Deal gesucht

Hallo,

vor ca. 10 Tagen gabs mal nen Deal. Da gings um den Widerruf von Kreditverträgen wegen falsch formulierter Geschäftsbedingungen. Ging um Rückerstattung von Zinsen.

Habe dann die Kanzlei, die im Deal drin war angeschrieben und bis heute keine Rückmeldung erhalten. Finde den Deal aber nicht. Wollte mal nachhaken. Aber weiß den Namen der Kanzlei leider nicht mehr.

Danke schon mal.

17 Kommentare

mydealz.de/dea…467 - das gibt meine Chronik her. Aber ich glaube, da gab es vor Tagen noch einen aktuelleren.

Mario

http://www.mydealz.de/deals/darlehenswiderruf-last-minute-hohe-r%C3%BCckwirkende-ersparnis-m%C3%B6glich-10-000-und-mehr-730467 - das gibt meine Chronik her. Aber ich glaube, da gab es vor Tagen noch einen aktuelleren.



Normalsterbliche können auf den Link aber nicht zugreifen

thedarkmomo

Normalsterbliche können auf den Link aber nicht zugreifen



Bitte? Der ist doch gar nicht im Spam?

Der neue wurden weggespammt und in den alten Thread durch Fabian integriert. Hatte vor ein paar Tagen schonmal jemand in Diverses nach gefragt.

thedarkmomo

Normalsterbliche können auf den Link aber nicht zugreifen



Ich bekomm jedenfalls eine Fehlermeldung.

"Diese Seite wurde nicht gefunden. Prüfe am besten, ob du wirklich die richtige URL eingetippt hast."

Kannst dir ja auch eine andere Kanzlei suchen?
Wie auch immer, lies mal hier:
finanztip.de/bau…en/
Da ist auch eine Kanzlei genannt.

Danke euch. Ich habe echt lange gesucht und den Deal nicht gefunden. Aber ich bräuchte halt echt die Kanzlei aus dem letzten Deal. Weil ich denen ja meine Unterlagen zugemailt hatte. Finde es nicht fair, jetzt noch eine zweite damit zu engagieren.

Vorab: Du mailst einfach Deine Kreditunterlagen durch die weite Welt und weißt dann auch noch nicht mal, welche Kanzlei es genau war? Okay...

Worüber sind die Unterlagen denn gemailt worden?
Falls per Mail-Account: Gesendete Mails nachsehen.
Oder über ein eventuelles Kontaktformular: Eventuell eine automatische Empfangsbestätigung bekommen?
Browserverlauf nachgesehen?

Das wäre vielleicht schon einmal ein Ansatz gewesen, der vielleicht schneller zum Ziel geführt hätte, als einen Thread einzustellen...

ist doch alles da...

Bester

Hier kann man richitg Geld sparen - bzw zurückholen...genau das richttige für den Mydealzer!Wenn man ab 2002 einen Darlehensvertrag abgeschlossen hat (zB für die Wohnung / Haus / Privatkredit) ist in 80 % der Fälle die Widerrufsbelehrung falsch, womit man das Darlehen dann noch heute widerrufen kann und damit die Differenz zwischen dem vereinbarten Zins im Kreditvertrag und dem Marktzins (oft 2% niedrieger) zurückholen kann...Frist endet am 21.06.2016!Ich habe das für meine Eltern gemacht und hat gut gelohnt - 10.500 EUR rausgeholt der Bankberater war wohl was pissig..das dürfte den Mydealzer ja nicht stören gibt ja genügend andere Banken...Besonders rentabel ist es für die Leute die hohe Zinsen gezahlt haben, oder Vorfälligkeitsentschädigung zahlen durften.Geht auch mit Krediten, die schon komplett zurück gezahlt sind.Wie es genau geht, verrät zB die Stiftung Warentest:https://www.test.de/Immobilienkredite-So-kommen-Sie-aus-teuren-Kreditvertraegen-raus-4718800-0/Es gibt - ganz im mydealzer style - auch Kanzleien die einem den Darlehensvertrag gratis prüfen! Ich hatte zB die hinter dem Deallink...die prüfen gratis...Einfach mal googlen, das bieten viele an...ich hatt die oben, die waren ganz okay..die haben mir das Ding auch noch schön über ne Rechtschutz gemacht, die ich erst kurz vorher abschließen konnte - Risiko damit insgesamt 150 SB und 120 Jahresbeitrag Meine Eltern wollten erst nicht..fanden das komisch und unglaubwürdig...ich habe dann gesagt, ich mach das und behalte dafür 25% vom Gewinn....feine Sache, da muss man viele Stromverträge für welchseln / Girokonten abschließen und viiiiel qipu cashback mitnehmen!steinigt mich nicht gleich bei kleinen Fehlern..ist mein erstes Mal :-)Wegen der vielen Nachfragen: Ich habe Decker & Böse Rechtsanwälte gehabt. Genauer hat Rechtsanwalt Ulf Böse meine Sache Bearbeitet. Der Link war früher im Deal, wurde aber wohl vom Admin geändert. Die machen die Erstprüfung gratis!Die Rechtsschutz die ich abgeschlossen habe war bei der NRV. Die funktioniert aber ggf. heute nicht mehr...ein anderer User meinte, die hätten nun wohl einen Ausschluss...das ändert sich wohl öfter....fragt mal die Anwälte, die wissen welche noch geht!Wenn Ihr keine Rechtschutz habt, kann das teuer werden falls Ihr verliert (danke Dieter 2020). Daher braucht Ihr halt Anwälte die spezialisiert sind...Euer Anwalt ausm Dorf ist ggf. nicht der richtigte...ich hatte der Kanzlei (Decker & Böse) meine Unterlagen als PDF gesendet und dann mit denen telefoniert. Hätte nicht unbedingt vorbei gehen müssen.- Bester



http://www.mydealz.de/deals/immobilienkredite-aus-den-jahren-2002-bis-2010-widerrufsbelehrungen-prüfen-lassen-705719?page=25

Ziefer

Vorab: Du mailst einfach Deine Kreditunterlagen durch die weite Welt und weißt dann auch noch nicht mal, welche Kanzlei es genau war? Okay...Worüber sind die Unterlagen denn gemailt worden? Falls per Mail-Account: Gesendete Mails nachsehen.Oder über ein eventuelles Kontaktformular: Eventuell eine automatische Empfangsbestätigung bekommen?Browserverlauf nachgesehen?Das wäre vielleicht schon einmal ein Ansatz gewesen, der vielleicht schneller zum Ziel geführt hätte, als einen Thread einzustellen...



Hab meinen Kreditvertrag online hochgeladen. Hatte ja nicht ahnen können, dass der Deal nen Tag später verschwindet.

die sind bestimmt ge- mydealzed worden!!die haben glaube ich viele anfrsgen erhalten, da noch hier viele gefrsgt haben danach....
decker&böse rechtsanwälte waren das...

ein anderer user hat übrigens erzählt, das bei Decker und böse der upload ne zeit lang nicht funktioniere...im zweifel also per mail senden

Bester

ein anderer user hat übrigens erzählt, das bei Decker und böse der upload ne zeit lang nicht funktioniere...im zweifel also per mail senden


Kann ich leider bestätigen. Meine erste Mail ist nie angekommen. Habe es dann per normaler Mail nochmal zugeschickt

Weiß jemand, ob das auch auf eine Baufinanzierung über eine Allianz Lebensversicherung zutrifft? Danke

Ermittler

Weiß jemand, ob das auch auf eine Baufinanzierung über eine Allianz Lebensversicherung zutrifft? Danke



​denke schon

ich bin jetzt bei der kanzlei und die beratung war super. meine erfahrung: sehr gute kanzlei und top beratung und so wie es aussieht werde ich auch erfolgreich gegen die banken (2xVerträge).

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd99
    2. Krokojagd 20163659
    3. [Ratschlag benötigt] Handy hat angeblich Wasserschaden1520
    4. Mondpreise für Standardartikel bei Amazon Marketplace612

    Weitere Diskussionen