DB QR Code Handyticket

7
eingestellt am 23. Dez 2019
Ok, das ist vermutlich eine dämliche Frage, aber ich sitze grad im Zug und denke nach
Ich hab eben meinen Anschlusszug verpasst und sitze jetzt in einem anderen Zug.
Wenn mein Ticket jetzt im neuen Zug gescannt wird, wird dann irgendwo registriert, dass ich mit diesem Ersatzzug gefahren bin?
Andernfalls könnte ich doch auch einfach behaupten mit einem anderen Zug gefahren zu sein um Fahrgastrechte gültig zu machen, wenn ich 60min später ankomme?!
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche

Gruppen

7 Kommentare
Evtl. OT: wir teilen uns immer ein Berlin Brandenburg Ticket. Manchmal fahren wir in fünf unterschiedlichen Zügen mit dem selben qr Code, gab noch nie Stress.
Ihr nutzt das parallel?
Krass, da wäre ich nie drauf gekommen...

Bei mir ist das eher ne theoretische Frage, weil ich mich das eben bei der Kontrolle gefragt habe.
Natürlich wird das registriert.
KomaBoy23.12.2019 17:08

Evtl. OT: wir teilen uns immer ein Berlin Brandenburg Ticket. Manchmal …Evtl. OT: wir teilen uns immer ein Berlin Brandenburg Ticket. Manchmal fahren wir in fünf unterschiedlichen Zügen mit dem selben qr Code, gab noch nie Stress.


Und dich hat noch nie jemand gefragt wo die anderen sind? Im Zweifel gilt es nur für den Käufer des Tickets
Toasties23.12.2019 18:03

Und dich hat noch nie jemand gefragt wo die anderen sind? Im Zweifel gilt …Und dich hat noch nie jemand gefragt wo die anderen sind? Im Zweifel gilt es nur für den Käufer des Tickets


Glaub ich nicht.. Zumindest, wenn alle (parallel)user (namentlich) eingetragen sind.

Außerdem wird i.d.R. nur die Anzahl der Mitfahrer, nicht deren Identität kontrolliert
adhskandidat23.12.2019 18:47

Glaub ich nicht.. Zumindest, wenn alle (parallel)user (namentlich) …Glaub ich nicht.. Zumindest, wenn alle (parallel)user (namentlich) eingetragen sind.Außerdem wird i.d.R. nur die Anzahl der Mitfahrer, nicht deren Identität kontrolliert


im Metronom durfte ich Gestern erst wieder einen Ausweis zum Ticket vorzeigen
Bearbeitet von: "RamboBambus" 23. Dez 2019
adhskandidat23.12.2019 18:47

Glaub ich nicht.. Zumindest, wenn alle (parallel)user (namentlich) …Glaub ich nicht.. Zumindest, wenn alle (parallel)user (namentlich) eingetragen sind.Außerdem wird i.d.R. nur die Anzahl der Mitfahrer, nicht deren Identität kontrolliert


Genau darum wird bei Ländertickets immer öfter die Identität geprüft. Bayern fordert das zB von den Kontrolleuren.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen