12 Kommentare

Überweisungen des Arbeitgebers haben einen anderen Schlüssel als Standardüberweisungen.

Daher werden diese Überweisungen auch automatisch vom System erkannt.

Bei manchen Banken kann man
auch bei privaten Konten den Schlüssel wählen, kannst ja mal schauen ob das bei dir klappt, idr aber nicht.

Also bei Starmoney, kann man für Gehaltsüberweisungen speziell markieren

Gehts um ne Prämienaktion? Hilft bei sowas meistens Gehalt in den Betreff zu schreiben und danach anzurufen und auf Kulanz zu hoffen.

Wo kann man aktuell mit Prämie abschließen ? :O

Dazu so halb on topic aus Neugier: wie läuft das bei freiberuflichen Tätigkeiten mit regelmäßigen (aber nicht immer auf einen Tag genauen) Überweisungen von einem Firmenkonto aus? Das wäre dann zB je nach Bank auch als solches markierbar?

Das Konto der DKB ist doch auch ohne Gehaltseingang kostenfrei oder nicht?

So ist es

Gibt's irgendwas besonderes für den gehaltseingang?

noahhhh

Dazu so halb on topic aus Neugier: wie läuft das bei freiberuflichen Tätigkeiten mit regelmäßigen (aber nicht immer auf einen Tag genauen) Überweisungen von einem Firmenkonto aus? Das wäre dann zB je nach Bank auch als solches markierbar?



Wenn es so markiert ist, erkennt das System es als Gehalt, das prüft niemand im ersten Schritt manuell. Auszahlungen und ähnliches passieren dann automatisiert.

noahhhh

Dazu so halb on topic aus Neugier: wie läuft das bei freiberuflichen Tätigkeiten mit regelmäßigen (aber nicht immer auf einen Tag genauen) Überweisungen von einem Firmenkonto aus? Das wäre dann zB je nach Bank auch als solches markierbar?




Aber musst du nicht angeben was du beruflich machst und müsstest dann nicht lügen.

Die Sparda Bank zum Bsp hat sich echt schwammig mit selbständigen

Du solltest das definitiv schon richtig angeben, da bei den Daten zu lügen, würd ich nicht raten.

Aber dennoch gibts da keine Kapazitäten sowas nachzuprüfen, das fällt nur durch Zufall auf. Wir haben z. B. rund 600 Eröffnungen am Tag, wer soll da gucken, ob der Beruf und das Gehalt zusammenpassen? Bei der Eröffnung an sich guckt man natürlich genauer, ob die Daten stimmig sind. Gehalt für Prämien usw. kommt aber ja später zu einem nicht definierten Zeitpunkt. Da müsste man ja permanent die Konten im Auge haben.

Also normalerweise fällt sowas durch Zufall auf (sofern es überhaupt relevant ist).

okolyta

Also bei Starmoney, kann man für Gehaltsüberweisungen speziell markieren



Das geht teilweise auch bei anderen Bankingprogrammen. Aber leider nur in der Theorie. Im Programm wird die Überweisung zwar als "Gehalt" ausgeführt, aber das Programm übermittelt die Daten ja nur an die eigene Bank. Aber nicht alle Banken übernehmen diese Einstellung und die Überweisung geht letztendlich doch nur als "normale" Überweisung raus.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. Wer kommt auf die offizielle Philips Hue Seite?1015
    2. Simkarte für Reisen in Europa44
    3. Krokojagd 2016138404
    4. Verschenke 2x 5€ Lieferando Gutschein (MBW:8€)11

    Weitere Diskussionen