DDR3 1066MHz oder 1333MHz? Egal oder nicht egal?

Hallo,

in meinem PC-Datenblatt steht:

Memory
1066 MHz DDR3 (Double Data Rate) dual channel memory support
PC3-8500 memory supported
Uses 512MB, 1GB or 2GB memory modules

und an anderen Stellen steht nur:

DDR3 SDRAM DIMM 240-PIN

Spielt es eine Rolle, ob man hier Riegel mit 1066 MHz oder 1333 MHz verbaut? Kann man sich das aussuchen? Und falls letzteres der Fall ist: Kann man Riegel mit unterschiedlicher MHz Zahl kombinieren oder muss man sich für eine Sorte entscheiden?

9 Kommentare

ob es bei Deinem Board egal ist, welche MHz installiert werden kann ich nicht sagen,
aber auf einer Speicherbank (2 Riegel) müssen nicht nur gleich getaktet sein, sondern sind bestenfalls sogar als Paar vom Hersteller ausgemessen gleich.

also du kannst schon ram mit unterschiedlichem takt einbauen. der schnellere wird aber (automatisch) runtergetaktet, damit sie gleich schnell laufen. aber dann kannst du die Timings anpassen. nimmt sich im prinzip also nicht viel.

Verfasser

Schnabbi

Der zuverlinkende Text


Bei mir sieht das ganz anders aus als wie bei CHIP abgebildet:

8117181-54pSZ
8117181-qzM1J
8117181-Y0l3x

Was kann ich daraus schließen?

Verfasser

Drizzt

also du kannst schon ram mit unterschiedlichem takt einbauen. der schnellere wird aber (automatisch) runtergetaktet, damit sie gleich schnell laufen. aber dann kannst du die Timings anpassen. nimmt sich im prinzip also nicht viel.


Timings anpassen geht wie? - Wenn ich also jetzt zu einem 2GB Riegel mit 1066 MHz zwei 2GB Riegel mit 1333MHz dazu stecke, müssten die 6GB die mit 1066 MHz laufen mehr bringen als 4GB die mit einem Takt von 1333MHz laufen?

Ness

Timings anpassen geht wie? - Wenn ich also jetzt zu einem 2GB Riegel mit 1066 MHz zwei 2GB Riegel mit 1333MHz dazu stecke, müssten die 6GB die mit 1066 MHz laufen mehr bringen als 4GB die mit einem Takt von 1333MHz laufen?



wenn du 3x riegel hast, und einer mit 1066MHz läuft, laufen alle 3 automatisch mit 1066MHz.

und dann gibt es die timings...wenn du nicht weißt, was das ist, würde ich es aber sein lassen und alles auf "auto" stehen lassen.

das wäre auf der seite (in dem beispiel CL6-6-6-18):

media.bestofmicro.com/,J-F-213243-3.png" alt=",J-F-213243-3.png">

und das ist natürlich besser als das standard-timing von CL8-8-8-22):

media.bestofmicro.com/,J-G-213244-3.png" alt=",J-G-213244-3.png">

Verfasser

O.K., Danke! Ich kann also einfach noch zwei 1333MHz Riegel dazu packen.

aso. und zu der frage, ob 4gb mit 1333MHz mehr bringen als 6gb mit 1066MHz....das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. wenn du viele andwendungen hast, die viel ram brauchen, nimm die 6gb ram mit 1066MHz. wenn du viele anwendungen hast, die weniger ram brauchen, aber dafür speed, nimm die 4gb RAM mit 1333MHz. aber bei dir stellt sich die frage nicht, weil dein board ja nur bis 1066MHz geht. von daher knall die 6gb mit 1066MHz rein.

EDIT: ja, kannste reinpacken. laufen dann mit 1066MHz wie dein jetziger.

Verfasser

Drizzt

aso. und zu der frage, ob 4gb mit 1333MHz mehr bringen als 6gb mit 1066MHz....das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. wenn du viele andwendungen hast, die viel ram brauchen, nimm die 6gb ram mit 1066MHz. wenn du viele anwendungen hast, die weniger ram brauchen, aber dafür speed, nimm die 4gb RAM mit 1333MHz. aber bei dir stellt sich die frage nicht, weil dein board ja nur bis 1066MHz geht. von daher knall die 6gb mit 1066MHz rein. EDIT: ja, kannste reinpacken. laufen dann mit 1066MHz wie dein jetziger.


O.K., mach ich dann so.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Lebenshilfe TV 55" (Tripe-Tuner,Smart,PVR)11
    2. NFL Gamepass Thread 2017105518
    3. 2 Playstation 4 Pro zum Preis von einer bei Media Markt89175
    4. einfach mal gesperrt2021

    Weitere Diskussionen