Deckenleute Elektromeisterfrage;)

18
eingestellt am 7. Jan
Hey Leute , habe eine Frage da ich von Elektro null Ahnung habe .
Möchte gerne die Lampe im Esszimmer tauschen , am besten eine große Runde ( zb ab Montag 13.01 die für 19.99 bei Lidl von Philips )
Die Frage die ich habe ist kann ich die einfach an einen Schalter mit Dimmer anschließen oder gibt das Probleme ? Weil wenn ich hab in die aktuelle Lampe eine Energiesparlampe stecke und diese anhand des Schalters dimme, habe ich das Problem das die kontinuierlich flackert ... also nicht funktioniert
Oder hat jemand ne Alternative wie die Philips Lampe

Danke euch
Zusätzliche Info
Fragen & Gesuche
Beste Kommentare
Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen Fachmann rufen.
Klingt hart aber ist leider so.
Um dir die Frage zu beantworten, die von dir ausgesuchte Leuchte ist nicht dimmbar!
Generell sind LED´s technisch dimmbar, allerdings nicht alle LED Leuchten, da diese immer (im Regelfall) über ein Netzteil betrieben werden. Weiterhin kannst du für LED´s auch keinen normalen Dimmer nutzen, da die LED´s im Regelfall über PWM gedimmt werden.

Wenn es unbedingt eine LED Leuchte sein soll, achte darauf, dass diese auch als dimmbar ausgewiesen ist. Im Regelfall ist dann auch der benötigte Dimmer beschrieben. Falls nicht kannst du dann einfach eine normale Leuchte nach deinem Geschmack einbauen. Nur keine Energiesparlampen einbauen, selbiges Flackern wirst du vermutlich auch bei der LED Leuchte feststellen! Kann dir übrigens Leuchte und/oder Dimmer zerlegen

Ansonsten kannst du dich beispielsweise hier schlau machen!

Auch bin ich bei der Elektrikproblematik eigentlich ganz bei @KS_Waschbär, letztendlich musst du das alles selber entscheiden. Gerade da du schreibst, dass du von Elektrik keine Ahnung hast! Wenn du ganz viel Pech hast, bleibst halt daneben liegen... Daher 5 Sicherheitsregeln einhalten, dann ist die Gefahr, dass dir was passiert relativ gering!
EnergizerN07.01.2020 09:43

Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom …Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom Metzgerhandwerk und esse manchmal Hackfleisch und verfeinere es mit Senf & Zwiebel


Kannst du den Leuten hinter den Kopf schauen ? Ich denke nicht. Ich rate davon ab wenn ich solche Fragen lese. Außer er weiß was ne phase und nen Nullleiter ist. Oder er meint das Leuchtmittel und nicht die Lampe
18 Kommentare
Soweit ich weiss, muss die Birne und Lampe dimmbar sein. Wenn die die Birne nicht dimmbar ist so wie die Energiesparbirne, dann flackert sie.
Ob die LIDL Lampe Dimmbar ist, weiss ich nicht, musst Du schauen.
Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen Fachmann rufen.
Klingt hart aber ist leider so.
KS_Waschbär07.01.2020 09:35

Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen …Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen Fachmann rufen.Klingt hart aber ist leider so.



Um eine Deckenlampe zu wechseln?

Ich hab auch keine Ahnung vom Metzgerhandwerk und esse manchmal Hackfleisch und verfeinere es mit Senf & Zwiebel
EnergizerN07.01.2020 09:43

Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom …Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom Metzgerhandwerk und esse manchmal Hackfleisch und verfeinere es mit Senf & Zwiebel


Kannst du den Leuten hinter den Kopf schauen ? Ich denke nicht. Ich rate davon ab wenn ich solche Fragen lese. Außer er weiß was ne phase und nen Nullleiter ist. Oder er meint das Leuchtmittel und nicht die Lampe
EnergizerN07.01.2020 09:43

Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom …Um eine Deckenlampe zu wechseln?Ich hab auch keine Ahnung vom Metzgerhandwerk und esse manchmal Hackfleisch und verfeinere es mit Senf & Zwiebel



Une das Hack machste mitm Fleischwolf selbst?
KS_Waschbär07.01.2020 09:35

Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen …Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen Fachmann rufen.Klingt hart aber ist leider so.



KS_Waschbär07.01.2020 09:35

Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen …Wer solche Fragen stellt, sollte die Finger davon lassen und einen Fachmann rufen.Klingt hart aber ist leider so.


Naja anschließen bekomme ich hin aber blicke nicht durch welche ich da nehmen kann ...
Bekomme aber auch nicht den Lidl link kopiert hier hin .... finde generell nicht die Info welche Lampe für einen dimmschalter geeignet ist .

Sonst frage ich einfach nur nach nem tip für eine Lampe die ich an einen dimmbaren Schalter nehmen kann ( am besten so ne größere runde )
Bearbeitet von: "Nokia3210" 7. Jan
g3kko07.01.2020 09:46

Une das Hack machste mitm Fleischwolf selbst?


Er will ja keine Leitungen ziehen oder whatever, lediglich ne Lampe wechseln. Guckst du Youtube wo welcher Draht angeschlossen muss und fertig

BTT:
Wobei wenn ich die Frage richtig deute geht es ihm ja nur darum, ob er für einen Dimmer ne bestimmtes Leuchtmuttel braucht. Antwort ist ja, das Leuchtmittel muss für Dimmer geeignet sein, sonst vermutlich flackern.

Ob die Lampe von Lidl das kan weiß ich nicht, Phillips verbaut auch manchmal feste Leuchtmittel, welche auch nicht gewechselt werden können!
Nokia321007.01.2020 09:49

Naja anschließen bekomme ich hin aber blicke nicht durch welche ich da …Naja anschließen bekomme ich hin aber blicke nicht durch welche ich da nehmen kann ...Bekomme aber auch nicht den Lidl link kopiert hier hin .... finde generell nicht die Info welche Lampe für einen dimmschalter geeignet ist .Sonst frage ich einfach nur nach nem tip für eine Lampe die ich an einen dimmbaren Schalter nehmen kann ( am besten so ne größere runde )


also wenn du die hier meinst kann dir die Frage wohl nur LIDL oder Philips selbst beantworten - aber Vorsicht da ist ein Tausch des Leuchtmittels eh nicht möglich wenn die LEDs mal versagen - dann ab damit in den Müll mit der Lampe
Das wird nix mit Dimmer, die ist ja mit "Integrierter Bewegungssensor" also eher für Flur oder Abstellkammer gedacht.
Nokia321007.01.2020 09:49

Naja anschließen bekomme ich hin aber blicke nicht durch welche ich da …Naja anschließen bekomme ich hin aber blicke nicht durch welche ich da nehmen kann ...Bekomme aber auch nicht den Lidl link kopiert hier hin .... finde generell nicht die Info welche Lampe für einen dimmschalter geeignet ist .Sonst frage ich einfach nur nach nem tip für eine Lampe die ich an einen dimmbaren Schalter nehmen kann ( am besten so ne größere runde )


Hab gerade mal schnell nachgeschaut, du meinst vermutlich diese Lampe

Leuchtmittel ist nicht wechselbar (steht ja dabei) da das ca. 60 einzelne LEDs sind. Dimmbar sind diese glaube ich auch nicht, kann jedenfalls keine Info dazu sehen.

Ich habe diese in der Abstellkammer (hab sie ohne Dimmfunktion, gibt es aber auch mit) und bin sehr zufrieden, sie ist echt sehr viel heller als erwartet

Ansonsten kann du natürlich jede beliebige Lampe nehmen welche wechselbare Leuchtmittel hat und nicht kleine integrierte LEDs. Da bist du komplett flexibel was das Design der Lampe angeht und musst nur ein für die fassung geeignetes dimmbares Leuchtmittel kaufen ... die sind dann aber nicht ganz so flach, da eine "Glüh"birne natürlich größer ist als kleine LEDs
24583007-EYytg.jpg
Wenn du diese Leuchte meinst: nicht dimmbar
Um dir die Frage zu beantworten, die von dir ausgesuchte Leuchte ist nicht dimmbar!
Generell sind LED´s technisch dimmbar, allerdings nicht alle LED Leuchten, da diese immer (im Regelfall) über ein Netzteil betrieben werden. Weiterhin kannst du für LED´s auch keinen normalen Dimmer nutzen, da die LED´s im Regelfall über PWM gedimmt werden.

Wenn es unbedingt eine LED Leuchte sein soll, achte darauf, dass diese auch als dimmbar ausgewiesen ist. Im Regelfall ist dann auch der benötigte Dimmer beschrieben. Falls nicht kannst du dann einfach eine normale Leuchte nach deinem Geschmack einbauen. Nur keine Energiesparlampen einbauen, selbiges Flackern wirst du vermutlich auch bei der LED Leuchte feststellen! Kann dir übrigens Leuchte und/oder Dimmer zerlegen

Ansonsten kannst du dich beispielsweise hier schlau machen!

Auch bin ich bei der Elektrikproblematik eigentlich ganz bei @KS_Waschbär, letztendlich musst du das alles selber entscheiden. Gerade da du schreibst, dass du von Elektrik keine Ahnung hast! Wenn du ganz viel Pech hast, bleibst halt daneben liegen... Daher 5 Sicherheitsregeln einhalten, dann ist die Gefahr, dass dir was passiert relativ gering!
fagrefges07.01.2020 10:04

[Bild] Wenn du diese Leuchte meinst: nicht dimmbar


Danke hast du nen Plan wo ich so eine Art dimmbar finde ? Zahl auch gern das dreifache aber finde online nichts nur halt dimmbar durch ne Fernbedienung ... aber denke das es durch den Lichtschalter dann auch wieder nicht klappt
DiplIngWhite07.01.2020 10:30

Um dir die Frage zu beantworten, die von dir ausgesuchte Leuchte ist nicht …Um dir die Frage zu beantworten, die von dir ausgesuchte Leuchte ist nicht dimmbar! Generell sind LED´s technisch dimmbar, allerdings nicht alle LED Leuchten, da diese immer (im Regelfall) über ein Netzteil betrieben werden. Weiterhin kannst du für LED´s auch keinen normalen Dimmer nutzen, da die LED´s im Regelfall über PWM gedimmt werden. Wenn es unbedingt eine LED Leuchte sein soll, achte darauf, dass diese auch als dimmbar ausgewiesen ist. Im Regelfall ist dann auch der benötigte Dimmer beschrieben. Falls nicht kannst du dann einfach eine normale Leuchte nach deinem Geschmack einbauen. Nur keine Energiesparlampen einbauen, selbiges Flackern wirst du vermutlich auch bei der LED Leuchte feststellen! Kann dir übrigens Leuchte und/oder Dimmer zerlegen Ansonsten kannst du dich beispielsweise hier schlau machen! Auch bin ich bei der Elektrikproblematik eigentlich ganz bei @KS_Waschbär, letztendlich musst du das alles selber entscheiden. Gerade da du schreibst, dass du von Elektrik keine Ahnung hast! Wenn du ganz viel Pech hast, bleibst halt daneben liegen... Daher 5 Sicherheitsregeln einhalten, dann ist die Gefahr, dass dir was passiert relativ gering!


Top die Seite hilft definitiv danke danke
Nokia321007.01.2020 10:31

Danke hast du nen Plan wo ich so eine Art dimmbar finde ? Zahl auch …Danke hast du nen Plan wo ich so eine Art dimmbar finde ? Zahl auch gern das dreifache aber finde online nichts nur halt dimmbar durch ne Fernbedienung ... aber denke das es durch den Lichtschalter dann auch wieder nicht klappt


Wie gesagt, probier die von mir verlinkte, da steht explizit dass sie dimmbar ist und nichts von einer Fernbedienung

Wenn es nicht geht halt zurückschicken, aber ich habe positive Erfahrung gemacht

amazon.de/dp/…S3W
Nokia321007.01.2020 10:31

Danke hast du nen Plan wo ich so eine Art dimmbar finde ? Zahl auch …Danke hast du nen Plan wo ich so eine Art dimmbar finde ? Zahl auch gern das dreifache aber finde online nichts nur halt dimmbar durch ne Fernbedienung ... aber denke das es durch den Lichtschalter dann auch wieder nicht klappt


Auch wenn eine LED Birne als dimmbar ausgewiesen ist, heißt das nicht, dass sie so dimmbar ist wie Du es noch gewohnt bist von alten Birnen oder Energiesparlampen.
Das kommt auch auf den Dimmer an. Das technisch zu erklären wird zu weit gehen.
Nur als kleine Erfahrungsstory: Meine Eltern hatten Jahre lang einen Kronleuchter mit normalen E14er Birnen. Gedimmt wurde über einen alten klassischen drehdimmer im Lichtschalter. Nach umbau auf dimmbare Philips LED Kerzenlampen geht zwar das Dimmen - aber nur minimal. Die Leichtkraft kann vielleicht um 20% reduziert werden. Mehr ist nicht drin.

Dir wird also denke ich nicht viel übrig bleiben als eine dimmbare Lampe (idealerweise mit austauschebarem Leuchtmittel) zu kaufen, anzuschließen und zu testen. Wenn nicht der gewünschte Effekt eintritt, dann umtauschen.
Wenn es günstig sein soll, schau doch einfach mal bei Amazon oder beim Baumarkt in der Nähe.

Noch als weiterer Tip: Gerade günstige LED Leuchtmittel haben in den seltensten Fällen ein wirklich warmes Licht und genau das ist ja eigentlich im Wohn/Esszimmer gewünscht. Also vorher anschauen und erst dann kaufen oder bereit sein vom Rücktrittsrecht gebrauch zu machen beim Onlinekauf.

Vielleicht findest Du noch eine Lampe mit einer klassischen warmweißen Leuchtstoffröhre (oder Leuchtstoffkreis) - ist zwar kein LED und verbraucht mehr Strom, dafür ist der Farbton sehr schön.
Avatar
GelöschterUser1014301
Energiesparlampe ist so was von Achtziger Kauf dir eine schöne Deckenleuchte und Schraube SceneSwitch rein. Sollte ein Ungeübter hinkriegen
Bearbeitet von: "GelöschterUser1014301" 7. Jan
plastik oder glas bei lidl?
sicherung ausmachen vorher.
Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Diskussionen

    Top-Händler