Defekte bei Amazon --> Neugerät.

Habe gerade online einen Beitrag gelesen, wo nochmal explizit auf die Geschäftbedingungen von Amazon hingewiesen wird.

Früherer hat Amazon immer anstandslos getauscht. Jetzt wird oftmals (immer) nur noch eine Reperatur angeboten.

Wenn man sich auf die AGB beruft sollte man (so die Erfahrungen) aber ein Neugerät bekommen.

"Zusätzlich zu Ihrer 30-Tage Rückgabegarantie haben Besteller in der Europäischen Union für einen Zeitraum von zwei Jahre ab der Lieferung der Ware Gewährleistungsrechte und können die Reparatur oder den Ersatz der auf Amazon gekauften Produkte verlangen, wenn diese sich als mangelhaft oder nicht wie beschrieben erweisen. Wenn die Ware nicht innerhalb einer angemessenen Zeit oder nicht ohne Schwierigkeiten repariert oder ersetzt werden kann, können Sie die Rückerstattung oder Minderung des Kaufpreises verlangen".

20 Kommentare

Schön zu wissen ?

Erst heute wurde meine defekte externe Festplatte nach einem Jahr anstandslos gegen eine neue getauscht.
Erstattung wurde mir auch angeboten.
Von Reparatur war jedoch keine Rede...

Hast du einen Link zu dem Beitag? Und wie sprichst du das mit den AGB an? Schreibst du im Chat einfach, dass der Artikel kaputt ist und wenn sie ihn reparieren wollen, weist du sie auf die AGB hin? Ich habe Probleme mit meinem Laptop, die wollen ihn aber nur reparieren. Allerdings kann ich nicht bis zu 4 Wochen auf ihn verzichten...

Patrick_NRW

Erst heute wurde meine defekte externe Festplatte nach einem Jahr anstandslos gegen eine neue getauscht. Erstattung wurde mir auch angeboten. Von Reparatur war jedoch keine Rede...



Bei so kleineren Summen ist das immer noch easy bei Amazon.

Nur bei größeren Einkäufen, wie Smartphones, Fernseher und Co. werden gerne mal repariert.


Patrick_NRW

Erst heute wurde meine defekte externe Festplatte nach einem Jahr anstandslos gegen eine neue getauscht. Erstattung wurde mir auch angeboten. Von Reparatur war jedoch keine Rede...



Siehe oben, mein Problem mit meinem Laptop...

Michael777

Hast du einen Link zu dem Beitag? Und wie sprichst du das mit den AGB an? Schreibst du im Chat einfach, dass der Artikel kaputt ist und wenn sie ihn reparieren wollen, weist du sie auf die AGB hin? Ich habe Probleme mit meinem Laptop, die wollen ihn aber nur reparieren. Allerdings kann ich nicht bis zu 4 Wochen auf ihn verzichten...



amazon.de/gp/…1-6

- VERKAUFSBEDINGUNGEN

-GEWÄHRLEISTUNG AUF PRODUKTE, DIE VON AMAZON VERKAUFT WURDEN UND HAFTUNGSBEGRENZUNG

Ansonsten über Facebook Druck machen.

Michael777

Hast du einen Link zu dem Beitag? Und wie sprichst du das mit den AGB an? Schreibst du im Chat einfach, dass der Artikel kaputt ist und wenn sie ihn reparieren wollen, weist du sie auf die AGB hin? Ich habe Probleme mit meinem Laptop, die wollen ihn aber nur reparieren. Allerdings kann ich nicht bis zu 4 Wochen auf ihn verzichten...



Weißt du vllt., ob das auch für WHD gilt?
Demnach "Warehouse Deals ist ein Handelsname der Amazon EU S.à.r.l., unter dem wir zurückgesendete, reparierte, geöffnete und gebrauchte Ware zu reduzierten Preisen anbieten." ist Amazon WHD ja Amazon, weswegen die Amazon AGB Anwendung finden müssten. Ich konnte auch keine eigenen WHD-AGB finden, bis auf die FAQ auf dieser Seite amazon.de/War…031 .

Michael777

Hast du einen Link zu dem Beitag? Und wie sprichst du das mit den AGB an? Schreibst du im Chat einfach, dass der Artikel kaputt ist und wenn sie ihn reparieren wollen, weist du sie auf die AGB hin? Ich habe Probleme mit meinem Laptop, die wollen ihn aber nur reparieren. Allerdings kann ich nicht bis zu 4 Wochen auf ihn verzichten...



Keine Ahnung.

Ich würde es erstmal versuchen.

Facebook wirkt manchmal Wunder!

Wenn die Reparatur drei Mal fehlschlägt, könnte man schon immer wandeln.
Glaube nicht, dass das Wahlrecht (Reparatur oder Ersatz) dem Käufer obliegt, sondern viel mehr Amazon. Die entscheiden. Was auch nach BGB deren gutes Recht ist.

Michael777

Hast du einen Link zu dem Beitag? Und wie sprichst du das mit den AGB an? Schreibst du im Chat einfach, dass der Artikel kaputt ist und wenn sie ihn reparieren wollen, weist du sie auf die AGB hin? Ich habe Probleme mit meinem Laptop, die wollen ihn aber nur reparieren. Allerdings kann ich nicht bis zu 4 Wochen auf ihn verzichten...



Nein gilt nicht, du hast ein B-Waren Artikel gekauft und willst nun einen A Artikel, das kannst du vergessen

Egal wie es ausgeht, Amazon bietet den besten Service

Schnapperfuchs

Wenn die Reparatur drei Mal fehlschlägt, könnte man schon immer wandeln. Glaube nicht, dass das Wahlrecht (Reparatur oder Ersatz) dem Käufer obliegt, sondern viel mehr Amazon. Die entscheiden. Was auch nach BGB deren gutes Recht ist.



Genau das eben nicht, sondern andersrum. (§439 nacherfüllung: (1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.)

Schnapperfuchs

Wenn die Reparatur drei Mal fehlschlägt, könnte man schon immer wandeln. Glaube nicht, dass das Wahlrecht (Reparatur oder Ersatz) dem Käufer obliegt, sondern viel mehr Amazon. Die entscheiden. Was auch nach BGB deren gutes Recht ist.



Die Frage ist auch ob der Mangel innerhalb der ersten 6 Monate oder danach reklamiert wird. Nach 6 Monaten ist man da meistens auf die Kulanz des Verkäufers angewiesen

Versteh das problem jetzt im allgemeinen nicht. Für mich macht ne reparatur sinn. Warum nen ganzen laptop ersetzen?

tekkit

Versteh das problem jetzt im allgemeinen nicht. Für mich macht ne reparatur sinn. Warum nen ganzen laptop ersetzen?


Vor allem weil in den AGBs und im BGB klar steht Reparatur ODER Austausch. Und alle labern hier quatsch. Man darf natürlich nicht entscheiden was man haben will und Amazon macht es nur bei Sachen bei denen reparieren teurer ist als neu...

tekkit

Versteh das problem jetzt im allgemeinen nicht. Für mich macht ne reparatur sinn. Warum nen ganzen laptop ersetzen?



Inwiefern labern hier alle Quatsch?
Amazon hat nicht grundsätzlich das Recht zu entscheiden, ob sie neuliefern oder reparieren. Sie dürfen es nur entscheiden, wenn die Kosten einer Neulieferung in Bezug auf eine Reparatur in keinem Verhältnis stehen. Oder wenn das Produkt nicht mehr lieferbar ist. Ansonsten hat grundsätzlich der Kunde das Wahlrecht - auch nach 6 Monaten. Wobei ich da dem Kollegen imadog Recht gebe, dass die nachweisbarkeit schwierig ist.
Bei dem Laptop könnte es übrigens der Fall sein, dass Amazon entscheiden darf, weil die Reparatur zum Beispiel 50€ kostet, der Schaden einer neulieferung aber deutlich höher wäre.

tekkit

Versteh das problem jetzt im allgemeinen nicht. Für mich macht ne reparatur sinn. Warum nen ganzen laptop ersetzen?


Entschuldigung aber geht's noch? Da steht können xxx ODER xxx verlangen. Nicht Sie können entscheiden ob xxx oder xxx. Also verlangen die Kunden beides und Amazon entscheidet was sie machen. Das wird übrigens auch nicht seit gestern so gehandhabt. Ganz schön abstrus hier die Diskussion...

moritz100

Bei so kleineren Summen ist das immer noch easy bei Amazon. Nur bei größeren Einkäufen, wie Smartphones, Fernseher und Co. werden gerne mal repariert.


Nicht unbedingt. Letztes Jahr haben sie mir einen 50 €-Standmixer reparieren lassen. Ich habe ja nichts gegen Reparaturen, im Gegenteil. Aber der Nachteil ist, dass die teilweise Wochen lang dauert, anstatt dass man sich einfach ein Ersatzgerät bei Amazon beschafft, das dann in ein Paar Tagen da ist.

tekkit

Versteh das problem jetzt im allgemeinen nicht. Für mich macht ne reparatur sinn. Warum nen ganzen laptop ersetzen?


Sorry, wusste nicht, dass wir hier den Kaufvertragsrechts-Papst unter uns haben, der sich gleich angegriffen fühlt, weil er das BGB nicht richtig lesen kann
Es ist natürlich in keinster Weise so, wie du es schreibst.
Es gibt in der Tat eine Ausnahme (Verhältnismäßigkeit des Umtausches (-> Kratzer im Auto -> kein neues Auto sondern Lackierung))

Siehe dafür:
Jura Forum, Wikipedia, oder Rechtsanwalt.
Um dir die arbeit zu erleichtern folgende Passagen auszugsweise:

1)

2)


Verstehe ehrlichgesagt nicht, was du daran missverstehen konntest... aber kann ja mal passieren

PS: Deine unfreundliche Aussage "Entschuldigung aber geht's noch?" ist also umso unpassender. Aber auch verbale Entgleisungen sind ja leider bei Leuten, die nicht in der Lage sind, das BGB zu lesen, nicht die Seltenheit...


Patrick_NRW

Erst heute wurde meine defekte externe Festplatte nach einem Jahr anstandslos gegen eine neue getauscht.Erstattung wurde mir auch angeboten.Von Reparatur war jedoch keine Rede...



Achtung: Auf keinen Fall die Tauschoption wählen sondern die Erstattung und dann neu kaufen. Habe auch die Tauschoption gewählt. Nun ging der Drucker ein Jahr später erneut kaputt und Amazon weigert sich, den Mangel zu beheben, weil das Gerät angeblich außerhalb der Gewährleistungszeit ist. Das ist rechtlich wahrscheinlich falsch und mir bleibt nichts als der Rechtsweg. Also lieber gleich die Erstattungsoption wählen. Amazon spielt hier leider nicht fair.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Prepaidguthaben trotz Drittanbieter Sperre in Geld verwandeln1418
    2. Begrüßt bitte unsere beiden neuen Moderatoren1822
    3. Nintendo Nes Mini Classic22
    4. Smartphone für die Oma11

    Weitere Diskussionen