debitel light nicht mehr Psn fähig?

Habt ihr da Erfahrung? Nen Kollege wollte die damit aufladen und bekommt immer be Meldung " ihr Telekom konto ist dafür nicht autorisiert"

57 Kommentare

Ging bei mir letzte Woche noch ohne Probleme. Karten hatte ich mir Ende Juli besorgt.

Ja man muss jetzt Guthaben aufladen oder 6 Wochen warten

spark1

Ja man muss jetzt Guthaben aufladen oder 6 Wochen warten



Sechs Wochen warten nachdem ich die Karte aktiviert habe?

spark1

Ja man muss jetzt Guthaben aufladen oder 6 Wochen warten



ja oder mit der ersten Einzahlung

spark1

Ja man muss jetzt Guthaben aufladen oder 6 Wochen warten


quelle?
Bisher hatte ja wohl nur dein "kollege" das Problem

spark1

Ja man muss jetzt Guthaben aufladen oder 6 Wochen warten




der hat direkt bei debitel light angerufen

Wann kamen denn seine Karten? Habe eine vom 11.09.15 da. Eventuell könnte ich das dann auch mal prüfen

Waaas? Das wäre ja ätzend. Habe letzte Woche noch ohne Probleme aufgeladen.

Muss ich bald dann mal überprüfen wie das ist. Wenn man wirklich 6 Wochen warten muss hätte man ja nur einen kleinen Zeitraum wo man das Guthaben effektiv nutzen kann, da man ja auch im dritten Monat schon wieder kündigen muss.

Glaube man hat ab benutzen des Guthabens 3 Monate Zeit zu kündigen, da sollte das ja noch recht entspannt sein. Ist ja nichtnutzungsgebühr und da wird die Karte ja einmal genutzt.

Bei meinen drei Karten, die ich am gestrigen 22.09.2015 erhielt, ist die Drittanbietersperre aktiv, die für die o.g. Fehlermeldung verantwortlich ist. Meine SIM von Anfang September hatte diese Sperre noch nicht, ist also was neues. Ich habe per Mail höflich gebeten, die Sperre zu deaktivieren, bekam dann jedoch diese Antwort:
"Hallo Herr supersquischie,
vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice. Gern haben wir Ihr Anliegen überprüft.
In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darüber informieren, dass eine Deaktivierung der Drittanbietersperre frühstens nach der ersten erfolgreich Aufladung geschehen kann. Wir bitten dies bezüglich um Ihr Verständnis.
Mit freundlichen Grüßen
Ihre debitel-light Kundenbetreuung"

Da die Mindestaufladung 15€ beträgt lohnt sich das Guthaben schon nicht mehr für PSN. Kann das jemand verifizieren, dass es die Sperre nach 6 Wochen (automatisch?) entfällt?

supersquischie

Bei meinen drei Karten, die ich am gestrigen 22.09.2015 erhielt, ist die Drittanbietersperre aktiv, die für die o.g. Fehlermeldung verantwortlich ist. Meine SIM von Anfang September hatte diese Sperre noch nicht, ist also was neues. Ich habe per Mail höflich gebeten, die Sperre zu deaktivieren, bekam dann jedoch diese Antwort: "Hallo Herr supersquischie, vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme mit unserem Kundenservice. Gern haben wir Ihr Anliegen überprüft. In diesem Zusammenhang möchten wir Sie darüber informieren, dass eine Deaktivierung der Drittanbietersperre frühstens nach der ersten erfolgreich Aufladung geschehen kann. Wir bitten dies bezüglich um Ihr Verständnis. Mit freundlichen Grüßen Ihre debitel-light Kundenbetreuung" Da die Mindestaufladung 15€ beträgt lohnt sich das Guthaben schon nicht mehr für PSN. Kann das jemand verifizieren, dass es die Sperre nach 6 Wochen (automatisch?) entfällt?




was ist wenn man denen einfach nur 1 cent überweist?
zählt das auch als aufladung?

Den Gedanken hatte ich auch sofort, aber in meinem Debitel-Konto finde ich nur die Möglichkeit der Aufladung von 15€ aufwärts.

Die FAQ von Debitel ist (wer hätte es gedacht) nicht korrekt, denn dort steht:
"Die Sperre dafür ("Sperre Drittanbieter") kann im persönlichen Bereich "Mein debitel light" im Unterpunkt "Tarifoptionen" jederzeit aktiviert oder deaktiviert werden. Hiermit werden zukünftige Drittanbieter-Angebote blockiert."

ja per bank selbst überweisen, habe letztens schon 5€ und 8 cent überwiesen das ging ohne probleme

einfach bankdaten von callmobile als betreff die handynummer und zack am nächsten tag 5 euro und 8 cent gutgeschrieben bekommen

Das klingt ja tatsächlich so als ob die goldene Ära des Debitel Light Guthabens für PSN nun vorbei ist.
Denke nämlich nicht dass das mit der Banküberweisung funktioniert, die werden sich sicher darauf berufen dass man eine Online Aufladung ausführen muss.

Habe letzten Montag nochmal 2 Debitel light Karten bestellt, aber immer noch keine Versandbestätigung erhalten. Normalerweise werden die ja nach ca. 5 Werktagen versandt. Geht es noch jemandem so?
Falls sie wirklich nicht mehr PSN-fähig sind, hätte sich das für mich sowieso erledigt

McTavish

Habe letzten Montag nochmal 2 Debitel light Karten bestellt, aber immer noch keine Versandbestätigung erhalten. Normalerweise werden die ja nach ca. 5 Werktagen versandt. Geht es noch jemandem so? Falls sie wirklich nicht mehr PSN-fähig sind, hätte sich das für mich sowieso erledigt



Jap, geht mir auch so. Weiß jetzt gar nicht mehr wann ich bestellt hatte. Aber bestimmt schon 1 Woche her.

Meine waren auch etwa 10 oder 11 Tage unterwegs. Ist also mittlerweile oder zwischenzeitlich normal.

Habe soeben beide Karten erhalten, ohne dass zuvor eine Versandbestätigung gesendet wurde. Außerdem sind sie noch nicht freigeschaltet, d.h. ich kann sie auch noch nicht aktivieren. Komisch...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Krokojagd 2016129379
    2. Paketbetrug - Was tun?3035
    3. biete 10 euro bahn suche bahnbonuspunkte11
    4. Handyvertrag monatlich kündbar mit ca. 300 MB34

    Weitere Diskussionen