Das richtige Bett (Boxspringbett ?)

15
eingestellt am 30. Jul
Guten Tag,

ich suche momentan ein sehr gutes Bett. Das Bett sollte eine Erhöhung bieten damit man gut aus ihm raus kommen kann. Es ist für zwei Personen gedacht, die zusammen circa 130kg wiegen, und sollte eine durchgehende Matratze haben. Wir schlafen immer kreuz und quer d.h auf dem Rücken, Bauch und auf der Seite. Unser Preis Rahmen beläuft sich so circa auf 2000€, doch ich wäre auch sehr zufrieden wenn wir für ein gutes Bett weniger zahlen würden ( nur möchte ich hier nicht sparen da man ja 1/3 seines Lebens dort verbringt). Es sollte entweder 1,60x2,00m sein oder 180x2,00m je nach dem. Wäre über eurer Hilfe sehr dankbar, da dieses ganze Thema mit dem richtigen Bett sich schon über 3 Jahre zieht und wir nun langsam wirklich was vernünftiges brauchen und nicht weiter kommen..


Ps: was haltet ihr von den Herstellern Haskins (Boxspringbetten) und Crown jetzt Mark Moris (Boxspringbetten) ? oder sollte es eine Ikea Matratze sein (die getestet worden ist von Stiftung Warentest?). Aber auch Hersteller wie Schlarafia sind an sich sehr beliebt...
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

15 Kommentare
Hästens. Weltklasse. Immer lustig, wenn ein Boxspringbett für 2000 € gesucht wird
Bearbeitet von: "SoCool" 30. Jul
Bei uns steht sobald die Kinder aus dem Gröbsten raus sind das größte Ikea Boxspringbett auf der Liste.
Viel Geld gibt man übrigens beim richtigen Topper aus.
Da kommst Du dann komplett bei Ikea glaube ich bei rund 1750 raus.
Bei den anderen gängigen Topmarken wird es mit 2000 schon relativ schwer.
Bei dem Preis wird das außer bei Ikea erstmal nichts mit einem guten „echten“ Boxspringbett. Außer du kaufst einen Aussteller o.Ä.

So bist du schonmal vorgewarnt.

Dann schau hier: schlafen-aktuell.de/for…php
Produkttester30.07.2019 11:43

Bei dem Preis wird das außer bei Ikea erstmal nichts mit einem guten …Bei dem Preis wird das außer bei Ikea erstmal nichts mit einem guten „echten“ Boxspringbett. Außer du kaufst einen Aussteller o.Ä. So bist du schonmal vorgewarnt. Dann schau hier: http://www.schlafen-aktuell.de/forum/forum.php


Also klar wenn es jetzt doch 500€ mehr kosten sollte sage ich jetzt nicht nein es war so eine grobe Vorstellung von mir.. Also ich habe bei Crown und Haskins geschaut und auch bei kleineren Läden einzeln findet man doch schon Qualitativ gute Betten (wenn ich es Bewerten müsste) deshalb auch die Frage nicht das ich mich vertue..
darthkeiler30.07.2019 11:22

Bei uns steht sobald die Kinder aus dem Gröbsten raus sind das größte Ikea …Bei uns steht sobald die Kinder aus dem Gröbsten raus sind das größte Ikea Boxspringbett auf der Liste.Viel Geld gibt man übrigens beim richtigen Topper aus.Da kommst Du dann komplett bei Ikea glaube ich bei rund 1750 raus.Bei den anderen gängigen Topmarken wird es mit 2000 schon relativ schwer.


Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. Aber kennst du sonst noch einen guten Betten Hersteller ?
david.kwt30.07.2019 11:58

Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. A …Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. Aber kennst du sonst noch einen guten Betten Hersteller ?


schau mal nach swiss sense oder ruf
Icecreamman30.07.2019 11:59

schau mal nach swiss sense oder ruf


WOllte auch gerade swiss Sense vorschlagen. Sind seit nun drei Jahren sehr zufrieden. Tipp : geht in eines deren Häuser und testet verschiedene topper!
Es gibt sooo viele Posts dazu....
Siehe bspw. hier:
mydealz.de/dis…243

Aukona kann ich empfehlen, für mich P/L-Sieger...
Hab seit Anfang des Jahres das Boxspringbett von Ikea und bin mehr als zufrieden. Wir haben damals 1400€ bezahlt. Ich könnt seitdem nur noch durchschlafen , die Höhe des Betts ist sehr angenehm.
david.kwt30.07.2019 11:58

Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. A …Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. Aber kennst du sonst noch einen guten Betten Hersteller ?


Hülster ist auch sehr gut aber natürlich oberes Ende der Fahnenstange.
Den anderen Empfehlungen würde ich auch nachgehen.
Probeliegen ist das was Ihr tun müsst.
also ich habe eins von Aukona. kann ich nur empfehlen.

Da kannst du sogar Nachttische mitbestellen. Musst du allerdings anrufen.

Die verkaufen glaube ich auch über Amazon. Ich habe damals aber telefonisch über ide Ihrer Website bestellt aukona-international.com/de/
Also wir waren heute bei Haskins die Betten haben an sich einen guten Eindruck gemacht .. hat dort jemand Erfahrung ?
david.kwt30.07.2019 11:58

Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. A …Ok also ich wäre auch bereit mehr auszugeben wenn es dassssss Bett wäre. Aber kennst du sonst noch einen guten Betten Hersteller ?


Wenn es dasssss Bett werden soll, kann es meiner Meinung nach nur ein Wasserbett werden. Mit 2500€ sollte sogar ein Akva ohne Extras drin sein
Ich rate euch umbedingt dazu Probe zu liegen. Mal mit Topper mal ohne. Und lass dich beraten, ich meine dass vernünftige Boxspringbetten erst ab 2500 losgehen.
Etwa 20 Europaletten, etwas Zeit und bissl handwerkliches Geschick und dir bleiben immer noch knapp 1800 Euro für Lattenrost und Matratze...
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen