Datentarif für Umzugszeit gesucht

Ihr Lieben, ich brauche eure fachmännische Hilfe. Ich bin umgezogen (muss ich mehr sagen? (annoyed)) und mein absolut inkompetenter Internetprovider hat einige Sachen verpennt, sodass ich ohne Internet dastehe und ich nicht weiß wie lange dieser Zustand noch anhält. Daher bin ich auf der Suche nach einer Alternative ohne Mindestvertragslaufzeit, mit möglichst viel Volumen und am besten nicht allzu teuer. Den besten Datentarif, den ich finden konnte, war bei 1&1. Die bieten 10GB für 25€. Natürlich bieten Sie auch DSL 16000 ohne Vertagslaufzeit an, aber Einrichtungspreis und Routermiete und Anschaffungskosten Schrecken mich ziemlich ab.
Vielleicht kann mir hier jemand einen guten Tipp geben? Ich wäre sehr dankbar.

13 Kommentare

Welcher Provider? Bestehender Vertrag aus Vorwohnung oder Neuschaltung? Was genau ist passiert?
Bearbeitet von: "mariob" 10. November 2016

Provider ist Telecolumbus.
Passiert ist folgendes:
In der alten Wohnung hatten wir Telecolumbus und einen Breitbandanschluss für TV bei S&K (konnten wir uns nicht aussuchen, war das einzige verfügbare). Alles funktionierte gut.
Ungefähr 2 Monate vorm Umzug haben wir bei Telecolumbus nachgefragt, wie es in der neuen Wohnung aussieht. Dort hieß es zunächst, das sei kein Problem, der Vertrag könnte so mitgenommen werden, wir müssen nur einen Umzugsauftrag geben, was wir auch gemacht haben. Dann kam ein Brief von Tc, dass wir uns für die neue Wohnung wieder an S&K wenden müssen. Die sagten wiederum, die würden unser Haus nicht versorgen, wir sollen nochmal bei Tc nachfragen. An der Hotline wurde dann gesagt, das mit S&K war eine Fehlinformation, Tc würde das Haus direkt versorgen, also alles wäre gut. Der Umzugsauftrag wurde also für den 8.11. ausgelöst. Da heute noch nichts ging, rief ich wieder an. Da sagte man, mit S&K hätte man sich geirrt, wir brauchen einen Breitbandanschluss von communication electronics. Also rief ich da an, und die meinten, es könnte sein, dass aufgrund fehlender Kapazität Probleme mit dem Anschluss entstehen. Das müsse man erst prüfen, man melde sich Mitte nächster Woche wieder.
Nun hab ich keine Ahnung wie lange der Hickhack noch andauert, ohne Internet auszukommen ist zum piepen...


Bearbeitet von: "sunchyme" 10. November 2016

Data Comfort Free: Zwei Monate kostenlos das beste Netz testen
2 x 5 GB Daten-Pässe für jeweils maximal 30 Tage inklusive
Data ComfortFree 2 x 5 GB Highspeed-Volumemit LTE Max
0,- € | monatlich
telekom.de/unt…ree

Soll es wohl im Telekom Shop direkt zum Mitnehmen geben und Onlinebestellung war bei mir nach 1-2 Werktagen da mit Postident.

Und das kostet mich gar nichts?

Aldi talk prepaid.
Bei Bedarf mehrere Karten kaufen.

sunchymevor 8 m

Und das kostet mich gar nichts?



Ja, kostet nix

sunchymevor 10 m

Und das kostet mich gar nichts?



Wenn du nicht gerade kostenpflichtige SMS versendest oder u.U. zusätzliche Datenpakete o.ä. nach dem Erreichen der 5 GB während der 30 Tage-Abrechnungszeitraums nachträglich buchst, dann nicht.
Habe bisher immer 0€ Rechnungen bekommen und habe bisher nur mal Ende September für Urlaub in D einen Datenpass gebucht.


Wahnsinn! Ich danke euch soooo sehr!!!!111!!1drölf

Es gibt n pro7 Vertrag da zahlst du 77cent pro Stunde und kannst in der zeit soviel laden wie du willst

nachbar fragen, ob du sein wlan nutzen darfst. könnte ja klappen
ansonsten einen oder mehrere der o.g. tarife nutzen und weiter bei telekolumbus druck machen, dass sie ihren fehler schnellstmöglich beheben.

Also in den Shops rücken sie das nicht raus. Das gäbe es nur, wenn man einen Vertrag dort bucht, um die Übergangszeit zu überbrücken. Wenn ich das jetzt online bestelle, wollen die auch meine IBAN sowie eine Einzugsermächtigung und eine Einwilligung zur Bonitätsprüfung. Ist das normal?

sunchymevor 3 h, 4 m

Also in den Shops rücken sie das nicht raus. Das gäbe es nur, wenn man einen Vertrag dort bucht, um die Übergangszeit zu überbrücken. Wenn ich das jetzt online bestelle, wollen die auch meine IBAN sowie eine Einzugsermächtigung und eine Einwilligung zur Bonitätsprüfung. Ist das normal?


Ja, weil du mit der Karte nach den zwei Monaten auch "richtige" Pässe damit buchen kannst. Ist aber trotzdem kostenlos!

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Reklamation Ikea ohne Bon1016
    2. Android gespeicherte Wlan passwörter weg ?36
    3. Telekom Magenta M Neuvertrag11
    4. Tausche 20€/80€ MBW Zalando gegen 20%20

    Weitere Diskussionen