Daten von defekter Festplatte retten?

Folgender Fall:
Externe Festplatte ist defekt - Sie wird weder vom Rechner erkannt, noch gibt sie überhaupt ein Lebenszeichen von sich.
Gibt es eine Möglichkeit die Daten zu retten?
Kennt einer Firmen die auf sowas spezialisiert sind?
Was kostet sowas?
Es ist eine 1TB Festplatte die aber nicht voll mit Daten ist (ca. 800GB sind noch frei)

55 Kommentare

3,5"? Evtl. ist das Netzteil defekt.

Soviel ich weiß, macht Media Markt sowas (Datenrettung).. aber arsch teuer!
Da würd ichs lieber selbst versuchen. Google ein bisschen, da findest du einiges

krollontrack.de/

kann hunderte Euros kosten.

Aus dem Gehäuse bauen und intern bzw. über einen Adapter anklemmen.

Falls immer noch Ruhe ist, über Spezialisten nachdenken.

schnaeppchen_kingkong

Aus dem Gehäuse bauen und intern bzw. über einen Adapter anklemmen.Falls immer noch Ruhe ist, über Spezialisten nachdenken.


es wurde schon versucht über einen Adapter auf die Festplatte zuzugreifen - ohne Erfolg...

ntfs recover. kostelos und top

grobian

es wurde schon versucht über einen Adapter auf die Festplatte zuzugreifen - ohne Erfolg...



und wie wurde die Stromversorgung hergestellt? Wenn die Platte mit Strom versorgt wird und nicht anläuft, wirst du selbst kaum etwas tun können

dandytheapple

ntfs recover. kostelos und top



Die Festplatte läuft überhaupt nicht an. Da nutzt eine Datenreparatursoftware wenig ;-)

dandytheapple

ntfs recover. kostelos und top



oh sorry überlesen. gleiche platte nehmen und den sata anschluss auf die alte drauf?

grobian

es wurde schon versucht über einen Adapter auf die Festplatte zuzugreifen - ohne Erfolg...


Strom kam über ein externes Netzteil das zum Adapter gehörte... Die Platte reagierte aber in keinster Weise.

Hast vielleicht noch Garantie? Manche Hersteller geben ja durch aus längere Gewährlestungen oder zeigen sich Kulant.

Wenn nichts mehr läuft kannst du "nur" hoffen, dass die Elektronik = Platine im Arsch ist.

Gleiche Platine bzw. Festplatte holen und Platinen tauschen.
Aber darauf achten, dass das Produktionsdatum identisch ist! Sprich das Ding soll vom gleichen Band / aus der gleichen Charge sein.

Wenn sich immer noch nichts tut... hilft nur ein Profi im Reinraum, der gut und gerne 1.000,-€ kostet.

grobian

es wurde schon versucht über einen Adapter auf die Festplatte zuzugreifen - ohne Erfolg...



Netzteil defekt? Warum nicht an Strom im Rechner hängen?

Harrybert

Hast vielleicht noch Garantie? Manche Hersteller geben ja durch aus längere Gewährlestungen oder zeigen sich Kulant.



Es geht sicher nicht um die Platte sondern eher um die Daten.

Harrybert

Hast vielleicht noch Garantie? Manche Hersteller geben ja durch aus längere Gewährlestungen oder zeigen sich Kulant.



Ja wenn Platte ganz, dann Daten da....

Die Platte hat schon einige Jährchen auf dem Buckel... Garantie fällt also weg... Mir geht es um die Daten die auf der Festplatte sind... Dass das ganze recht teuer werden kann ist mir bewusst. Ich suche nach der sichersten und natürlich, so weit es geht, günstigsten Methode um an die Daten zu kommen...

Harrybert

Hast vielleicht noch Garantie? Manche Hersteller geben ja durch aus längere Gewährlestungen oder zeigen sich Kulant.



es geht eher um seine Daten.

Wenn man die Platte reklamiert sind die Daten futsch! Und das will sicher keiner.

grobian

Die Platte hat schon einige Jährchen auf dem Buckel... Garantie fällt also weg... Mir geht es um die Daten die auf der Festplatte sind... Dass das ganze recht teuer werden kann ist mir bewusst. Ich suche nach der sichersten und natürlich, so weit es geht, günstigsten Methode um an die Daten zu kommen...



Alternative: Plattengehäuse ausbauen und dann an einem neuen Adapter dranstecken. Dann kann es funktionieren. So was hatte ich auch mal gehabt. Eine leblose 3,5 Zoll Platte. Hatte mal dann asugebaut, neuen Adapter rangeschlossen.

Habe eine 2,5" Fujitsu die nur immer 'Klackert', kann man die auch wieder zum Leben erwecken oder gibt es da Garantie?
Hatte sie nur als Timemaschine benutzt und wurde max. 50x angeschlossen.
Fujitsu MJA2500BH, Gravis Kauf 09/2009.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Caseking Deal der EVGA 980ti mit Stuhl! StepUp Frage?212
    2. 2x 2€ pizza.de Gutscheine abzugeben911
    3. [Kaufberatung] Twin-Sat-Receiver77
    4. Jtc Bildfehler11

    Weitere Diskussionen