.1, also irgendwas Dolby Digital mäßiges extrahieren und ich höre zumindest etwas.

Den rxv777 im frühjahr zu 400€ statt 600€ bei Saturn bekommen, seit dem gab es nicht wieder so ein Angebot

Dolby Atmos ist (glaube ich) abwärtskompatibel und lässt sich auch mit einem klassischen Dolby 5.1 System abspielen.

Wie das mit DTSX und Co aussieht, kann ich nicht sagen.

Bei 8Ω ist der viel zuuuu schwach... Deswegen bevorzuge ich kein Yamaha... Aber wie bei allen immer erst wischiwaschi bis mal selbst misst.

Der Onkyo 646 ist da schon eher was, zumindest bester Allrounder und Sony hat auch sehr gute Receiver wo Yamaha immer wieder beim Preis-Leitungs-Verhältnis scheitert! ... Für Leute die wenig Ahnung haben, wie immer beraten lassen... Beispielsweise braucht ihr kein Yamaha oder Internet oder 4k usw. wenn ihr einfach nur Stereo genießen wollt, dafür könnt ihr euch besser 2 gute Standlautsprecher kaufen...

Nun mach den 679 nicht schlechter als er ist. Was willst du denn für Räume beschallen, dass die Leistung wirklich knapp wird? ;-)

Der Onkyo macht aber in der Tat auch einen guten Eindruck. Wobei Atmos und Co bei nem 7.x System wohl reines Marketing sind. Es baut sich doch keiner ein 5.1.2 Atmos System auf?!

Do you get new stuff from this site or it is a second hand?

VerfasserRedaktion

PimpCro

Do you get new stuff from this site or it is a second hand?


New stuff dude!

Would you have another discount soon? Im interested on that av receiver.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Speiseplan <4€/Tag3690
    2. Kreditkarte66
    3. Gearbest Tracking1733
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1521652

    Weitere Diskussionen