ABGELAUFEN

DailyDeal verlangt jetzt 15 % Bearbeitungsgebühr für die Rückgabe von Gutscheinen

Ich hatte letztes Jahr mein letztes DailyDeal-Guthaben in einen Gutschein von AmericanApparel investiert. Damit sollte dann nach Groupon auch meinem DailyDeal-Konto in den Ruhestand geschickt werden.

Leider hatte jedoch AmericanApparel den Gutschein bereits vor Ablauf des Gültigkeitszeitraums deaktiviert und meine Anfragen wurden nicht beantwortet. Anschließend habe ich mich an Dailydeal gewandt. Dort wurde mir auch anstandslos der Kaufpreis meinem Kundenkonto gutgeschrieben. Doch anstatt der erwarteten Bearbeitungsgebühr in Höhe von 10 wurden jetzt 15 % abgezogen.

AmericanApparel war mir trotz der vorbildlichen Produktionsbedingungen, wegen des hiesigen schlechten Kundenservice und wegen des katastrophalen Shops ein Dorn im Auge. Und leider wurde dies auch bestätigt.

Dailydeal geht meiner Meinung nach inzwischen seinem Ende entgegen. Gute Angebote gibt es seit über einem Jahr beinahe nicht mehr - was bei diesem Geschäftsmodell und dem Umgang mit den Kooperationspartnern auch zu erwarten war.

Ich werde jetzt mein Guthaben bei einem der hoffentlich bald kommenden SC24-Deals verbraten und danach ist dieses Kapitel Internet für mich auch Geschichte.

Nichtsdestotrotz war das Verhalten von Dailydeal mir gegenüber gut, die Rücknahme des Gutscheins geschah schließlich auf Kulanzbasis. Im Vegleich zum vollständigen Verlust des Kaufpreises, sind ein Abzug von 15% verkraftbar. Man war halt früher anderes gewöhnt.

11 Kommentare

bitte was? daildydeal wirbt mit zeitraum xy, dieser wird nicht eingehalten und verkürzt und du kannst deswegen den gutschein nicht einlösen?

ich hätte definitiv nen RA genommen und einen von den spaßvögeln verklagt. und die bearbetigunsgebühr wäre dabei definitiv auch nicht gezahlt worden.

aber schön, dass du dich trotzdem freust - worüber auch immer.



Ist schon immer so wenn Du allerdings Einspruch einlegst bekommst Du alles retour da es nicht Rechtens ist. Such mal in mydealz dazu gibt schon mehrmals das Thema.

Rofl, für die nicht Einhaltung der Gutschein Bedigungen würde ich keine 15 und auch keine 10% Bearbeitungsgebühr zahlen. Im Gegenteil, die müssten mir eigentlich auf das Geld für den Zeitraum Zinsen zahlen. Anscheinend wird man heute dazu genötigt eine Rechtsschutzversicherung abzuschließen um diesen Abzockern entgegenwirken zu können.

Also ein Rechtsstreit ist bei einem Warenwert von 20 Euro bzw. einem "Verlust" von 3 Euro unverhältnismäßig.
Aber einen Widersspruch gegen die Bearbeitungsgebühr werde ich dann doch noch bei Dailydeal einlegen, schließlich habe ich ein paar Screenshots gemacht.


hättest Du dich noch WÄHREND der Gültigkeit an DD gewendet hätten diese komplett zurück erstattet; wenn man den Zeitraum erst ablaufen lässt hat man Erklärungsnot. Das ist zwar Mist, aber in kleinen Teilen aus Sicht von Dailydeal verständlich.

Die 15% fielen schon immer an bei Rückgabe nach Ablauf.

Michalala

hättest Du dich noch WÄHREND der Gültigkeit an DD gewendet hätten diese komplett zurück erstattet; wenn man den Zeitraum erst ablaufen lässt hat man Erklärungsnot. Das ist zwar Mist, aber in kleinen Teilen aus Sicht von Dailydeal verständlich.Die 15% fielen schon immer an bei Rückgabe nach Ablauf.



Genau das ist das Problem. Ich habe zwar ein paar Screenshots gemacht, aber die sind ja nicht gerade fälschungssicher und ich muss eben nachweisen können, dass der Gutschein schon vor Ablauf deaktiviert wurde.

Ein ähnliches Problem hatte ich auch mal bei ASOS, aber die haben mir ohne Probleme einen neuen Gutschein ausgestellt. Dass AmericanApparel nicht einmal antwortet, hätte ich nicht erwartet. Ich hätte mich halt sofort an Dailydeal wenden müssen.

in der Tat eine fiese Situation, per Facebook/Twitter sind Firmen oft auskunftsfreudiger, sofern man einen öffentlichen Rüffel an die Pinnwand schreibt

Michalala

in der Tat eine fiese Situation, per Facebook/Twitter sind Firmen oft auskunftsfreudiger, sofern man einen öffentlichen Rüffel an die Pinnwand schreibt



Dailydeal scheint das seit geraumer Zeit egal zu sein. Schau dir die Kundenbox auf der rechten Seite an:

facebook.com/Dai…and

bei DD gibt es in dieser Situation auch nichts zu holen - die handeln den Umständen entsprechend völlig in Ordnung.

Der Nachweis von AA muss her!

das einzig gute ist, dass DD abgelaufene gutscheine zuruecknimmt - da koennen mir die bearbeitunggebuehren egal sein

bei Groupon gibt es gerade SC24 Gutscheine...hilft dir und deinem Guthaben aber wahrscheinlich wenig

groupon.de/dea…100

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Hebt ihr Rechnungen und andere Dokumente in Papierform auf?66
    2. Defektes Macbook bei ebay Verkaufen | Wie in der Artikelbeschreibung schrei…1922
    3. O2 Vertrag/Verlängerung 19,99€/Monat; 40GB! LTE(50MBit/s); Flat Fest- und M…44
    4. Steuerverlustvortrag auf aktuelles Gewerbe anrechnen?1327

    Weitere Diskussionen