Kategorien

    DB Kreditkarte verschlechtert Konditionen

    Hallo,

    am Wochenende habe ich von der DB mitgeteilt bekommen, dass per 01.08 die Jahresgebühr auf 34 Euro steigt und sich die Prämienpunkte deutlich verschlechtern. Es gibt dann nur noch einen Punkt für 10 Euro externen Umsatz und 1 Punkt für 5 Euro internen Umsatz. Damit für mich nicht mehr sinnvoll. Werde wohl zur Payback Amex wechseln, oder habt ihr eine bessere Karte, die mehr Punkte bringt.

    8 Kommentare

    Deutsche Bank?

    ronallan

    Deutsche Bank?


    was kann die?

    Meinst Du die Bahn Kreditkarte?
    bahn.de/p/v…tml

    ronallan

    Deutsche Bank?


    der meint "Die Bahn" .... was früher mal bei den ganzen Aktivitäten im Ausland der ehemaligen "Deutsche Bahn" mal ne mordsgeile Idee war ... kam kommunikativ genauso geil, wie Mitsubishis Pajero in Spanien.

    Verfasser

    Sorry meinte natürlich die Kreditkarte der Bahn

    ronallan

    Deutsche Bank?

    In den englischsprachigen und englischfähigen Ausländern ist sowas natürlich blöd bis dumm. Das umgekehrte Problem haben dann Entitäten wie Die Happy, zumal sowie "Happy" erstens längst in den allgemeinen Sprachgebrauch übergegangen ist und selbst die Vorkriegsgeneration das immer noch als Kurzform von "Happihappi" betrachten kann. <-;<

    Die Aenderung bei den Punkten ist echt zum Kotzen!

    Dito. Für mich nicht mehr rentabel. Suche zur Zeit noch Alternativen...

    Dein Kommentar
    Avatar
    @
      Text
      Top Diskussionen
      1. NFL Gamepass Thread 2017115603
      2. Zahlung per PayPal bei Kleinanzeigen = sicher?2233
      3. Mietkaution auf Tagesgeldkonto - nur welche Bank?88
      4. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1812381

      Weitere Diskussionen