Abgelaufen

Dankeschön an den Ersteller des gelöschten "Ish Gin-Deals" bei Amazon vor zwei Tagen

32
eingestellt am 15. FebBearbeitet von:"Schlabbeldiwau"
Verstehe nicht, warum der Deal gelöscht wurde, aber über die Google-Suche bin ich nur bei folgender Nachricht gelandet:

"Die mydealz Community hat diesen Deal als bereits vorhanden oder Spam markiert, daher wurde er ausgeblendet."
mydealz.de/dea…400


Habe dieses geile Geschenk-Set für 14,90 erhalten und wollte mich hiermit bedanken!

Zusätzliche Info
Beste Kommentare
mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...
32 Kommentare
Hatte mich auch gewundert. Ich hatte den Deal an einen Freund weitergeleitet, der ihn dann nicht öffnen konnte später. Jetzt weiß ich warum.
War das ein Sonderpreis oder mit Gutschein?
idk15. Feb

War das ein Sonderpreis oder mit Gutschein?



Ich denke es war so eine Art Abverkauf von Delinero und wurde per Amazon versandt
Dealersteller ist mittlerweile gebannt.
Vielleicht kann @mydealz_Helfer was dazu sagen.
xWolf15. Feb

Dealersteller ist mittlerweile gebannt.Vielleicht kann @mydealz_Helfer was …Dealersteller ist mittlerweile gebannt.Vielleicht kann @mydealz_Helfer was dazu sagen.


Das war leider Eigenwerbung und deswegen mussten wir die auch erst einmal sperren, das war auch nicht das erste mal, dass wir die sperren mussten.
Haben leider nicht dazu gelernt.
mydealz.de/dis…873
mydealz_Helfer15. Feb

Das war leider Eigenwerbung und deswegen mussten wir die auch erst einmal …Das war leider Eigenwerbung und deswegen mussten wir die auch erst einmal sperren, das war auch nicht das erste mal, dass wir die sperren mussten.Haben leider nicht dazu gelernt. https://www.mydealz.de/diskussion/info-gesperrte-handlerhersteller-531873


alles klar. Gut, dass ihr aufpasst!
Trotzdem schade um den an sich ja ganz guten Deal.

Ich markiere den thread dann mal als abgelaufen.
mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...
xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...


Eben, Deal bleibt Deal.

Mir doch persönlich egal ob der Dealersteller einer Provision bekommt oder nicht.
Bearbeitet von: "Hegaupower" 15. Feb
xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...


Der Händler hätte sich ja auch an das MyDealz Team wenden können, die dann diesen Deal, falls es ein Deal ist, erstellen. Doch wenn ein Händler sowas schon nicht hinbekommt.
xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...


Hegaupower15. Feb

Eben, Deal bleibt Deal.Mir doch persönlich egal ob der Dealersteller einer …Eben, Deal bleibt Deal.Mir doch persönlich egal ob der Dealersteller einer Provision bekommt oder nicht.



Leider ist es nicht so einfach, zu der Werbung kommen dann noch mehrere Fake Accounts, die Hot Voten oder Kommentare welche Interesse heucheln rein schreiben, was den Deal dann verfälscht. Profis sind die Chinesen aber es gibt auch deutsche Händler die das drauf haben.
Bearbeitet von: "okolyta" 15. Feb
okolyta15. Feb

Leider ist es nicht so einfach, zu der eige Werbung kommen dann noch …Leider ist es nicht so einfach, zu der eige Werbung kommen dann noch mehrere Fake Accounts, die Hot Voten oder Kommentare für Interesse rein schreiben, was den Deal dann verfälscht. Profis sind die Chinesen aber es gibt sich deutsche Händler die das drauf haben.


Nun ja es ist doch so einfach. Ein Deal ist ein Deal und wenn Eigenwerbung einfach direkt im Deal mit drinstünde würde ich den TE dafür zusätzlich noch auf die Schulter klopfen.
Die ganzen Fake Accounts sind m.E. das wirkliche Problem. Eigenwerbung ist mir egal, so lange es ein Deal ist.
Faken ist mir nicht egal.
Hegaupower15. Feb

Eben, Deal bleibt Deal.Mir doch persönlich egal ob der Dealersteller einer …Eben, Deal bleibt Deal.Mir doch persönlich egal ob der Dealersteller einer Provision bekommt oder nicht.


xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...



Hier mal wieder ein einfacher Bsp

gearbest + völlig überzogener Preis wird als Deal trotzdem heiß

man will hier den günstigsten Preis und wenn ein Deal Hot wird, suggeriert es dem einfachen Nutzer der nicht nochmal selber vergleicht das es so ist und er bedenkenlos zuschlagen kann

mydealz.de/dea…313
8
xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...



Na ja, dich hat ja auch keinner gefragt, es steht so in den Regeln, also muss man sich auch daran halten.
Du bist ja auch nicht lange genug dabei, um zu beurteilen, wie das in Spam ausarten kann, wenn man nicht ein Auge drauf hat.
Die User die schon von Anfang an dabei sind, könnten dir da mit Sicherheit so einige Storys von erzählen.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 15. Feb
bebikater.der.boss15. Feb

Nun ja es ist doch so einfach. Ein Deal ist ein Deal und wenn …Nun ja es ist doch so einfach. Ein Deal ist ein Deal und wenn Eigenwerbung einfach direkt im Deal mit drinstünde würde ich den TE dafür zusätzlich noch auf die Schulter klopfen.Die ganzen Fake Accounts sind m.E. das wirkliche Problem. Eigenwerbung ist mir egal, so lange es ein Deal ist.Faken ist mir nicht egal.


So sehe ich es ja auch.
Wie diese Angebote von Anker und Co. die sie meist sehr gut, nur werden zur Mischkalkulation dann auch schlechte mit eingestellt, die durch die Jubelperser dann gepusht werden.

Wenn man Händlern Eigenwerbung erlauben sollte, dann in einer separaten Kategorie
Ist ja nicht so, dass wir das gerne machen, je mehr content, desto besser für mydealz, aber Regeln sind nun mal Regeln.
okolyta15. Feb

So sehe ich es ja auch. Wie diese Angebote von Anker und Co. die sie meist …So sehe ich es ja auch. Wie diese Angebote von Anker und Co. die sie meist sehr gut, nur werden zur Mischkalkulation dann auch schlechte mit eingestellt, die durch die Jubelperser dann gepusht werden. Wenn man Händlern Eigenwerbung erlauben sollte, dann in einer separaten Kategorie


Opi, du sollst hier nicht 1000 Kommentare schreiben, sondern endlich meinen Z-Wave Stick schicken. Openhab2 wird heute Abend aufgesetzt :-)
mydealz_Helfer15. Feb

8 Na ja, dich hat ja auch keinner gefragt, es steht so in den Regeln, also …8 Na ja, dich hat ja auch keinner gefragt, es steht so in den Regeln, also muss man sich auch daran halten. Du bist ja auch nicht lange genug dabei, um zu beurteilen, wie das in Spam ausarten kann, wenn man nicht ein Auge drauf hat.Die User die schon von Anfang an dabei sind, könnten dir da mit Sicherheit so einige Storys von erzählen.


ich hab dich auch nicht nach deiner meinung gefragt. trotzdem hast du mir geantwortet. außerdem bin ich länger dabei als im profil steht. hör doch auf profile zu stalken.
freak115. Feb

Opi, du sollst hier nicht 1000 Kommentare schreiben, sondern endlich …Opi, du sollst hier nicht 1000 Kommentare schreiben, sondern endlich meinen Z-Wave Stick schicken. Openhab2 wird heute Abend aufgesetzt :-)


Tzzzzzzzz hattest ja keine Zeit, hätte ihn persönlich rum gebracht
xattr.15. Feb

ich hab dich auch nicht nach deiner meinung gefragt. trotzdem hast du mir …ich hab dich auch nicht nach deiner meinung gefragt. trotzdem hast du mir geantwortet. außerdem bin ich länger dabei als im profil steht. hör doch auf profile zu stalken.


Wenn du auf unserer Plattform einen "Wunsch" äußerst, dann sehe ich mich verpflichtet dir zu erklären, wieso es so nicht geht, wie du es dir denkst.
xattr.15. Feb

hör doch auf profile zu stalken.



Ohne Worte, sage ich da nur.
mydealz_Helfer15. Feb

Wenn du auf unserer Plattform einen "Wunsch" äußerst, dann sehe ich mich v …Wenn du auf unserer Plattform einen "Wunsch" äußerst, dann sehe ich mich verpflichtet dir zu erklären, wieso es so nicht geht, wie du es dir denkst. Ohne Worte, sage ich da nur.


ich habe garkeinen wunsch geäußert, nur meine meinung. du kannst mit deiner plattform machen was du willst, was anderes hab ich garnicht verlangt.
xattr.15. Feb

ich habe garkeinen wunsch geäußert, nur meine meinung. du kannst mit d …ich habe garkeinen wunsch geäußert, nur meine meinung. du kannst mit deiner plattform machen was du willst, was anderes hab ich garnicht verlangt.



Wie du sehen kannst, war das Wort Wunsch auch in Anführungszeichen gesetzt. Wenn du deine Meinung dazu äußerst, wie der Ablauf auf der Seite nach besser wäre, so ist es in meinen Augen auch indirekt ein Wunsch.
okolyta15. Feb

So sehe ich es ja auch. Wie diese Angebote von Anker und Co. die sie meist …So sehe ich es ja auch. Wie diese Angebote von Anker und Co. die sie meist sehr gut, nur werden zur Mischkalkulation dann auch schlechte mit eingestellt, die durch die Jubelperser dann gepusht werden. Wenn man Händlern Eigenwerbung erlauben sollte, dann in einer separaten Kategorie


Das mit der separaten "spam"kategorie für händler finde ich einen exzellenten vorschlag! Läuft dann nicht als Deal sondern unter "Diverses" und jeder kann selbst entscheiden, ob er zuschlagen möchte oder nicht... Die entsprechenden user dürften dann auch nur noch dort posten.
Schlabbeldiwau15. Feb

Das mit der separaten "spam"kategorie für händler finde ich einen e …Das mit der separaten "spam"kategorie für händler finde ich einen exzellenten vorschlag! Läuft dann nicht als Deal sondern unter "Diverses" und jeder kann selbst entscheiden, ob er zuschlagen möchte oder nicht... Die entsprechenden user dürften dann auch nur noch dort posten.


Sowas in der Art ist auch für die Zukunft angedacht, es wird dann alles in Gruppen aufgeteilt und jeder kann dann die Gruppen abonnieren, an denen man Interesse hat. Dann kann man z.B eine Gruppe Chinesische Marketplace Händler öffnen und alle Deals kommen dann da rein und wer sich dafür nicht interessiert, braucht die Gruppe nicht zu abonnieren und sieht die Deals dann auch nicht.
Bearbeitet von: "mydealz_Helfer" 15. Feb
xattr.15. Feb

mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein …mir egal ob es eigenwerbung ist. wenn produkt und preis stimmen ist es ein deal für mich. von wem die info kommt ist mir egal...


Zum Glück ist es vollkommen egal, ob es dir egal ist. Mit ein klein wenig Weitblick erkennst auch du, warum die Maßnahmen dagegen sinnvoll sind und Einzelmeingungen dagegen irrelevant
xmetal15. Feb

Zum Glück ist es vollkommen egal, ob es dir egal ist. Mit ein klein wenig …Zum Glück ist es vollkommen egal, ob es dir egal ist. Mit ein klein wenig Weitblick erkennst auch du, warum die Maßnahmen dagegen sinnvoll sind und Einzelmeingungen dagegen irrelevant


deine meinung ist hierzu ist irrelevant.
Carbyne15. Feb

Der Händler hätte sich ja auch an das MyDealz Team wenden können, die da …Der Händler hätte sich ja auch an das MyDealz Team wenden können, die dann diesen Deal, falls es ein Deal ist, erstellen. Doch wenn ein Händler sowas schon nicht hinbekommt.


Und der Unterschied wäre dann welcher? Dass der Autor des Deals aus der Redaktion kommt? Lächerlich.
C3Po16. Feb

Und der Unterschied wäre dann welcher? Dass der Autor des Deals aus der …Und der Unterschied wäre dann welcher? Dass der Autor des Deals aus der Redaktion kommt? Lächerlich.



Der Unterschied wäre dieser, das der Deal Regelkonform gewesen wäre. Ist doch nicht schwer sich an die Regeln von diesem Portal zu halten. Lächerlich ist es eher, Eigenwerbung Tür und Tor öffnen lassen zu wollen!
Carbyne16. Feb

Der Unterschied wäre dieser, das der Deal Regelkonform gewesen wäre. Ist d …Der Unterschied wäre dieser, das der Deal Regelkonform gewesen wäre. Ist doch nicht schwer sich an die Regeln von diesem Portal zu halten. Lächerlich ist es eher, Eigenwerbung Tür und Tor öffnen lassen zu wollen!


Regeln um ihrer selbst Willen sind lächerlich. An dem Autor festzumachen, ob es ein Deal ist, ist daher genau das.
C3Po16. Feb

Regeln um ihrer selbst Willen sind lächerlich. An dem Autor festzumachen, …Regeln um ihrer selbst Willen sind lächerlich. An dem Autor festzumachen, ob es ein Deal ist, ist daher genau das.



Also so kurzsichtig kann man doch nicht sein. Was glaubst du was passiert wenn man Händlern erlaubt hier ihre "Angebote" reinzustellen? Richtig, Haufenweise Deals die von den Usern Cold gevotet werden. Und das wäre sicher eine Masse. Den warum gibt es im Verhältnis gesehen mehr Deals die hot sind als Cold? Weil User keine einstellen wollen die nicht wenigstens etwas warm sind. Händlern ist dies doch egal, solange dann der Verkauf angekurbelt wird.

Und es geht doch nicht darum das ein Deal nur ein Deal ist wenn ein nicht direkt Beteiligter ihn veröffentlicht. Es geht zu verhindern das Händler ihr ganzen Sortiment hier bewerben. Denkst du echt ein Händler würde nur sachen dann hier posten, die voll die Mega-Angebote sind?

Von jemanden der sich schon vor so langer Zeit hier angemeldet hat, hätte ich nicht so eine Sichtweise erwartet.
Carbyne16. Feb

Also so kurzsichtig kann man doch nicht sein. Was glaubst du was passiert …Also so kurzsichtig kann man doch nicht sein. Was glaubst du was passiert wenn man Händlern erlaubt hier ihre "Angebote" reinzustellen? Richtig, Haufenweise Deals die von den Usern Cold gevotet werden. Und das wäre sicher eine Masse.


Wenn dem so wäre, dann würde sich ja das Problem von alleine lösen. Uninteressanter Deal, Nutzer voten ihn weg oder markieren ihn als Spam. Und dann kann man immer noch User sperren, deren Deals grundsätzlich als Spam markiert werden oder immer ins Minus gehen. Oder eben ein anderes System nutzen, welches sicherstellt, dass Nutzer grundsätzlich an ihren Wertungen interessiert sind.

Ich bin da relativ emotionslos und habe in der Sache keine Aktien, aber z.B. hier in diesem konkreten Fall finde ich das eben lächerlich.
C3Po16. Feb

Wenn dem so wäre, dann würde sich ja das Problem von alleine lösen. Un …Wenn dem so wäre, dann würde sich ja das Problem von alleine lösen. Uninteressanter Deal, Nutzer voten ihn weg oder markieren ihn als Spam. Und dann kann man immer noch User sperren, deren Deals grundsätzlich als Spam markiert werden oder immer ins Minus gehen. Oder eben ein anderes System nutzen, welches sicherstellt, dass Nutzer grundsätzlich an ihren Wertungen interessiert sind.Ich bin da relativ emotionslos und habe in der Sache keine Aktien, aber z.B. hier in diesem konkreten Fall finde ich das eben lächerlich.



Wie gesagt, es sollte für einen Händler auch keine Hürde darstellen sich an die Redaktion zu wenden. Und klar, jetzt ist dir dies beim besagten Deal halt negativ aufgefallen. Aber du musst auch dran denken wie oft einem evtl. sogar Schlagwort-Alarme erspart geblieben sind. Weil die händler würde sicher versuchen diese sogut es möglich ist für ihren Deal zu nutzen. Selbst wenn sie dann nicht passend sind.

So wie es ijetzt ist, finde ich es gut. Denn wenn man Händler hier posten lässt, dann kann auch gleich die Seite voller Werbebanner packen. Wie dem auch sei. Dir schonmal ein schönes Wochenende.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler