Dashcam - vom Angebot erschlagen.

16
eingestellt am 18. Feb
Hallo,

ich suche derzeit eine Dascam für unsren Neuwagen (Dacia Logan). Diese brauche ich bis Mai. Ich bin vom Angebot aber absolut erschlagen

- Wichtig ist, dass vor ALLEM Parkrempler erkannt werden. Sprich Vorne UND Hinten notwending.

Das passiert in unserer Region extrem häufig. Bei uns 2 mal im letzten Jahr. Auch niemand aus dem Freundeskreis blieb die letzten 3-4 Jahre verschont.

- Die Aufnahmen sollen gut, aber brauchen nicht die extremst Besten sein.

- Da es sich um das Familienauto handelt, mit dem Frau und Baby hauptstächlich fahren, darf sie nicht einfach so anfangen zu brennen. Oder ähnliches.

Einbau wäre nicht DAS Problem, ich habe vor 100tausend Jahren mal KFZ-Mechaniker gelernt.

Nachtrag - Ich würde mich freuen, wenn es bei 200 bleibt. Wenn absolut notwendig aber auch 300.
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

Beste Kommentare
Lohnt die Investition bei einem Dacia überhaupt?
16 Kommentare
Ich kann die Vifo dashcams empfehlen. Nutze selber noch die älteren AC118 und A119
Blackvue, sonst nix.
Lohnt die Investition bei einem Dacia überhaupt?
Hol dir 2x die 70mai dashcam. Eine vorne und eine hinten. Habe ich bei mir genauso installiert. Sollte ca 50€ kosten
Denk dran: Die Aufzeichnung mit Dash Cams im öffentlichen Raum ist und bleibt illegal.
ɢноѕтΘпе19.02.2020 05:04

Lohnt die Investition bei einem Dacia überhaupt?



Ja. Dazu einmal volltanken und der Wert des Autos hat sich verdoppelt.
Dacia sind Einwegautos. Ein neuer Dacia wäre doch günstiger als die Cam
Wen juckt es. Im Zweifel kann man sich damit entlasten. Basta
Piid19.02.2020 07:52

Denk dran: Die Aufzeichnung mit Dash Cams im öffentlichen Raum ist und …Denk dran: Die Aufzeichnung mit Dash Cams im öffentlichen Raum ist und bleibt illegal.


X
Wal.Dee19.02.2020 12:37

Wen juckt es. Im Zweifel kann man sich damit entlasten. Basta


Solange man sich danach nicht über Bußgelder oder Strafen ärgert, kann man das natürlich machen.
Piid19.02.2020 13:08

Solange man sich danach nicht über Bußgelder oder Strafen ärgert, kann man …Solange man sich danach nicht über Bußgelder oder Strafen ärgert, kann man das natürlich machen.


Wäre keine Straftat. Ordnungswidrigkeit ~ 150€.
Keeen19.02.2020 14:52

Wäre keine Straftat. Ordnungswidrigkeit ~ 150€.


Bußgeld passt ja. Das ganze quasi tagtäglich möglich.
Zahlst halt lieber 150€ Strafe aber sparst 500€ bei der Lackierung der Stoßstange zb. Und dass man Strafe zahlen muss ist eher unwahrscheinlich
Big_Smoke19.02.2020 22:15

Zahlst halt lieber 150€ Strafe aber sparst 500€ bei der Lackierung der Sto …Zahlst halt lieber 150€ Strafe aber sparst 500€ bei der Lackierung der Stoßstange zb. Und dass man Strafe zahlen muss ist eher unwahrscheinlich


Genau das. Deutschland ist da einfach rückständig. Das HEILIGE Kennzeichen.
Bearbeitet von: "Keeen" 19. Feb
Keeen19.02.2020 14:52

Wäre keine Straftat. Ordnungswidrigkeit ~ 150€.


Ja genau. Die Polizei Checkt bestimmt die dashcam Simkarten. Mein Vater konnte damit schon seine Unschuld beweisen. Wurde er dafür bestraft? Nö
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler