DDR4 Preise werden weiter steigen!

13
eingestellt am 5. Jul 2017
Hallo Leute,
Ich bin gerade in der Planung ein Ryzen Upgrade durchzuführen (inkl. DDR4). Jetzt habe ich heute die Mitteilung bekommen, dass Micron seine Herstellung aufgrund von Kontamination unterbrechen muss (siehe hier: Tom's Hardware Bericht (english)). Tatsächlich wurden bei Mindfactory die Preise schon extremst angehoben, auf etwa 10€ pro GB (das bedeutet für 16 GB zahlt man 160€+). Andere Händler werden wahrscheinlich ähnlich verfahren (müssen). Also an alle, die DDR4 benötigen: Kauft schnell und seid sparsam, oder ihr braucht viel Geduld - es braucht eine lange Zeit um die steigende Nachfrage zu decken.
Zusätzliche Info
Diverses
13 Kommentare
OMG - DDR4?!

KOMMT ETWA DIE MAUER WIEDER
jannie9115. Jul 2017

OMG - DDR4?! KOMMT ETWA DIE MAUER WIEDER

Keiner hatte die absicht eine Mauer zu errichten.
Bei Geizhals sehe ich bisher keine so starken Preissteigerungen. Im Bereich von 7-8€ pro GB gibt es noch genug Auswahl.
Laut Micron hat sich dieser Stickstoff-Unfall am Samstag ereignet und heute wurde bereits wieder die Herstellung aufgenommen, allerdings mit reduzierter Geschwindigkeit...
RAM-Preise sind wie an der Börse....daher antizyklisch kaufen...
ich sitze noch auf ner Menge RAM, die verkaufe ich bald
Eisthomas5. Jul 2017

ich sitze noch auf ner Menge RAM, die verkaufe ich bald


Ist noch nichts geschlüpft?
Und ich habe hier noch 3 Set´s die ich mal günstig gekauft habe, sogar in OVP von Amazon^^
Besonders verlassen auf solche Preisvorhersagen hat man sich noch nie können. Nachdem das Preisniveau ohnehin schon ziemlich hoch ist, würd ich niemandem dazu raten, derzeit Speicher zu kaufen, den er nicht in absehbarer Zeit tatsächlich braucht.
Solange es nur ne Kontamination im Reinraum ist steigen die Preise zumindest nicht mittelfristig. Bei einer Flutkatastrophe wie vor ein paar Jahren in Thailand würde es anders aussehen. Nach paar Wochen geht das auch wieder vorbei.
ExtraFlauschig6. Jul 2017

Ist noch nichts geschlüpft?


Der war gut vielleicht wird es ein transformer.
So oder so 8GB sind völlig ausreichend für ein stinknormalen Desktop-Multimedia-Game PC.
Egal ob 1150-DDR3 oder 1155/Ritzen DDR4.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler