ABGELAUFEN

DB Bahncard soll abgeschaft werden!?

Moin

laut diversen Medienberichten, soll die Bahncard der Deutschenbahn abgeschaft werden. Datum für die Entscheidung soll der 10.Dezember sein

Momentan gibt es ja noch das gute Angebot für 19 bzw. 39 Euro für eine B25, welches bis zum 7.12 gilt.

Auf Verdacht Bahncard verlängern??

10 Kommentare

"Die Bahn dementierte den Bericht umgehend als "dreiste Falschmeldung". Die Konzern werde sich zu den weiteren angeblichen Veränderungen im Fernverkehr im Laufe des Tages äußern."

Wäre alles Unfug, wäre alles dementiert worden.

Der einzige Vorteil den die Bahn noch hat ist die sehr regelmäßige Frequentierung und damit die gute Planbarkeit. Bin ich zeitlich flexibel ziehe ich als Student Mitfahrgelegenheit oder Fernbus immer vor.... Falls an der Sache was dran ist war es das dann endgültig für mich mit der Bahn!

Reaktion der Bahn auf die Fernbusse: Vorteile abschaffen, Züge streichen. So funktioniert's auf jeden Fall ;-)
Und wenn denen tatsächlich eine Vorlage für dieses Vorhaben vorliegt, dann wird da vermutlich schon etwas dran sein. Wahrscheinlich wird die Bahncard offiziell nicht abgeschafft, sondern durch das "Kundenkonto" ersetzt:

"Die BahnCard wird zum Kundenkonto", heißt es in der Vorlage. Dieses Kundenkonto garantiert nur noch "Rabatte gemäß Auslastung eines Zuges und individuelle Rabatte nach Kundenumsatz", also für Großkunden und Vielfahrer.

"Die BahnCard wird zum Kundenkonto", heißt es in der Vorlage. Dieses Kundenkonto garantiert nur noch "Rabatte gemäß Auslastung eines Zuges und individuelle Rabatte nach Kundenumsatz", also für Großkunden und Vielfahrer.


Klingt so auf den ersten Blick erstmal wesentlich attraktiver für Gelegenheitsfahrer (meiner Meinung nach, habe mich nie dazu durchgerungen, eine BahnCard zu kaufen, um die Flexibilität zu MFGs oder Fernbus zu wahren). Wie sich das dann wirklich auswirken würde, bliebe abzuwarten.

"Die BahnCard wird zum Kundenkonto", heißt es in der Vorlage. Dieses Kundenkonto garantiert nur noch "Rabatte gemäß Auslastung eines Zuges und individuelle Rabatte nach Kundenumsatz", also für Großkunden und Vielfahrer.



Wo klingt das den attraktiver für Gelegenheitsfahrer :-D? Vorteile nur für Großkunden und Vielfahrer und keine mehr für Gelegenheitsfahrer ist attraktiver als Vorteile für Gelgenheitsfahrer!?

becondne

Der einzige Vorteil den die Bahn noch hat ist die sehr regelmäßige Frequentierung und damit die gute Planbarkeit. Bin ich zeitlich flexibel ziehe ich als Student Mitfahrgelegenheit oder Fernbus immer vor.... Falls an der Sache was dran ist war es das dann endgültig für mich mit der Bahn!


Das geht auch nur als Student. Ich fahre lieber 6 Std. Bahn als 15 Stunden Fernbus

Ich kann mir vorstellen, dass die Bahncard für Geschäftskunden abgeschafft wird.

Ein so klares Dementi als "dreiste Falschmeldung" sollte es ihnen doch schwierig machen, dann tatsächlich in naher Zeit die BahnCard abzuschaffen.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DVB-T2 Receiver57
    2. Bausparvertrag - Jetzt der richtige Zeitpunkt?77
    3. Suche Telekom DSL Angebot35
    4. DHL Paketmarken ebay45

    Weitere Diskussionen