Abgelaufen

Das Ebay Wow von morgen - externe 1TB Festplatte für 59€!

Admin 122
eingestellt am 13. Jun 2009

*UPDATE* Ausverkauft. Ihr hattet ja im Gegensatz zu allen anderen ja hoffentlich genug Zeit zum Zuschlagen.


Heute gibt es mal wieder das Ebay Wow! von morgen.


[Fehlendes Bild]


Diesmal handelt es sich um eine externe 1TB Festplatte für 59€ (Internetpreis: ab 79€). Verbaut ist hier die Samsung HD103SI Ecogreen S2 (Wert: 67€) in einem Fukato Gigacask 35B Gehäuse mit An/Aus-Schalter. Damit ist es nicht nur die günstigste externe, sondern auch günstiger als die internen SATA Festplatten.


Die Vorteile der F2 Serie liegen in der großen Laufruhe, der sehr niedrigen Lautstärke, sowie in der niedrigen Abwärme. Die ideale Festplatte für einen HTPC oder ein Ultrasilent System. Durch die 5400UPM sind leider auch die Zugriffszeiten sehr schlecht und ist somit als Backup- oder Archivfestplatte und nicht Systemfestplatte gedacht. Einen sehr schönen Vergleich zwischen der Samsung F1 und F2 Serie findet ihr bei https://www.mydealz.de/tmp/PC_Experience/6686/4.


Das Gehäuse gab es wohl auch mal im Real mit einer anderen Festplatte und hat da zu wirklich zahlreichen Fehlern geführt. Fukato selber hat im Frühjahr Insolvenz angemeldet, die OEM Garantie der verbauten Festplatte müsste davon unberührt bleiben. Wer die Platte also effektiv extern nutzen will, sollte wohl eher nicht zugreifen. Wer nur billig die Samsung Ecogreen abstauben will, ist genau richtig.


P.S.: Für die Spezis – In der HD103SI arbeiten 2 500er Platter (für die nicht Spezis – Es ist nur eine Festplatte, so nennt man die Scheiben in der Festplatte).

Zusätzliche Info
122 Kommentare
Verfasser Admin

Danke matt.

Da kann ich ja dann endlich meine Porno-Sammlung kostengünstig erweitern!

gekauft danke !

Avatar
Anonymer Benutzer

Boar, geiles Angebot. Besten Dank!

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Admin, du hast einen Buchstabendreher

"die internen SATA Festapltten."

Verfasser Admin

Danke is fixed.

Blöde frage: is schon usb2 und kein eSATA, oder? Find im Text irgendwie nix

Avatar
Anonymer Benutzer

ist das erotisch *rubbel* *spritz*

danke, hab gleich mal 2 abgestaubt

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Verfasser Admin

Zitat Kohloe:
Blöde frage: is schon usb2 und kein eSATA, oder? Find im Text irgendwie nix
Ja, nur USB 2.0. Alles andere wäre bei dem Preis auch etwas utopisch Ich fügs auch nochmal oben hinzu.

Sehr geehrter Fukato-Kunde,

am 1. Mai 2009 wurde das Insolvenzverfahren über die Fukato eröffnet. Die Gesellschaft wird vom Insolvenzverwalter, Herrn Prof. Dr. Rolf Rattunde vom Büro Leonhardt • Westhelle & Partner mit Sitz in Berlin fortgeführt.

Ab dem 1. Mai sind Reparaturen an Ihren Fukato Produkten ausschließlich kostenpflichtig möglich.

Teile des Firmenvermögens sind an die Chipset GmbH verkauft worden. Diese bietet Ihnen eine kostenpflichtige Reparatur Ihrer Fukato Produkte an. Um eine kostenpflichtige Reparatur Ihres Fukato Produktes abzustimmen und gegebenenfalls abzuwickeln, setzen Sie sich bitte mit unserer Service-Hotline in Verbindung.


Sehr geehrter Fukato-Kunde,

am 1. Mai 2009 wurde das Insolvenzverfahren über die Fukato eröffnet. Die Gesellschaft wird vom Insolvenzverwalter, Herrn Prof. Dr. Rolf Rattunde vom Büro Leonhardt • Westhelle & Partner mit Sitz in Berlin fortgeführt.

Ab dem 1. Mai sind Reparaturen an Ihren Fukato Produkten ausschließlich kostenpflichtig möglich.

Teile des Firmenvermögens sind an die Chipset GmbH verkauft worden. Diese bietet Ihnen eine kostenpflichtige Reparatur Ihrer Fukato Produkte an. Um eine kostenpflichtige Reparatur Ihres Fukato Produktes abzustimmen und gegebenenfalls abzuwickeln, setzen Sie sich bitte mit unserer Service-Hotline in Verbindung.

Service-Hotline:

01805 909200
(14 Cent/Minute aus dem deutschen Festnetz)

Unsere Hotline ist Montag bis Freitag von 9.00 bis 20.00 Uhr für Sie erreichbar.

Hat sich durch nen klick auf den link erledigt: usb2

ach nu hastes ja auch schon geschrieben ^^
Blöde sache wenn man die kommentare nicht aktualisiert
Naja spät ists...

Mal ne Frage an die HDD Technik Freaks: Wenn ich die Platte komplett mit Truecrypt verschlüssel, sinkt dann die USB2.0 Transferrate wenn ich Daten raufpack oder runterzieh ins Bodenlose?

Avatar
Anonymer Benutzer

natürlich nicht... das einzige was bei truecrypt die geschwindigkeit limitiert ist die verschlüsselungsleistung, also der prozessor

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016

Sehr schön.
Conrad kann die Fujitsu/Hitachi Platte wieder haben, die wird einfach sehr sehr heiß.

hm shit, hab schon beim letzten wow für 69 zugeschlagen und brauch im moment eigentlich keine mehr, aber für das Geld?! viel billiger kanns ja bald nichtmehr werden..

also wenn ich mir die Bewertungen bzw. Fehler im Forum durchlese, so würde ich mir diese Platte niemals kaufen.

1000 GB, das sind bei mir sehr viel Musik, ein paar Filme/Serien und Bilder. An den Daten, vor allem Musik und Bilder hänge ich sehr und würde diese Daten niemals auf solch ein "unsicheres" Gerät ziehen.

Ich gebe ja zu, Geiz ist geil aber nicht zu diesen Bedingungen.

Ich werde mir die Seagate FreeAgent Xtreme 1TB holen, die kostet zwar etwas mehr, jedoch bin ich der festen Überzeugung, das Seagate mehr Wert auf die Verarbeitung ihrer Produkte legt. (Was natürlich nie ausschliesst, dass die Seagate-Festplatten nie kaputt gehen!)

just my 2 cents

Avatar
Anonymer Benutzer

eignet die sich als backup-festplatte für mein macbook? da steht irgendwie nur was von windows..

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

3.....2....1....
Ach ne quatsch brauch ja nicht zählen ;-)
Funktioniert ja auf ein paar Klicks *gg*

Ich hab mal zugeschlagen, denn für diesen Preis macht man nicht viel falsch und auch nicht viel kaputt.

Mag sein das die Platten immer billiger werden, aber im moment ist das für mich ein Schnäppchen...

Vielen Dank MyDealz

Bearbeitet von: "" 13. Sep 2016
Verfasser Admin

@sven: Platte rauswurschteln, Gehäuse als Notlösung aufheben.

Zitat garybusey:
eignet die sich als backup-festplatte für mein macbook? da steht irgendwie nur was von windows..
Also normalerweise kannst du die Platten ja immer noch nachträglich mit dem Partitionsschema/Dateisystem deiner Wahl formatieren.
Fürs MacBook alleine wär es HFS+(mit GPT/GUID Partitionsschema), oder für Kompatibilität das ergraute FAT32.
Hab bei mir auch NTFS drauf, man muss dann halt auf der Mac seite ein wenig tricksen umd dort auch schreiben zu können.

Hmm, wenn Fukato insolvent geht, wie schaut das dann mit der Garantie/Gewährleistung aus? Platten gehen ja durchaus hin und wieder kaputt..

Die Festplatte hat auch Garantie von WD - insofern kein Problem.

für zwei euro mehr kriegt ihr die von zB redcoon, da sieht es dann auchbesser aus wegen gewährleistung ect...Diese Geräte aus Insolvenzmasse sind immer so fade

habe die platte kürzlich als upgrade in meinem imac einbauen lassen. bin vollkommen zufrieden trotz 5400upm. meines erachtens taugt die hdd auch als systemplatte, wenn man kein poweruser ist und auf lautstärke und wärmeentwicklung wert legt.

Gebannt

Bin auf der Suche nach einer schicken kleinen 2,5" Platte mit Gehäuse, meinetwegen auch nicht DERMAßEN viel Platz (250GB>) für kleines Geld - viel Qualität. Gibts da was?

Zitat Veannon:
Bin auf der Suche nach einer schicken kleinen 2,5" Platte mit Gehäuse, meinetwegen auch nicht DERMAßEN viel Platz (250GB>) für kleines Geld - viel Qualität. Gibts da was?
Wie wäre es mit einer WD My Passport? die 500er kostet ca 90-100 €

@ Veannon : Schau Dir die Platten von Lacie an...

LaCie Rugged 320GB 7200rpm, USB 2.0/FireWire 400/800 - die kostet um die 180 Euro.

Viel Qualität für ganz wenig Geld hat es noch nie gegeben...



Die Platte hier 59 Euro für 1TB - vorausgesetzt sie ist wirklich so leise - ist ideal als TimeMachine Backup Platte für den Mac - und geht sie kaputt, macht es auch nicht, es ist nur eine Backup Platte...

Gekauft !!!

LG, T.

Avatar
Anonymer Benutzer

Zitat Tiffany:
@ Veannon : Schau Dir die Platten von Lacie an...

LaCie Rugged 320GB 7200rpm, USB 2.0/FireWire 400/800 - die kostet um die 180 Euro.

Viel Qualität für ganz wenig Geld hat es noch nie gegeben...


LG, T.


Wenn doch eh in allen Gehäusen nur 1 von 5 möglichen Platten drin ist, zahl ich doch nicht für ein gehäuse 100 EUR. Da wäre ich ja völlig bescheuert!
Ne 500 GB WD kostet knapp 80 EUR....

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Sehr geil...hab zwar gerade ne neue 1 TB für 80 gekauft, aber so hab ich endlich mal Luft

Ich besitze nur Samsung-Platten und mir ist noch "NIE" in den letzten 8 Jahren eine Platte kaputt gegangen! (ich besitze zahlreiche...und die sind auch im kräftigen Dauereinsatz (teilweise 24/7)...

Eine Samsung 1 TB für den Preis (sogar mit Schrott-Gehäuse)...da muss man wirklich zuschlagen

Wegen der Insolvenz, hiervon war die Firma Fukato betroffen, jedoch erfolgt der Verkauf über die Firma Monbeck GmbH & Co KG. Somit ist der Vertragspartner und über Ihn läuft die Garantie.

Zitat Suchender:
Die Festplatte hat auch Garantie von WD - insofern kein Problem.
1) Ist es eine Samsung Festplatte
2) Gibt es auf OEM Platten keinerlei Garantie

Ich habe eine externe 500GB (Aldi >1J. alt), welche sich immer automatisch abschaltet. Am Rechner konnte sie dann nur durch abziehen und anstecken des USB-Kabels wieder gestartet werden. Jetzt als eingebaute, ist der Rechner beim Wiederstart der Platte ca. 5 Sec blockiert.

Haben das alle externen Platten?

wie jetzt ? Keine Garantie ?
Aber der Ebay Händler muss doch 2 Jahre geben oder ?

Avatar
Anonymer Benutzer

Trotz der negativen Kritik am Gehäuse hab ich mir auch mal 2 bestellt. Ich werde die Platten dann ausbauen und intern betreiben. Kann ich endlich meine 250GB Platten rauswerfen

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016

Zitat hilfe:
wie jetzt ? Keine Garantie ?
Aber der Ebay Händler muss doch 2 Jahre geben oder ?Der Händler gibt 2 Jahre Gewährleistung, was ungefähr 6 Monaten Garantie entspricht, da nach Ablauf dieser 6 Monate du beweisen musst, dass der Festplattendefekt schon beim Kauf vorlag.

Einfach mal nach den Unterschieden zwischen Garantie und Gewährleistung suchen

Verfasser Admin

Zitat Dave:
Wegen der Insolvenz, hiervon war die Firma Fukato betroffen, jedoch erfolgt der Verkauf über die Firma Monbeck GmbH & Co KG. Somit ist der Vertragspartner und über Ihn läuft die Garantie.
Garantie und Gewährleistung sind 2 verschiedene paar Schuhe.
de.wikipedia.org/wik…ung
Zitat Handyfreak:
1) Ist es eine Samsung Festplatte
2) Gibt es auf OEM Platten keinerlei Garantie
2) Wie kommst Du dadrauf? Meiner Meinung nach unterscheidet Samsung nur noch zwischen Grauimport und Ware für den europäischen markt. Ich selber habe zumindest schon mehrmals Samsung OEM Platten gekauft und die waren alle “Warranty valid in EU”.

Das kann man übrigens hiermit prüfen: samsung.com/eu/…zip

Avatar
Anonymer Benutzer

O jeeee
Macht euch nicht so einen großen Kopp um Garantie oder Gewährleistung.

Das ist ne Platte für 59 Euro und wenn diese dann kaputt gehen sollte (nach den ersten 6 Monaten) was ich nicht glaube, gibt es bus dahin auch schon wieder günstige andere Platten.

Sehen wir es mal so es ist egal was man kauft, nach der Garantie / Gewährleistung haben viele wie ich immer sage einen Selbstzerstörungsmeachnismus oder aber auch einen "BringmichWerkstatt-Defekt".

Das mal am Rande. Ich hab Sie gekauft und denke ich hab damit nichts falsch gemacht

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Gibt es hierzu event. noch PayPal-Gutschein, die man nutzen könnte?

Reichen eigentlich die 5400rpm aus, um ruckelfrei Filme mit meiner WD TV anzuschauen?

THX

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler