Datei nach Indien schicken (ca. 180 MB)

12
eingestellt am 18. Aug 2011
Hallo community,

ich möchte eine ca. 180 MB große ZIP-Datei möglichst nach Indien verschicken, bzw. per Link einer Person aus Indien zum download bereitstellen.

Dummerweise hat Indien die bekannten oneclickhoster alle gesperrt. (Rapidshare etc.)

Jetzt bin ich auf der Suche nach alternativen Möglichkeiten.

Ideal wäre natürlich ein Direktlink auf die Datei.

Vielleicht kennt hier ja jemand eine Möglichkeit, wäre sehr dankbar für Vorschläge.

Mfg

12 Kommentare

dropbox?

Du könntest noch Dropbox nutzen.
Wenn du da etwas in deinen öfftentlichen Public Ornder hochlädst, kannst du im Online Portal die Datei auswählen und den Link anzeigen lassen. Den kannst du dann nach Indien schicken.
Da Dropbox keine Oneclickhoster ist sollte das funktionieren.

Verfasser

Vielen dank schonmal, werd ich probieren!

birnchen.ath.cx/ind…ste

Such dir einen raus, unter den 100erten wird es sicher einen Dienst geben, der nicht gesperrt ist.

Email!
Winrar --> Teile Splitten,...

skype?
icq?

Verfasser

WinRar mit splitting ist alles zu kompliziert für den Empfänger.

Skype und ICQ nicht möglich, muss per mail gehen.

Ob dropbox in Indien funktioniert werde ich wohl morgen erfahren.

Trotzdem danke für die Antworten!

Avatar

GelöschterUser20729

FTP?

strato hidrive

SKYDRIVE von hotmail bis zu 10 GB X)

CD per Post

winrar zu kompliziert für den empfänger? eine datei entpacken, alle werden automatisch entpackt. denke nicht, dass das sehr kompliziert ist.
dropbox sollte jedoch tatsächlich am einfachsten gehen...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text