debitel light für share online nutzen

9
eingestellt am 18. Mai 2015
Hallo Leute,

wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben, hat der SMS-Bezahldienstleister von share-online seine Transfergebühr erhöht. Dadurch kommt man jetzt auf 10,19€ Gesamtpreis, wodurch mein debitel light Guthaben ins Minus gerutscht ist. Um einer kostenpflichtigen Kontosperrung zu entgehen musste ich daher 15 Euro aufladen.

Meine Frage nun: Hat jemand von euch eine Idee, wie ich in Zukunft mit dem Startguthaben Premiumaccounts kaufen kann OHNE aufladen zu müssen? Funktioniert es, das Guthaben nach 64 Tagen ins Minus rutschen zu lassen und die 19 Cent dann über die Schlussabrechnung zu begleichen?

Viele Grüße

  1. Diverses
Gruppen
  1. Diverses
9 Kommentare

Kannst ja mal fragen, ob sie bei dir nicht eine Ausnahme mit den Gebühren machen... X)

Wenn es so läuft, wie bei den Abzockern von Callmobile, dann werden deine 15 EUR so gut wie weg sein. Die ziehen dir nämlich davon dann erstmal die 10 EUR für das Startguthaben ab.

Wie das mit eienm Negativbetrag bei Debitel aussieht, weiß ich leider nicht. Ich würde es aber nicht drauf anlegen.... mit diesen Läden ist nicht zu spaßen!

keule_257

Kannst ja mal fragen, ob sie bei dir nicht eine Ausnahme mit den Gebühren machen... X) Wenn es so läuft, wie bei den Abzockern von Callmobile, dann werden deine 15 EUR so gut wie weg sein. Die ziehen dir nämlich davon dann erstmal die 10 EUR für das Startguthaben ab. Wie das mit eienm Negativbetrag bei Debitel aussieht, weiß ich leider nicht. Ich würde es aber nicht drauf anlegen.... mit diesen Läden ist nicht zu spaßen!


ehm? Debitel-Light IST Callmobile. Abziehen tun die jedoch gar nix, was du nicht genehmigt hast.

Um nun auch nochwas hilfreiches beizutragen: Wenn du im Minus bist, überweis doch einfach den entsprechenden Beitrag an Callmobil, um dein Konto wieder auszugleichen. Ich sehe hier das Problem nicht? Du musst doch nicht gleich 15€ aufladen.

Überweis einfach manuell den Betrag den du im Minus bist an:BLZ: 20080000 / Konto: 944 808 100 / Verwendungszweck: Ihre Mobilnummer) .
Die Kontonummer habe ich selbst benutzt, stammt aus einem anderen mydealz Beitrag. Das funktionierte immer nach 1-2 Tagen. Die Bankverbindung bekommst du auch von der Hotline und funktioniert auch bei positivem Guthaben ab 1 ct.

Achja und wenn du schon die 15€ eingezahlt hast, dann bist du das Geld leider los. Bei einer Aiszahlung nach Kündigung bekommst du blos 15€-10,18€ ausgezahlt.

sinxxpe

ehm? Debitel-Light IST Callmobile. Abziehen tun die jedoch gar nix, was du nicht genehmigt hast


made my day X)

Ja, Debitel Light gehört zu Callmobile, das ist richtig.

Und Callmobile zieht dir bei einer Aufladung erstmal lustig munter 10 EUR von deiner Einzahlung ab, damit das Startguthaben "bezahlt" ist. Das ist Fakt, der allerdings nirgendwo nachlesbar ist!

com491

Achja und wenn du schon die 15€ eingezahlt hast, dann bist du das Geld leider los. Bei einer Aiszahlung nach Kündigung bekommst du blos 15€ - 10,18€ ausgezahlt.


Richtig. Man ignoriert dabei einfach das Startguthaben und zieht die entstandenen Kosten von deinem eingezahlten Betrag ab.

Ich sag es ja: Abzocker!

Verfasser

Gut, vielen Dank an Alle! Ich dachte, das Aufladen per Überweisung funktioniert nicht mehr....Außerdem wäre es nicht schnell genug gegangen, da ich Freitag Abend ins Minus gerutscht. Haken wir es unter Lehrgeld ab...

Verfasser

com491

Überweis einfach manuell den Betrag den du im Minus bist an:BLZ: 20080000 / Konto: 944 808 100 / Verwendungszweck: Ihre Mobilnummer) . Die Kontonummer habe ich selbst benutzt, stammt aus einem anderen mydealz Beitrag. Das funktionierte immer nach 1-2 Tagen. Die Bankverbindung bekommst du auch von der Hotline und funktioniert auch bei positivem Guthaben ab 1 ct.




Danke für deine Antwort. Was gebe ich als Empfänger ein?

steht im prepaid wiki
http://www.prepaid-wiki.de/index.php/Überweisung_callmobile

com491

Überweis einfach manuell den Betrag den du im Minus bist an:BLZ: 20080000 / Konto: 944 808 100 / Verwendungszweck: Ihre Mobilnummer) . Die Kontonummer habe ich selbst benutzt, stammt aus einem anderen mydealz Beitrag. Das funktionierte immer nach 1-2 Tagen. Die Bankverbindung bekommst du auch von der Hotline und funktioniert auch bei positivem Guthaben ab 1 ct.


Bei Überweisungen und Lastschriften ist es egal, was du als Inhaber einträgst. Trag einfach z.b. callmobile ein
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text