Dealgigant insolvenzantrag gestellt

dealgigant.de/



Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

hiermit infomieren wir Sie darüber, dass die Deutsche dealgigant GmbH & Co. KG die Eröffnung des Insolvenzverfahrens beantragt hat. Verfügungen, die das Vermögen der Gesellschaft belasten, sind der Geschäftsführung daher von Gesetzes wegen untersagt. Rückerstattungen von Kaufpreisen für noch nicht eingelöste Gutscheine können somit leider nicht erfolgen. Entsprechende Entscheidungen sind ausschließlich vom ggf. durch das Gericht bestellten bzw. zu bestellenden Insolvenzverwalter zu treffen. Im Übrigen gelten die einschlägigen gesetzlichen Vorgaben.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen
Geschäftsführung



bald gibts ja dealgigant 2.0 , werden sehen wie das läuft, der inhaber der ganzen frmen wie lottox oder dealgigant und einem urlaubsportal hat ja gmbh s um somit haftet er nicht mit privatvermögen.

tja gespart habe ich und meine familie mehrere tausender hoffe gibt bald wieder was

20 Kommentare

Ich wüsste mal gerne, was das Ziel der Firma war.

Shodan

Ich wüsste mal gerne, was das Ziel der Firma war.



In dem Bereich gibt es doch eigentlich nur zwei Möglichkeiten: entweder auf Teufel komm raus groß genug werden (ohne sich dabei um Profitabilität zu kümmern) und irgendwann von einer größeren Firma, die nicht so genau hinschaut oder hinschauen will, aufkaufen zu lassen oder eben möglichst viel Geld mitzunehmen, alles Kapital aus der Firma herauspressen und Pleite zu gehen, um es dann mit der nächsten Firma genau so zu machen.

dealgigant 2.0->Quelle?

das stinkt zum himmel.

Shodan

Ich wüsste mal gerne, was das Ziel der Firma war.



Das kling plausibel, aber wer ist so blöde, in ein solches Unternehmen zu investieren?

Lenny07

dealgigant 2.0->Quelle?


Bestenfalls Prinzip Hoffnung, siehe :

schnaxi

dealgigant ist nicht pleite und wir habe nauch vor tagen wieder geld bekommen



schnaxi

pleite is nix die bauen nur intern um heisst es an der hotlinehättet ihr eure hamster und kinder dort nicht angemeldt obwohl es verboten war, gescheht euch recht

schnaxi is dum.

schade...hier hab ich immer gerne mitgemacht

gibt schlimmeres, war ja eh ein Glücksspiel weils doch von Anfang an klar war, dass i-wann der Hammer kommt und der Laden dicht macht wie die anderen glorreichen IdeenShops von Hr. Schulz X)
Mir tun nur die Leid die noch ne Menge Gutscheine haben oder besser hatten ...
Mal schaun was als nächstes kommt ...8)

Also ich habe irgendwie damit gerechnet, dass die Konten der ganzen Kunden noch ausgeräumt werden.

Bestimmt vertickern sie die gesammelten Daten.

ragnarock

Bestimmt vertickern sie die gesammelten Daten.

..und die Betrüger holen von Schnaxi´s Konto "mehrere tausender ", die er gespart hat X)

rofl mit nem extremen time gap

FWB

Also ich habe irgendwie damit gerechnet, dass die Konten der ganzen Kunden noch ausgeräumt werden.



Was ziemlich sinnfrei wäre...

bekommt schnaxi etwa immer noch geld von dealgigant, dass der hier so schreibt wie der sauter und der pommer?

wieso insolvent? dealgigant hat immer nur eingenommen, nie ausgezahlt. in dortmund wird doch noch auf deibel komm raus gebaut oder hat der bauunternehmer nur noch nichts von der insolvenz gemerkt?

neuer dealgigant geschäftsführer hat mal bei lottoteam gearbeitet.

Igoku

rofl mit nem extremen time gap

^^

gibt es was neues?

dopaya

gibt es was neues?


jaaa, hier gibt es eine firma, die dealgarant haißt. sieht aber alles genauos aus, wie dealgigant und hat auch die gleichen rahmendaten.

und übernimmt wohl auch die ganzen kunden mitsamt verträgen und offenen auszahlungen

callon.de/pro…php

goldaktie.com/ges…nt/

lol

dopaya

gibt es was neues?




problem dealgarant hat noch nie existiert^^

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. "Funke" Badge nicht1718
    2. Congstar PSN69
    3. Deals als abgelaufen markiert?45
    4. [Zusammenfassung] Quellen und Tipps für hochwertige Anzüge, Hemden, Chinos …213889

    Weitere Diskussionen