Danke euch

Hallo Admins, hallo User

Ich wollte mich mal bei allen bedanken für die super Angebote die man ohne mydealz/euch nicht erfahren hätte und ordentlich sparen konnte.

Bitte macht weiter so.

Einfach mal Danke sagen.

Viele Grüße.

Beste Kommentare

Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. Auch für deine eingestellten Deals ein herzliches Dankeschön, da "passive" Einkünfte auf Basis kostenloser Arbeit anderer immer toll sind.
Bitte mach weiter so.

Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ähnlich wie bei den Deals?



(Nicht auf das hier bezogen)
Bearbeitet von: "Muttli" 25. Mär

Hatehate spreading love

Diverses 2017

46 Kommentare

Diverses!

Cold

Band 20?

Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ähnlich wie bei den Deals?



(Nicht auf das hier bezogen)
Bearbeitet von: "Muttli" 25. Mär

Hatehate spreading love

Diverses 2017

freebie?

Original fehlt im Titel.

User hatehate bedankt sich. weird.

Yea

Bitte

Pvg?

Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. Auch für deine eingestellten Deals ein herzliches Dankeschön, da "passive" Einkünfte auf Basis kostenloser Arbeit anderer immer toll sind.
Bitte mach weiter so.

PVG fehlt

Shoop nicht vergessen

VGP?

Xiaomi? Hot!

Die Versandkosten gehören in den Dealpreis mit eingerechnet !

Hot, fürs Gästeklo

Tobi2014vor 1 m

Shoop nicht vergessen


Qipu nicht vergessen!

Fürs Gästeklo OK.

Für den Gästeklo ideal.

Ich bin nur wegen den Kommentaren hier

Gratis Rückversand möglich, nehme ich an?

Dealpreis fehlt?

Muttlivor 23 m

Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ä …Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ähnlich wie bei den Deals? (Nicht auf das hier bezogen)

Ist nicht gewollt. Die Admins hatten sich schon mal dazu geäußert. Die finden diese ganzen Troll-Kommentare witzig und entfernen Sie deshalb nicht.

Manguvor 47 m

Ist nicht gewollt. Die Admins hatten sich schon mal dazu geäußert. Die f …Ist nicht gewollt. Die Admins hatten sich schon mal dazu geäußert. Die finden diese ganzen Troll-Kommentare witzig und entfernen Sie deshalb nicht.


Die witzigen, okay - das verstehe ich. Leider gibt es immer wieder Kommentare, bei denen man am liebsten in die Fresse schlagen wollte, oder die einfach sowas von fehl am Platz sind. Da fände ich so einen Button schon gerechtfertigt. Ich meine, läge dann ja sowieso in der Macht der Moderation, so etwas direkt zu löschen. Das Problem bei dem jetzigen System ist nur, dass bei der Mass an Kommentaren vieles übersehen wird.

Anticsvor 1 h, 46 m

Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. …Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. Auch für deine eingestellten Deals ein herzliches Dankeschön, da "passive" Einkünfte auf Basis kostenloser Arbeit anderer immer toll sind.Bitte mach weiter so.


Solche Aussagen...
Es gibt Plattformen im Internet, die Angebote sammeln und somit den gesamten Nutzern zur Verfügung stellen. Inwieweit es verwerflich ist, durch Provisionen, die nicht wir User separat, sondern die vom den Unternehmen, bei dem wir kaufen, gezahlt werden, bedenklich ist, weiß ich nicht.

Wenn dir das trotzdem nicht gefällt, dann hast du doch genug Möglichkeiten zumindest einen Anteil an der Provision zu bekommen, in dem du Shoop oder andere Cashback-Anbieter verwendet. Und dafür kannst du selbst sorgen.

Viel schlimmer finde ich Seiten, die sich das vom Nutzer bezahlen lassen, wie z.B. Ebay. Ebay bietet dir eine Plattform, möchte aber auch einen ordentlichen Beitrag haben, dafür, dass es halt eine Plattform ist, die in dem Bereich klarer Anführer ist und einen großen Kundenstamm besitzt. Aber, wenn dir dies nicht gefällt, gibt es auch die Kleinanzeigen, in denen du es kostenlos einstellen kannst.

Zusammenfassend liegt es bei euch, inwiefern ihr Seiten wie MyDealz oder Ebay & Co nutzt. Bei MyDealz könnt ihr einen Teil der Provision selbst bekommen, aber auch bei Ebay gibt es Alternativen.



Juliosvor 1 h, 53 m

Solche Aussagen...Es gibt Plattformen im Internet, die Angebote sammeln …Solche Aussagen...Es gibt Plattformen im Internet, die Angebote sammeln und somit den gesamten Nutzern zur Verfügung stellen. Inwieweit es verwerflich ist, durch Provisionen, die nicht wir User separat, sondern die vom den Unternehmen, bei dem wir kaufen, gezahlt werden, bedenklich ist, weiß ich nicht. Wenn dir das trotzdem nicht gefällt, dann hast du doch genug Möglichkeiten zumindest einen Anteil an der Provision zu bekommen, in dem du Shoop oder andere Cashback-Anbieter verwendet. Und dafür kannst du selbst sorgen.Viel schlimmer finde ich Seiten, die sich das vom Nutzer bezahlen lassen, wie z.B. Ebay. Ebay bietet dir eine Plattform, möchte aber auch einen ordentlichen Beitrag haben, dafür, dass es halt eine Plattform ist, die in dem Bereich klarer Anführer ist und einen großen Kundenstamm besitzt. Aber, wenn dir dies nicht gefällt, gibt es auch die Kleinanzeigen, in denen du es kostenlos einstellen kannst.Zusammenfassend liegt es bei euch, inwiefern ihr Seiten wie MyDealz oder Ebay & Co nutzt. Bei MyDealz könnt ihr einen Teil der Provision selbst bekommen, aber auch bei Ebay gibt es Alternativen.



Anticsvor 1 h, 32 m

Bist ein Nichtsblicker aber fange ruhig unnötige Diskussionen an und …Bist ein Nichtsblicker aber fange ruhig unnötige Diskussionen an und interpretiere Aussagen, die so nie gemacht wurden





He, habt euch lieb! Ist letztendlich ein "wir danken uns und haben uns alle lieb" Thread hier

Anticsvor 4 h, 1 m

Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. …Auch die Betreiber danken dir für deine Treue und generierten Provisionen. Auch für deine eingestellten Deals ein herzliches Dankeschön, da "passive" Einkünfte auf Basis kostenloser Arbeit anderer immer toll sind.Bitte mach weiter so.


Passiv? Schau Mal wie viele von der Redaktion täglich Deals posten...

Muttlivor 3 h, 5 m

Die witzigen, okay - das verstehe ich. Leider gibt es immer wieder …Die witzigen, okay - das verstehe ich. Leider gibt es immer wieder Kommentare, bei denen man am liebsten in die Fresse schlagen wollte, oder die einfach sowas von fehl am Platz sind. Da fände ich so einen Button schon gerechtfertigt. Ich meine, läge dann ja sowieso in der Macht der Moderation, so etwas direkt zu löschen. Das Problem bei dem jetzigen System ist nur, dass bei der Mass an Kommentaren vieles übersehen wird.


Sehe ich genau so. Es wird auch total viel Spam unter den Deals gepostet und wichtige/nützliche fragen oder Beiträge gehen dann dadurch unter. Stattdessen lässt man die Leute 10 mal die gästeklo Sprüche Posten, ich meine wie als sind die jenigen die sowas Posten? 14-15?

Muttlivor 3 h, 40 m

Die witzigen, okay - das verstehe ich. Leider gibt es immer wieder …Die witzigen, okay - das verstehe ich. Leider gibt es immer wieder Kommentare, bei denen man am liebsten in die Fresse schlagen wollte, oder die einfach sowas von fehl am Platz sind. Da fände ich so einen Button schon gerechtfertigt. Ich meine, läge dann ja sowieso in der Macht der Moderation, so etwas direkt zu löschen. Das Problem bei dem jetzigen System ist nur, dass bei der Mass an Kommentaren vieles übersehen wird.


Dann wäre m.M.n. dein Kommentar direkt ein Fall für diesen Button.
Und wenn du nicht dieser Meinung bist, dann merkst du jetzt, in was für einer Willkür dies enden würde.
Anticsvor 2 h, 41 m

Bist ein Nichtsblicker aber fange ruhig unnötige Diskussionen an und …Bist ein Nichtsblicker aber fange ruhig unnötige Diskussionen an und interpretiere Aussagen, die so nie gemacht wurden



Dann erklär mir mal bitte deine Aussage - anscheinend habe ich sie nicht verstanden.
Aber gut, manchmal denke ich, man brüstet sich hinter den unzähligen Likes.

Juliosvor 11 m

Dann wäre m.M.n. dein Kommentar direkt ein Fall für diesen Button.Und wenn …Dann wäre m.M.n. dein Kommentar direkt ein Fall für diesen Button.Und wenn du nicht dieser Meinung bist, dann merkst du jetzt, in was für einer Willkür dies enden würde. Dann erklär mir mal bitte deine Aussage - anscheinend habe ich sie nicht verstanden. Aber gut, manchmal denke ich, man brüstet sich hinter den unzähligen Likes.


Absolut deiner Meinung, schließlich betrifft es nicht das Topic, und solange es nicht so einen Button geben wird, werden solche Kommentare auch immer da sein. Daher ja auch so der Ausruf nach einer schlichten Verbesserung.
Und, Willkür hin oder her, ob es Spam sei oder nicht, läge ja in den Augen des Moderators.

Muttlivor 5 h, 3 m

Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ä …Könnte man einen Button einführen, der Kommentare als Spam markiert, ähnlich wie bei den Deals? (Nicht auf das hier bezogen)


Wie wärs wenn du einfach auf Melden --> Spam drückst...

Amselchenvor 3 m

Wie wärs wenn du einfach auf Melden --> Spam drückst...



Mein Fehler. Ich hatte das über die App geschrieben, und da gibt es so einen Button nicht...

Juliosvor 16 m

Dann erklär mir mal bitte deine Aussage - anscheinend habe ich sie nicht …Dann erklär mir mal bitte deine Aussage - anscheinend habe ich sie nicht verstanden. Aber gut, manchmal denke ich, man brüstet sich hinter den unzähligen Likes.


Du bist ein Brüller

Ich hasse die Admins für die ganzen unnützen Einkäufe die ich nur deswegen gemacht habe, weil es günstig war.
Nee Spaß beiseite hab hier auch schon einiges gespart und den ein oder anderen Preisfehler mitgenommen, von daher will ich mich mal nicht beschweren:D

Und das Schaf mähte, denn Mähen konnte das Schaf. Als mann es scherte, da mähte das Schaf so, dass es gar klang wie eine freudig' Melodie, denn die Wärme des Sommers brachte das Schwitzen und das Scheren brachte Erleichterung.
Die handvoll Münzen, die das Schaf für seine Wolle erhielt, vermochten seine Augen zum Glänzen zu bringen, ganz so wie die Münzen glänzten im warmen Sonnenlicht des Sommers.

Die Tage gingen dahin und die Münzen gingen dahin.Und als der Winter nahte und die Kälte mit ihm zog, waren die Münzen nunmehr nicht mehr länger Münzen, sondern ein letztes Münzlein nur war als Erinnerung verblieben.
Und es kam der Tag als Schneeflocken vom Himmel herabfielen, Wolken verdeckten die letzten Strahlen der Sonne und eine schreckliche Kälte lies das nun arme Schaf erzittern. Da vernahm es ganz in der Nähe den Ruf eines Strickjacken-Händlers, welcher mit kräft'ger Stimme seine Ware anzupreisen verstand. Das Schaf, von der Kälte schon fast ganz starr, ging ihm langsam entgegen, in der Hand die letzte Münze, welche es für den Winter aufgespart hatte. "Oh! Ihr kommet mir gerade recht" sprach das Schaf zu dem Händler "Eine wärmendes Jäckchen wäre mir gerade genehm zu dieser kalten Jahreszeit". Der Händler drehte sich zu dem Schaf um und das Schaf erkannte in ihm den Schafscherer wieder, welcher im vergangenem Sommer das Schaf von seiner Wolle befreit hatte. "Wenn es dir recht ist, so soll es mir recht sein, sofern du genung Münzen besitzt um das Jäckchen zu bezahlen" antwortete der Händler freundlich. "Was soll es den kosten, so ein Jäckchen zum Wärmen?". "1000 Münzen" kam die Antwort. Das Schaf erschrak und fragte "Wie könnt ihr es wagen für ein Jäckchen 1000 Münzen zu verlangen, wenn ihr uns Schafen für die Wolle aus denen ihr die Jäckchen herstellt nur 20 Münzen gebt". Die Antwort des Händlers folgte prompt "Weil ihr Schafe seid".
Bearbeitet von: "ErnieVanDeAprilbimmels" 25. Mär

.
Bearbeitet von: "WUrsTbROT" 25. Mär

ErnieVanDeAprilbimmelsvor 3 h, 20 m

Und das Schaf mähte, denn mähen konnte das Schaf. Als mann es scherte, da m …Und das Schaf mähte, denn mähen konnte das Schaf. Als mann es scherte, da mähte das Schaf so, dass es gar klang wie eine freudig' Melodie, denn die Wärme des Sommers brachte das Schwitzen und das Scheren brachte Erleichterung. Die handvoll Münzen, die das Schaf für seine Wolle erhielt, vermochten seine Augen zum Glänzen zu bringen, ganz so wie die Münzen glänzten im warmen Sonnenlicht des Sommers. Die Tage gingen dahin und die Münzen gingen dahin.Und als der Winter nahte und die Kälte mit ihm zog, waren die Münzen nunmehr nicht mehr länger Münzen, sondern ein letzte Münzlein war als Erinnerung verblieben. Und es kam der Tag als Schneeflocken vom Himmel herab fielen, Wolken verdeckten die letzten Strahlen der Sonne und eine schreckliche Kälte lies das nun arme Schaf erzittern. Da vernahm es ganz in der Nähe den Ruf eines Strickjacken-Händlers, welcher mit kräft'ger Stimme seine Ware anzupreisen verstand. Das Schaf, von der Kälte schon fast ganz starr, ging ihm langsam entgegen, in der Hand die letzte Münze, welches es für den Winter aufgespart hatte. "Oh ihr kommet mir gerade recht" sprach das Schaf zu dem Händler "Eine wärmendes Jäckchen wäre mir gerade genehm zu dieser kalten Jahreszeit". Der Händler drehte sich zu dem Schaf um und das Schaf erkannte in ihm den Schafscherer wieder, welcher im vergangenem Sommer das Schaf von seiner Wolle befreit hatte. "Wenn es dir recht ist, so soll es mir recht sein, sofern du genung Münzen besitzt um das Jäckchen zu bezahlen" antwortete der Händler freundlich. "Was soll es den kosten ein Jäckchen zu wärmen?". "1000 Münzen" kam die Antwort. Das Schaf erschrak und fragte "Wie könnt ihr es wagen für ein Jäckchen 1000 Münzen zu verlangen, wenn ihr uns Schafen für die Wolle aus den ihr die Jäckchen herstellt nur 20 Münzen gebt". Die Antwort des Händlers folgte prompt "Weil ihr Schafe seid".



Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Sammeldeal / Sammlung für extrem Preisfehler / Preisdifferenzen bzw. Abverk…2731692
    2. Bitcoin, was ist passiert ?3259
    3. Verschenke 2 x 5€ Pizza.de App Gutschein 12€ Mbw; 1 x 10% Flixbus Gutschein22
    4. Wie komme ich von der Mydealz-Hauptseite auf die Diskussionsseite?77

    Weitere Diskussionen