Datentarif für Tablet gesucht

Hallo zusammen,

Ich möchte mir ein 3 G Tablet anschaffen ala IPad oder Nexus und suche den passenden Tarif.

Ich möchte nicht mehr als 10Euro im Monat ausgeben aber würde gern mehr als 3Gb Highspeed Surfen.

Jetzt habe ich mir gedacht ich könnte immer wenn ich mal 3G nutzen möchte eine Tagesflat Buchen, da ich nicht jeden Tag das Tablet benötige. dann müsste ich ja jeden Tag das jeweilige Volumen nutzen können, sprich 500MB oder 1 GB.

Würde auch gern D1 oder D2 Netz nutzen !

Habt ihr Anregungen dazu für mich?

Gruß Martin

15 Kommentare

Also ich finde das Angebot von 1und1 ganz ok. Du hast zwar nur 1 GB bevor du runtergestuft wirst, aber für nen 10er im Monat ohne eine lange Vertragslaufzeit ist das ok.

KLICK

Also als Datenträger würde ich ne Diskette empfehlen oO

edit
och, jetzt wurde aus Datenträger Datentarif, schade *gg*

Das wird schwierig bzw. wenn die 10 € als Gesamtkosten gemeint sind (also einschließlich der Kosten für die Tagesflatrates) wohl eher unmöglich.

Kost-nix Angebote gibt es öfter mal. Meist sind diese aber im E+ Netz realisiert (ab und zu auch mal im o2-Netz, dann aber meist über Provider) und es erfolgt deutlich früher eine Drosselung auf GPRS. In dem Hinblick kommt es natürlich drauf an, wofür du das Tablet nutzen möchtest. Webnutzung macht über GPRS keine Freude. Für Mails und andere Textinhalte ist es dagegen okay.

Jeder einzelne Punkt ist eigentlich kein Problem, aber die Kombination D-Netz + 3GB Volumen + 10 € Monatskosten dürfte sich schwer umsetzen lassen.

Dazu kommt, dass die guten Aktionen eben dann kommen, wenn sie kommen (wenn Neukunden generiert werden sollen). Dann musst du zuschlagen. Suchst du dagegen selbst, ist das Angebot meist eingeschränkter, wenn man nicht gerade Glück hat.

Hatte folgendes gedacht:

Zum Beispiel 2Euro für ne Tagesflat bei congstar oder so, dann komme ich bei 5 Tage Nutzung im Monat auf die 10 Euro. Und jeden Tag hätte ich 500MB.

Brauche das Tablet ja nur selten unterwegs, sonst im WLAN Bereich.

Wie wärs damit:
sparhandy.de/vod…918

Kostet zwar knapp 30 Euro im Monat, dafür ist das Ipad schon mit dabei.

Wenn man den Kaufpreis fürs Ipad abzieht, kommt man auf knapp 5 Euro im Monat.

RoyalBeta

Hatte folgendes gedacht:Zum Beispiel 2Euro für ne Tagesflat bei congstar oder so, dann komme ich bei 5 Tage Nutzung im Monat auf die 10 Euro. Und jeden Tag hätte ich 500MB.Brauche das Tablet ja nur selten unterwegs, sonst im WLAN Bereich.



Ah, okay, das meintest du mit "wenig nutzen". Ich wäre da eher von der Größenordnung drei Tage pro Woche und nicht 5 Tage im Monat ausgegangen. Bei so sporadischer Nutzung würde ich wahrscheinlich gar kein Tablet mit 3G kaufen und stattdessen Tethering nutzen. Ja, aber im Prinzip sehe ich nichts, was deinem Plan entgegenstehen würde.

Es wird dann eben nur teurer, wenn du Gefallen daran finden und das Tablet öfter unterwegs nutzen solltest. Aber da kennst du dich ja selber besser als wir.

Würdest du ne Laufzeit von 24 Monaten aktzeptieren? Dann würde es das nämlich geben.

404NotFound

Würdest du ne Laufzeit von 24 Monaten aktzeptieren? Dann würde es das nämlich geben.



Ja würde ich.

Tethering kommt nicht in Frage da ich nur einen 200MB Highspeed D1 Vertarg habe, der sich nicht erweitern lässt.

Außerdem habe ich gerade gesehen, dass kaum ein Tagesflat Anbieter bereits Nano Sims abietet, damit wäre ein IPad Mini gar nicht drin

RoyalBeta

Jetzt habe ich mir gedacht ich könnte immer wenn ich mal 3G nutzen möchte eine Tagesflat Buchen, da ich nicht jeden Tag das Tablet benötige. dann müsste ich ja jeden Tag das jeweilige Volumen nutzen können, sprich 500MB oder 1 GB.


Achtung Trugschluss! Manche Anbieter begrenzen das Datenvolumen auch pro Monat, egal wie viele Tagesflats du buchst.
Die Überlegung hatten wir auch mal, als bei uns das Fernseh- und Telefonkabel getrennt waren. Die Zeit habe ich schon fast erfolgreich verdrängt und kann dir jetzt leider nicht mehr sagen, bei welchem Anbieter es die monatliche Drosselung gab. Also besser genau das Kleingedruckte studieren ;-)

RoyalBeta

Jetzt habe ich mir gedacht ich könnte immer wenn ich mal 3G nutzen möchte eine Tagesflat Buchen, da ich nicht jeden Tag das Tablet benötige. dann müsste ich ja jeden Tag das jeweilige Volumen nutzen können, sprich 500MB oder 1 GB.




Das hatte ich mich auch schon gefragt. Danke für den Hinweis. Da muss ich mich wol oder übel noch mal genau informieren. steht ja wahrscheinlich dann nur in dn AGBs

RoyalBeta

Jetzt habe ich mir gedacht ich könnte immer wenn ich mal 3G nutzen möchte eine Tagesflat Buchen, da ich nicht jeden Tag das Tablet benötige. dann müsste ich ja jeden Tag das jeweilige Volumen nutzen können, sprich 500MB oder 1 GB.


Genau so war es. Ohne dir jetzt groß Angst machen zu wollen, bin ich mir relativ sicher, dass es bei einem oder auch mehreren Anbietern war, die eins der schnelleren D-Netze genutzt haben. Augen auf beim Sim-Karten-Kauf X)

fastsim.de/det…ick
3 GB / Monat im Telekomnetz für 10€ monatlich. Surfstick gibts auch noch dazu. Allerdings läuft das Ganze über eteleon (ich kenn den shop nicht). Man bekommt von den 20€ des Vertrags direkt 5€/Monat von Fastsim abgezogen. Dann gibts noch 5€/Monat von Eteleon auf einmal ein paar Wochen nach Vertragsschluss.

Es gibt doch diese eine Sim-Karte, die kostenlos ist, aber man bis zu 30 Werbesms pro Monat bekommt...

https://www.netzclub.net/

hansjupp11

Es gibt doch diese eine Sim-Karte, die kostenlos ist, aber man bis zu 30 Werbesms pro Monat bekommt...https://www.netzclub.net/

Sind halt nur 100MB. Aber Werbung kommt fast nie. In einem Jahr sind jetzt bei mir so ca. 10-15 SMS gekommen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. NETFLIX nun mit Downloadfunktion!1424
    2. Weihnachtsgeschenk für Bekannte44
    3. Invasion der Fakeaccounts - oder was war am 03.04. los ?1101813
    4. Suche bestmögliches Notebook bis 410.-€ netto / 487,90€ brutto79

    Weitere Diskussionen