Dashcam Empfehlung bis 150€

8
eingestellt am 22. Sep 2017
Hi,

ich suche für mein neues Auto eine Dashcam, die ein gutes HD Bild liefert (großer Winkel) und dabei sollte sie ebenfalls einfach zu montieren sein.

Es gibt einfach zu viele der Cams und ich blick da nicht mehr durch.

Bitte keine Chinashops.

Am liebsten wäre es mir wenn ihr aus eigener Erfahrung sprecht.

Danke.
Zusätzliche Info
Diverses
8 Kommentare
Viofo A119 - V2 Auto DVR Kamera - 1440P HD Video 2.0 Zoll LCD-Bildschirm -160° Super Weitwinkel - Auto Armaturenbrett DVR mit G-Sensor - (Ohne GPS-Funktion) amazon.de/dp/…492


aus china natürlich viel günstiger. Dezent zu verbauen und läuft sehr gut. Hatte schon den Vorgänger 118c
okolyta22. Sep 2017

Viofo A119 - V2 Auto DVR Kamera - 1440P HD Video 2.0 Zoll LCD-Bildschirm …Viofo A119 - V2 Auto DVR Kamera - 1440P HD Video 2.0 Zoll LCD-Bildschirm -160° Super Weitwinkel - Auto Armaturenbrett DVR mit G-Sensor - (Ohne GPS-Funktion) https://www.amazon.de/dp/B01MXLD4J7/ref=cm_sw_r_cp_api_.esXzbGJZ2492aus china natürlich viel günstiger. Dezent zu verbauen und läuft sehr gut. Hatte schon den Vorgänger 118c


Hast du zufällig einen link vom chinashop? Auf Anhieb finde ich nur ähnliche Preise.
okolyta22. Sep 2017

Viofo A119 - V2 Auto DVR Kamera - 1440P HD Video 2.0 Zoll LCD-Bildschirm …Viofo A119 - V2 Auto DVR Kamera - 1440P HD Video 2.0 Zoll LCD-Bildschirm -160° Super Weitwinkel - Auto Armaturenbrett DVR mit G-Sensor - (Ohne GPS-Funktion) https://www.amazon.de/dp/B01MXLD4J7/ref=cm_sw_r_cp_api_.esXzbGJZ2492aus china natürlich viel günstiger. Dezent zu verbauen und läuft sehr gut. Hatte schon den Vorgänger 118c

Schau ich mir mal an. Danke.
HorsterOne22. Sep 2017

Hast du zufällig einen link vom chinashop? Auf Anhieb finde ich nur …Hast du zufällig einen link vom chinashop? Auf Anhieb finde ich nur ähnliche Preise.


Bin leider das WE nur mit Edge unterwegs.

Von der a118 habe ich sogar noch zwei hier, wenn ich mich nicht irre
SJCam SJ5000x Elite (2x):
- Actioncam mit Dashcam-Modus
- reltiv gutes Bild
- kein GPS
- Weitwinkel (~170°) geht nur ohne Bildstabilisierung
- zur Datenübertragung muss die Karte raus, was ziemlich nervig ist
- während des Betriebs blaues Licht in der Windschutzscheibe
- nur Klebepads, kein Saugnapf von Werk aus

iTracker DC300S:
- GPS
- Bild finde ich von allen 4 Dashcams am schlechtesten, aber trotzdem noch ordentlich
- einfache Montage

Xiaomi Yi Dashcam:
- kein GPS
- sehr günstiger Preis (ungefähr auf dem Level vom Nachfolger)
- Englische Sprache ging erst nach Flashen
- subjektiv das beste Bild
- Datenübertragung über App und WLAN
- hängt sich ab und an auf, geht aber nach einem Neustart wieder


Insgesamt finde ich die Xiaomi im Gesamtpaket am besten, da sie am wenigsten kostet, aber für mich das beste Bild liefert. Das Flashen der englischen Version ging relativ einfach und GPS ist für mich jetzt auch kein sonderlich wichtiges Feature, da ich das Teil zur Klärung der Schuldfrage in den Autos hängen hab' und nicht, um zu petzen, wer mich mit überhöhter Geschwindigkeit überholt hat. Vor allem kann man, wenn man es unbedingt braucht, die Geschwindigkeit auch berechnen.
Was mir auch gefällt ist die Tatsache, dass ich nicht, wie bei meiner SJ, die Karte immer rauskramen und mit in die Wohnung nehmen muss, um Daten von der Kamera zu ziehen. Dann vergisst man die Karte mal und schwupps passiert dann doch mal was.
Versand aus China hat problemlos geklappt, aber im Normalfall würde der Zoll seine Pfote aufhalten
Ich hatte schon einige Dashcam´s vor allem von Produkttest. Hatte mir irgendwann mal die iTracker gekauft:
amazon.de/iTr…P8E

Die hatte von allen Kameras die beste Qualität, sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Einfach montieren geht ohne Probleme. allerdings per Klebepad, viele Cam´s haben so einen Saugnapf - so eine nutze ich auch für hinten.
Hinten wird einfach per Powerbank strom zugeführt, muss man sich halt nur dran gewöhnen die immer an zu machen, außer man würde sich Kabel durchs Auto legen.

Die iTracker ist bei mir per USB an Xiaomi Roidmi angeschlossen und da ich den Bluetooth Empfänger sowieso gleich anmache wenn ich das Auto starte, geht somit auch gleich die Cam an.
Natürlich kann man die Dashcams auch direkt an die Zündung anschließen, war mir aber zuviel Arbeit Arbeit^^
Ginalisalol23. Sep 2017

Ich hatte schon einige Dashcam´s vor allem von Produkttest. Hatte mir …Ich hatte schon einige Dashcam´s vor allem von Produkttest. Hatte mir irgendwann mal die iTracker gekauft:https://www.amazon.de/iTracker-Stealthcam-Autokamera-Dashcam-Dash-cam/dp/B00LM96P8EDie hatte von allen Kameras die beste Qualität, sowohl bei Tag als auch bei Nacht. Einfach montieren geht ohne Probleme. allerdings per Klebepad, viele Cam´s haben so einen Saugnapf - so eine nutze ich auch für hinten.Hinten wird einfach per Powerbank strom zugeführt, muss man sich halt nur dran gewöhnen die immer an zu machen, außer man würde sich Kabel durchs Auto legen.Die iTracker ist bei mir per USB an Xiaomi Roidmi angeschlossen und da ich den Bluetooth Empfänger sowieso gleich anmache wenn ich das Auto starte, geht somit auch gleich die Cam an.Natürlich kann man die Dashcams auch direkt an die Zündung anschließen, war mir aber zuviel Arbeit Arbeit^^


Ich weiß nicht wieviel Arbeit das wirklich ist aber ich würde es wahrscheinlich so wie du handhaben. Habe ein Leasing Fahrzeug und möchte ungern irgendwelche Blenden abschrauben.
okolyta22. Sep 2017

Bin leider das WE nur mit Edge unterwegs. Von der a118 habe ich sogar noch …Bin leider das WE nur mit Edge unterwegs. Von der a118 habe ich sogar noch zwei hier, wenn ich mich nicht irre

Was willst denn dafür?
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top Diskussionen

    Top-Händler