Danke EU! Keine Roaming Gebühren mehr in der EU ab 1.7.2014

23
eingestellt am 14. Jun 2013
telegraph.co.uk/fin…tml

"EU to end mobile roaming charges next year
Consumers will next year be able to use their mobile phones across the European Union for the same price as at home, it is planned, after officials voted to fast-track major reforms of telecoms regulation."

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
Beste Kommentare

Was wäre Deutschland ohne EU?







...







DTSCHLAND!

Scheiss auf die EU! Das hier ist ein Tropfen auf den heißen Stein wenn man bedenkt, was sonst so an abstrusen Mist von der EU kommt.

23 Kommentare

Top

Scheiss auf die EU! Das hier ist ein Tropfen auf den heißen Stein wenn man bedenkt, was sonst so an abstrusen Mist von der EU kommt.

Die EU hat auch Vorteile wie man sieht :P

Nun ja, dann werden halt die inländischen Dienste teurer werden, um diesen Verlust abzufangen

Sehr gut! Da bringt die EU mal was...
Aber Flats werden wohl trotzdem nicht im Ausland zählen, dann bringt es doch nicht soviel

Was wäre Deutschland ohne EU?







...







DTSCHLAND!

Weihnachtsmann1000

Was wäre Deutschland ohne EU?



Dtschland?

[Edit] Zu spät (_;) [/Edit]


Mongo2k

Die EU hat auch Vorteile wie man sieht :P


Die Frage ist nur wie lange noch.
Und außerdem, wer soll dann die "verlorene Profite" durch Roaming Gebühren ausgleichen?

Mir wäre es lieber gewesen, wenn die EU die Daten-Roaming Gebühren abgeschafft hätte.

Mongo2k

Die EU hat auch Vorteile wie man sieht :P

Typhoon

Mir wäre es lieber gewesen, wenn die EU die Daten-Roaming Gebühren abgeschafft hätte.


Weiss nun nicht, ob ich das in dem Artikel oder in einem anderen gelesen habe, aber es wird davon ausgegangen, dass die Mehrnutzung des Handys im Ausland die wegfallenden Einnahmen durch Roaming Gebühren ausgleichen werden.
Kann ich mir auch durchaus vorstellen. Noch gibt es ja genug Leute, die im Ausland ihr Handy einfach komplett abschalten wegen der Roaming Gebühren. Nutzen diese zukünftig ihr Handy auch im Ausland entstehen für den Anbieter mehr Einnahmen (zu bachten dabei: nicht alle Handynutzer haben Flat...diese würden natürlich auch im Ausland keine Mehreinnahmen bedeuten)


Ist doch auch davon betroffen

Menno, Türkei kostet immer noch X)

bleibt auf jeden Fall die Frage, wie das bei Flatrates ist. hoffentlich werden die wie im Inland abgerechnet

Das heißt auch, dass die Roaming Sim Anbieter wie toggle & Co absaufen werden, oder? Schließlich haben die davon gelebt...

Schön wäre es, wenn dt. mobile Festnetznummern auch Roaming befreit im Ausland nutzbar sind-

musty97

Menno, Türkei kostet immer noch X)


Das wird auch laaange so bleiben, dank Dschingis..äh Erdogan.

im EU Ausland zahle ich 9 cent pro SMS und hier in DE muss ich 19 cent zahlen

musty97

Menno, Türkei kostet immer noch X)



Das wollen wir doch mal schwer hoffen^^

musty97

Menno, Türkei kostet immer noch X)


Wird langsam Zeit das der Typ endlich seine Frührente Antritt

musty97

Menno, Türkei kostet immer noch X)

Damit sobald sie in der EU sind die Deutschen es zahlen können

musty97

Menno, Türkei kostet immer noch X)


Die Türkei ist Wirtschaftlich gesehen auf einem stetigen Hoch,
Du darfst das Land nicht mal ansatzweise mit Griechenland o.Ä. vergleichen.
Momentan ist es finanziell sogar besser nicht in der EU zu sein.

Verfasser

Deswegen hat die Türkei auch ein halb so hohes BIP pro Kopf als Griechenland ...

Lasst euch nicht von den Zahlen in der Türkei in die irre führen. Es läuft da alles auf PUMP. Haben schon mehrmals die Medien berichtet (Die BILD gehört nicht dazu).

musty97

Die Türkei ist Wirtschaftlich gesehen auf einem stetigen Hoch...



Politisch, kulturell und sozial unter Erdogan jedoch auf dem Weg ins Mittelalter...

Hier stand Mist!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text