ABGELAUFEN

Danke

Danke

Beste Kommentare

Diese UNSITTE, den Ursprungspost nach Beantwortung der Frage zu löschen....

39 Kommentare

Interessant wäre die Frage:

1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc.
2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc

3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?

Wenn Kind brauchste [edit: in der Regel] nicht zahlen, siehe Google.

EDIT: wbs-law.de/abm…24/

Keine Rechtsberatung.

4.) Wie wurde die Urheberrechtsverletzung dokumentiert
5.) Wie alt ist dein Kind?
6.) Hast du dein Kind auf die Problematik von Urheberrechtsverletzungen hingewiesen und aufgeklärt?

Viel zu wenig Infos um sowas bewerten zu können. Habe nur den RAE mal eingegeben und bin sofort auf folgende Seite aufmerksam geworden:

wbs-law.de/abm…an/

dealr

Wenn Kind brauchste nicht zahlen, siehe Google.




Das ist zu pauschal! Und im Zweifelsfall falsch.

Verfasser

beneschuetz

Interessant wäre die Frage: 1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc. 2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc 3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?



1 MP3 Musik
2 Vermutlich Torrent
3 2500,- €

Die Aussagen sind eindeutig...vom Rechtsanwalt prüfen lassen...alles andere ist sinnlos.

Verfasser

MeisterEder88

4.) Wie wurde die Urheberrechtsverletzung dokumentiert 5.) Wie alt ist dein Kind? 6.) Hast du dein Kind auf die Problematik von Urheberrechtsverletzungen hingewiesen und aufgeklärt?



4 IP
5 14 Jahre
6 eigentlich schon

2 Möglichkeiten:

1) auf einen Vergleich zielen (zahlst am Ende evtl 1000€)
2) Anwalt nehmen (kostet auch ca. 1000€) mit Open End

Ich würde einen Anwalt nehmen. Denn so wie ich es gelesen habe, können weitere Firmen auf dich zukommen. Der Anwalt vertritt wahrscheinlich nur eine Firma.

Verfasser

beneschuetz

2 Möglichkeiten: 1) auf einen Vergleich zielen (zahlst am Ende evtl 1000€) 2) Anwalt nehmen (kostet auch ca. 1000€) mit Open End Ich würde einen Anwalt nehmen. Denn so wie ich es gelesen habe, können weitere Firmen auf dich zukommen. Der Anwalt vertritt wahrscheinlich nur eine Firma.



Danke Dir.

Verfasser

ibex

Die Aussagen sind eindeutig...vom Rechtsanwalt prüfen lassen...alles andere ist sinnlos.


O.K. Danke

Verfasser



..........................können weitere Firmen auf dich zukommen. Der Anwalt vertritt wahrscheinlich nur eine Firma.[/quote]

Wollen die dann alle Geld ?

Vll frageinenanwalt.de für eine ersten Rechtsberatung nutzen, da sind die Kosten relativ gering und überschaubar.

Was ist denn eigentlich aus der "neuen" Obergrenze von 150 Euro für Abmahnungen geworden? Oder ist die noch nicht rechtskräftig?

Zum Thema: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du da mit einem blauen Auge wieder rauskommst. Nie nie nie Torrent! - das ist das aller schlimmste...

Ich sollte mal über 2000€ zahlen
habe einfach nicht reagiert und die haben mich nach nem halben Jahr in ruhe gelassen

falls du dennoch angst hast könnte ne modifizierte unterlassungserklärung helfen

aber ja NICHT zahlen

beneschuetz

Interessant wäre die Frage: 1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc. 2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc 3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?



Abmahnung wegen einer Nutzung eines Filehosters (im Sinne eines Downloads)? Sowas gibt es?

beneschuetz

Interessant wäre die Frage: 1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc. 2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc 3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?



wenn du über den File-Hoster Urheberrechtlich geschützte Inhalte lädst, theoretisch ja. Allerdings ist mir - abgesehen von Megaupload - kein Fall bekannt, wo jemand wegen dem ne Abmahnung bekommen hat...

beneschuetz

Interessant wäre die Frage: 1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc. 2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc 3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?



Jep, mir ist so ein Fall ebenfalls nicht bekannt

beneschuetz

Interessant wäre die Frage: 1) welche Downloadtypen? Musik, Filme, etc. 2) wie gedownloadet? über Filehoster (wie ul.to), über Torrent (Peer-to Peer), etc 3) was sagt die Abmahnung aus? Wieviel musst du zahlen (grobe Zahl reicht aus)?


Afaik gibt's aufgrund der schwierigen ip-Adressen-Ermittlung keinen Fall dazu.

Daniel Sebastian ist ein sehr bekannter Abmahner. Google ihn einfach, dann wirst du fündig.

Michael777

Daniel Sebastian ist ein sehr bekannter Abmahner. Google ihn einfach, dann wirst du fündig.


Das wollte ich auch gerade sagen xD
Google einfach und les dir die Artikel durch.. Scheint ein sehr bekannter Laden zu sein..

Egal was jeder hier sagt, gewissheit kann dir nur ein Anwalt geben, der sich damit auskennt.
Es können noch mehrere Forderungen kommen.

Avatar

GelöschterUser53833

BunkerKiller

Ich sollte mal über 2000€ zahlen habe einfach nicht reagiert und die haben mich nach nem halben Jahr in ruhe gelassen falls du dennoch angst hast könnte ne modifizierte unterlassungserklärung helfen aber ja NICHT zahlen


Nicht reagieren ist genau der falsche Weg, da sie so relativ easy an das Geld kommen könnten, da es einem Schuldeingeständnis gleich kommt. Da gibt es dann vor Gericht keine zwei Meinungen! Und dass sie dich nach einem halben Jahr in Ruhe gelassen haben ist gängige Praxis, meist folgt der nächste Schritt dann kurz vor ende der Verjährungsfrist (3 Jahre). Einfach mal in den div. Foren nachlesen!

Die meisten Fälle welche vor Gericht gelandet sind, waren die bei denen nicht reagiert wurde da der Abmahner dort leichtes Spiel hat!!!!

Im ersten Schritt eine modifizierte UE schicken, was anderes macht ein Anwalt auch nicht (kann man sich natürlich auch für 50-100€ vom Anwalt erstellen lassen)! Danach folgen meist 1-2 Zahlungsaufforderungen, diese muss man nicht beachten! Sollte ein gelber Brief o.ä. folgen würde ich einen Anwalt einschalten bzw. im Netz gibt es auch Tipps wie man sich dann verhalten soll! Diese sind meist von Leuten welche das gleiche durch haben und da einige Erfahrungen sammeln konnten.

So bin ich auch bei einer Abmahnung vorgegangen.

Aktiv solltest du keinen Kontakt zum Abmahner aufnehmen! Einen vergleich o.ä. herbeizuführen führt dazu dass du dort als "Zahlungswillig" eingestuft wirst und man schauen wird ob da nicht noch mehr zu finden ist!

Ob du wirklich einen Anwalt nehmen willst musst du selbst entscheiden. Wie gesagt, mit einer modifizierten UE ist die Gefahr vor Gericht zu landen schon einmal extrem gesunken.

Kommentar

stevler

..........................können weitere Firmen auf dich zukommen. Der Anwalt vertritt wahrscheinlich nur eine Firma.



Wollen die dann alle Geld ?[/quote]

Ja, im Zweifelsfall. Darum Anwalt - wenn Du rekonstruieren kannst was er noch alles geladen hat, kann der Anwalt vorsorglich zu diesen Unternehmen eine Unterlassungserklärung senden. Damit verhinderst du das in den nächsten drei Jahren (innerhalb der Zeit müssen die dich abmahnen) x Anwälte auf die einschlagen - und ein guter Anwalt weiss welche Titel gerade getrackt werden und macht nur dort ne vorsorgliche Unterlassungserklärung.
Meinem Bruder (daher kenne ich das) half der hier sehr gut:
Kanzlei Weiner (Christian Weiner, Tel kann ich via PN besorgen und senden falls nötig).

chriios

Zum Thema: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du da mit einem blauen Auge wieder rauskommst. Nie nie nie Torrent! - das ist das aller schlimmste...

Torrent ist nicht schlecht, man muss nur wissen was besser nicht laden sollte.

Ohne einen Anwalt kommst du meist nicht raus aus so einer Nummer, da helfen dir hier auch keine drölf verschiedene Meinungen.
Lies dir mal das BGH Urteil durch, darauf kann man sich stützen, aber trotzdem sollte das ein Anwalt formulieren.
telemedicus.info/urt…tml

Bei 250 Euro hätte ich gesagt, zahl einfach, aber 2500,- Euro sind ja schon eine Hausnummer ..

Gab es nicht das Urteil vor kurzem dass eine Deckelung bei 100 Euro für einige/wenige MP3 Downloads als Grenze gesetzt worden sind ?

chriios

Zum Thema: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du da mit einem blauen Auge wieder rauskommst. Nie nie nie Torrent! - das ist das aller schlimmste...


X) X)

abmahnwahn3page und sich selbst helfen. eingeschränkte UE anfertigen und das reicht bei vielen

Auch ganz interessant: klick

Diese UNSITTE, den Ursprungspost nach Beantwortung der Frage zu löschen....

OE42

Diese UNSITTE, den Ursprungspost nach Beantwortung der Frage zu löschen....


Seh ich genauso. Das kann man ruhig für andere drin stehen lassen, falls jemand ein ähnliches Problem hat oO

OE42

Diese UNSITTE, den Ursprungspost nach Beantwortung der Frage zu löschen....


Hätte ja wem anders in Zukunft auch helfen können (_;)

Kann mal ein Mod den scheiß wieder rein editieren? Zum kotzen. Tipps abgreifen aber nicht sharen wollen?

Zum Thema: bei download wird niemand angemahnt. Es geht um den Schaden. Und der ist bei einem download gleich null. Erst wenn man hochlädt entsteht ein Schaden weil andere den Titel nicht mehr kaufen. Auch Schwachsinn aber so ist die Rechtssprechung. Und als ich abgemahnt wurde war das noch so mit der Deckelung. Da hat man einfach gesagt war ich nicht, WLAN hack Strafe für nicht geändertes pw max 100. Aber keine Ahnung was zz aktuell ist.

Avatar

GelöschterUser53833

Das Löschen war meiner Meinung nach richtig!!!! Sollte der Abmahner anhand seines Nicks auf ihn schließen können, hätte er hier online ein schönes Schuldeingeständnis gehabt.

sollte noch bedarf für weitere informationen bestehen, kann sich der betroffende auch gerne an mich wenden, da ich selber kontakt mit diesem anwalt hatte

chriios

Zum Thema: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du da mit einem blauen Auge wieder rauskommst. Nie nie nie Torrent! - das ist das aller schlimmste...

Mein NAS lädt regelmäßig per Torrent Zeug runter

chriios

Zum Thema: Ich drücke Dir die Daumen, dass Du da mit einem blauen Auge wieder rauskommst. Nie nie nie Torrent! - das ist das aller schlimmste...


VPN?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. O2 (UK) drosselt mobiles Internet wegen EU-Roamings22
    2. Allyouneedfresh - Kein Gutschein geht mehr - Ehrmann Aktion44
    3. Mundgeblasene Weingläser45
    4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1772218

    Weitere Diskussionen