D-A-Packs für Spanien?

13
eingestellt am 11. Jan
Hallo zusammen,
ich möchte aus einem onlineshop aus Spanien etwas bestellen. Leider verschickt dieser nicht nach Deutschland. Gibt es ein Unternehmen, an das ich die Bestellung schicken lassen kann und das sie die dann weiterleitet an mich? So ähnlich wie das in Österreich möglich ist: d-a-packs.at/
Zusätzliche Info
Kaufen im Ausland
13 Kommentare
Was hat der was es nicht in D gibt?
murks211.01.2020 08:21

Was hat der was es nicht in D gibt?



vermutich die Preise, oder?
Keine Lust, das jetzt ausführlichst zu gurgeln, aber IMO müssen Händler innerhalb der EU auch die gesamte EU beliefern. Ein Ausschluß einzelner Länder ist prinzipiell unzulässig.
Ich für meinen Teil möchte bei so einem Kandidaten jedenfalls nicht über Umwege trotzdem etwas bestellen ...
pffft03.02.2020 10:35

Keine Lust, das jetzt ausführlichst zu gurgeln, aber IMO müssen Händler in …Keine Lust, das jetzt ausführlichst zu gurgeln, aber IMO müssen Händler innerhalb der EU auch die gesamte EU beliefern. Ein Ausschluß einzelner Länder ist prinzipiell unzulässig.


Das ist schlicht falsch.
fuxxi03.02.2020 10:53

Das ist schlicht falsch.


Ich liebe Einzeiler ohne jegliche Begründung. Klasse Kommunikationsstil.
Bevor Du noch mehr Dummfug behauptest: wbs-law.de/wet…32/
pffft03.02.2020 10:58

Ich liebe Einzeiler ohne jegliche Begründung. Klasse Kommunikationsstil. …Ich liebe Einzeiler ohne jegliche Begründung. Klasse Kommunikationsstil. Bevor Du noch mehr Dummfug behauptest: https://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/e-commerce/eu-geoblocking-verordnung-gilt-ab-3-dezember-2018-was-aendert-sich-im-online-handel-23932/


Dein eigener Text widerlegt deine Aussage, in der VO geht es um Geoblocking, verschiedene Artikelpreise je nach Land, usw. Nicht um Versand.

"Die Verordnung sieht aber keine Pflicht für Händler zum europaweiten Verkauf vor und begründet auch keine Pflicht des Händlers, innerhalb der gesamten EU liefern zu müssen." Aus dem von dir verlinkten Beitrag.
Bearbeitet von: "pinkhairtree" 3. Feb
pffft03.02.2020 10:58

Ich liebe Einzeiler ohne jegliche Begründung.


Manchmal ist weniger besser als mehr. So wie es sich in diesem Fall, wie vorab vermutet, bestätigen wird.

pffft03.02.2020 10:58

Bevor Du noch mehr Dummfug behauptest


Diese Beleidigung und damit Dein Posting könnte ich natürlich löschen lassen. Da mir das aber zu billig ist und ich mich nicht durch Dich persönlich angegriffen fühle, werde ich auf eine Meldung Deines Postings verzichten und stattdessen die Sache mit nur einem einzigen Zitat aus Deinem verlinkten Artikel aufklären.


pffft03.02.2020 10:58

https://www.wbs-law.de/wettbewerbsrecht/e-commerce/eu-geoblocking-verordnung-gilt-ab-3-dezember-2018-was-aendert-sich-im-online-handel-23932/



"Die Verordnung sieht aber keine Pflicht für Händler zum europaweiten Verkauf vor und begründet auch keine Pflicht des Händlers, innerhalb der gesamten EU liefern zu müssen."



Beim nächsten Mal bitte einfach vorher in Ruhe den gesamten Artikel lesen und verstehen.


Edit: Da war jemand schneller. Das ist natürlich ärgerlich.
Bearbeitet von: "fuxxi" 3. Feb
Erst Einzeiler an den Kopf werfen und danach alles besser wissen.
pffft03.02.2020 11:11

Erst Einzeiler an den Kopf werfen und danach alles besser wissen. Erst Einzeiler an den Kopf werfen und danach alles besser wissen.


Naja, deine Behauptung war nun mal nicht richtig.
Kopf hoch
pffft03.02.2020 11:11

Erst Einzeiler an den Kopf werfen [...]


pffft03.02.2020 10:58

Ich liebe Einzeiler ohne jegliche Begründung.



Ok.

Da ich feststelle, dass Du entweder trollen möchtest oder aber ein großes Problem damit hast, eigene Fehler zu erkennen und einzugestehen, beende ich die Diskussion an dieser Stelle mit der Empfehlung bei ersterem Problem die Zeit vielleicht sinnvoller zu nutzen bzw. bei zweiterem Problem entweder mal zu reflektieren oder wenn Du das nicht schaffst, Dir Hilfe zu suchen.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen