[DB] Digitales Bestellen von Speisen/Getränken am Platz in der 1. Klasse

eingestellt am 27. Dez 2021 (eingestellt vor 15 h, 22 m)
Moin zusammen

Obwohl es den Service „Bestellen am Platz“ in der 1. Klasse nach meinen Recherchen schon einmal gegeben hat, wirbt die Bahn jetzt zum Fahrplanwechsel am 12.12.21 erneut mit diesem Angebot. So wie ich dieses Angebot verstehe, kann man dann auch bereits im Zug über das ICE Portal digital vorab sehen, welche Speisen bzw. Getränke überhaupt vorrätig sind - unabhängig davon ob man in der 1. oder 2. Klasse reist. Was natürlich als deutlichen Fortschritt zu sehen wäre, da ich selbst schon oft erst im Bordrestaurant erfahren habe, dass Produkt xy nicht mehr vorrätig war.

Korrigiert mich gerne, wenn ich das falsch interpretiere. Hinweise zu Verbindungen, auf denen der Service angeboten wird, sind natürlich auch gerne willkommen

Hier der Auszug von der Bahn Homepage:

Der neue digitale Service „Bestellen am Platz“ wird den bestehenden gastronomischen Service an Bord unserer Züge mit einem digitalen Kanal erweitern. Sie haben damit eine zusätzliche Option, Speisen und Getränke direkt von Ihrem Sitzplatz aus über Ihr mobiles Endgerät digital einzusehen und zu bestellen. Damit macht Bestellen am Platz Ihre Reise noch komfortabler: Auswählen, klicken und genießen.

Der neue Service „Bestellen am Platz“ zeigt Ihnen in der digitalen Speisekarte im ICE Portal die aktuell an Bord verfügbaren Speisen und Getränke an.
In der 1. Klasse können Reisende vom Sitzplatz aus über das ICE Portal ihre Bestellung ganz einfach auswählen und direkt bestellen. Ein Mitarbeiter der Bordgastronomie serviert dann die gewünschten Produkte am Sitzplatz. Die Bezahlung erfolgt wie gewohnt beim Servicepersonal.
Reisende in der 2. Klasse können sich im ICE Portal mit Hilfe der digitalen Speisekarte informieren, welche Speisen und Getränke aktuell im Zug verfügbar sind. Im Bordrestaurant oder Bordbistro werden Bestellungen gerne entgegengenommen.
Bestellen am Platz finden Sie im ICE Portal. Das ICE Portal wird über den Web-Browser nach Anmeldung im WIFI@DB oder WifionICE mit einem WLAN-fähigen Gerät wie Smartphone, Tablet oder Laptop erreicht. Ist man bereits verbunden, kann das Portal jederzeit wieder aufgerufen werden über ICEportal.de.

Quelle: Bestellen am Platz
Zusätzliche Info
Sonstiges
Sag was dazu
6 Kommentare
  1. Avatar
    In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vorteil is,daß Glas, Porzellan, Metallbesteck, … verwendet wird. Was ist neu?

    Seit Sommer 2020 ist ByTheWay die Speisekarte nur Kontaktlos. Link überall aufrufbar.
    Bearbeitet von: "Frede" vor 9 h, 40 m
  2. Avatar
    Frede27.12.2021 12:17

    In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vor …In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vorteil is,daß Glas, Porzellan, Metallbesteck, … verwendet wird. Was ist neu?Seit Sommer 2020 ist ByTheWay die Speisekarte nur Kontaktlos. Link überall aufrufbar.


    Seit Monaten neu is Lieferung in 2. Klasse in Pappe, Plastik, Holz, wenn Gastro viel Zeit hat.
  3. Avatar
    Frede27.12.2021 12:17

    In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vor …In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vorteil is,daß Glas, Porzellan, Metallbesteck, … verwendet wird. Was ist neu?Seit Sommer 2020 ist ByTheWay die Speisekarte nur Kontaktlos. Link überall aufrufbar.


    Stimmt, frisch gezapftes im Glas und vom Zugbegleiter (nicht Gastro) an den Platz!
    Ist im Verhältnis auch günstiger als Flaschen.
  4. Avatar
    Autor*in
    Frede27.12.2021 12:17

    In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vor …In der 1. Klasse wird seit Jahrzehnten an den Platz „geliefert“. Der Vorteil is,daß Glas, Porzellan, Metallbesteck, … verwendet wird. Was ist neu?Seit Sommer 2020 ist ByTheWay die Speisekarte nur Kontaktlos. Link überall aufrufbar.


    Dass es die Lieferung an den Platz seit Jahrzehnten gibt, ist klar. Mir ging es mehr um die kontaktlose, digitale Bestellung vom Platz aus. Dieser Service ist doch neu, oder nicht? Bisher musste man die Bestellung doch immer persönlich beim Service aufgeben, sei es vom Platz aus oder im Bordrestaurant direkt.
  5. Avatar
    jkoeller27.12.2021 12:53

    Dass es die Lieferung an den Platz seit Jahrzehnten gibt, ist klar. Mir …Dass es die Lieferung an den Platz seit Jahrzehnten gibt, ist klar. Mir ging es mehr um die kontaktlose, digitale Bestellung vom Platz aus. Dieser Service ist doch neu, oder nicht? Bisher musste man die Bestellung doch immer persönlich beim Service aufgeben, sei es vom Platz aus oder im Bordrestaurant direkt.


    Schaffner kommt alle ~15 Min. in ne 1. Klasse vorbei und brauchst ned ins Restaurant.

    Digital bestelln sollst in Titel und Text aufnehm.
  6. Avatar
    Autor*in
    Das habe ich schon öfter anders erlebt. Meist kam das Personal nur nach größeren Halten und demnach oft auch für eine Stunde gar nicht. Titel ist aktualisiert
Dein Kommentar
Avatar
Top-Händler