Abgelaufen

Dell Inspiron 15-7537 für 807€ - 15" Full-HD Touchscreen Notebook mit Core i7-4510U, 16GB RAM, 1TB HDD und Nvidia GeForce GT 750M *UPDATE*

Admin 155
eingestellt am 8. Dez 2014
Update 2

Search85 hat gerade darauf hingewiesen, dass es das Inspiron 15 gerade mal wieder bei Dell günstig gibt:


Und die Ausstattung kann sich definitiv sehen lassen: Core i7-4510U, 16GB RAM, 1TB HDD und Nvidia GeForce GT 750M.


Update 1

mp7 hat gemeldet, dass die Kiste mal wieder günstig zu haben ist. Zwar nur 30€ günstiger als im Januar, aber im Verhältnis zu anderen Herstellern mit der Ausstattung immer noch ein gutes Angebot. Ohne Full-HD Touchscreen findet man natürlich günstigere Geräte.


UPDATE 2

Search85 hat gerade darauf hingewiesen, dass es das Inspiron 15 gerade mal wieder bei Dell günstig gibt:


Und die Ausstattung kann sich definitiv sehen lassen: Core i7-4510U, 16GB RAM, 1TB HDD und Nvidia GeForce GT 750M.


UPDATE 1

mp7 hat gemeldet, dass die Kiste mal wieder günstig zu haben ist. Zwar nur 30€ günstiger als im Januar, aber im Verhältnis zu anderen Herstellern mit der Ausstattung immer noch ein gutes Angebot. Ohne Full-HD Touchscreen findet man natürlich günstigere Geräte.


Ursprünglicher Artikel vom 21.11.2013:


Bei Dell gibt es mal wieder ein sehr gut ausgestattetes Notebook, was mindestens 100€ günstiger ist, als vergleichbare Geräte anderer Hersteller.


Für den Preis bekommt man dann folgende Ausstattung:


  • 15,6? Full-HD Touchscreen (glossy)
  • Core i7-4500U (Haswell) / 8GB RAM (2x4GB) / 1TB Festplatte / Nvidia GT 750M
  • beleuchtete Tastatur / 5G WLAN / Windows 8 Pro

Technisch hat man hier wirklich ein sehr gut ausgestattetes Gerät, welches man durchaus auch mal für das ein oder andere Speil nutzen kann. Leider wird nur eine Festplatte statt einer SSD verbaut, aber das kann man ja notfalls selber wechseln.


Die GT 750M liegt auf dem Niveau einer GTX 660M oder Radeon HD 8870M. Natürlich kann man aktuelle Spiele nicht auf Full-HD mit maximalen Settings vollkommen flüssig spielen, aber bei Tomb Raider reicht es noch für ~24fps. Ab 1366×768 wird es dann aber mit ~57fps absolut flüssig (weitere Benchmarks basierend auf einer etwas andereren Austatttung findet man bei notebookcheck (siehe Bild unten)).


564237.jpg


 


Im Idle ist das Gerät leise bis sogar sehr leise. Fordert man allerdings das Laptop heraus und setzt es unter Vollast wird es richtig laut. Beim normalen Zocken, soll es hörbar werden, aber nicht störend laut. Leider gibt es Netzteil wohl ein leises Fiepen von sich.


Die Verarbeitung ist als gut bis sogar sehr gut einzuordnen und auch die Akkulaufzeit. So werden maximal 12 Stunden erreicht und unter normalen Bedingungen (im WLAN surfen) gute 6,5 Stunden. Touchpad und Tastatur sind gut, aber nicht herausragend. Bei dem Display handelt es sich um ein sehr gutes, blickwinkelstabiles IPS-Touchpanel. Das Display ist auch ordentlich hell und hat ein sehr gutes Kontrastverhältnis. “Dank” der spiegelnden Oberfläche wird es draußen bei direkter Lichteinstrahlung leider problematisch. Übrigens ist das Display durch Gorilla Glas vor Kratzern geschützt.


Das Alu-Gehäuse hat leider auch einen Nachteil und so muss man leider schwere 2,6kg mit sich herumtragen. Bei Notebookcheck gibt es 85%.


564237.jpg


Hier noch ein Produktvideo. Bei Youtube findet man noch ein paar Unboxing-Videos, leider keine Videotestberichte.


564237.jpg


 

 

Zusätzliche Info
155 Kommentare

Touchscreen ist mir nicht so wichtig aber der Rest des Laptops gefällt mir ziemlich gut! Kann ich den Touchscreen einfach ignorieren oder habe ich dadurch irgendwelche Nachteile??

Keine Nachteile.

das ist ein guter Preis, aber Du hast die MWST vergessen. Diese kommt dazu und dann kostet das Gerät 796 Euro! ob das cool ist, müssen andere beurteilen.

dual core...

Verfasser Admin

Nein, kannst Du einfach ignorieren.
Es gibt es Modell auch ohne Touchscreen, was dann aber einfach viel, viel teurer ist - bzw. nur 60€ günstiger, aber nur einen I5, 6GB RAM, 1366x768, 500GB Festplatte hat

Hallo Admin,
wie ist das Dell im Vergleich zum Acer Aspire V5-573G-54208G50akk i5-4200U 8GB 500GB matt FHD IPS GT750M Win8 (cyberport.de/?DEEP=1C26-8UD&APID=14) einzuschätzen? Bei dem Acer würde ich für ca. 150,- eine Crucial M500 mit 240 GB zusätzlich einbauen und käme damit auf 830,- (Angebotspreis). Kann man bei dem Dell ggf. auch die 1000 GB Platte drin lassen und wie beim Acer eine mSATA zusätzlich reinstecken? Klar, das Gewicht unterscheidet sich etwas. Touch finde ich pers. nicht so wichtig, aber vielleicht ändert sich das ja noch? Danke!

bitte titel korrigieren. 669 ist ohne mwst.



Metallica:
dual core…


Ja Mister-"Ich bearbeite den ganzen Tag Videos und brauche alle 4 Kerne", was möchtest du uns mit deiner durchaus ahnungslosen Aussage mitteilen?

Na dann lieber das hier, inkl. 8GB Ram + beleuchteter Tastatur

cyberport.de/?DE…D=6

Könnte man ja fast mit nem MacBook Pro verwechseln

Verfasser Admin

@non:
Fuck, das sollte da gar nimmer stehen

@ pheeew:
Einen mSATA-Slot hat der Dell, leider, leider nicht.

Avatar
Anonymer Benutzer

du trottel. wenn man sich ende 2013 ein neues notebook für viel geld kauft, kann man schon erwarten, dass dieses ein quadcore besitzt. wir sind nicht mehr im jahr 2010.


RDPP: Ja Mister-”Ich bearbeite den ganzen Tag Videos und brauche alle 4 Kerne”, was möchtest du uns mit deiner durchaus ahnungslosen Aussage mitteilen?


Bearbeitet von: "" 9. Mär

Hört sich sehr gut an!!
Habe eigentlich mit dem hier als Studentenprodukt geliebäugelt: notebooksbilliger.de/ace…982
Das Acer hat eine ähnliche Ausstattung aber ein mattes Display und ist als Studentenprodukt 80€ günstiger als das Dell.
Wobei ddas Dell Gerät wahrscheinlich viel besser von der Verarbeitung her ist und einen etwas besseren Prozessor hat. Ich weiß aber nicht ob mich das glossy Display nicht stören würde.

Für 669€ inkl. MWST hätte ich es mir noch überlegt... Für 796€ definitiv nicht

Verfasser Admin

@ cfdsacsadc:
Beschäftige Dich mal 5 Minuten mit den aktuellen Prozessoren und Du weißt Bescheid. Weil ich so nett bin, bekommst Du hier noch den Link:
notebookcheck.com/Int…tml
Der Haswell ist der aktuelle Standard.



cfdsacsadc:
du trottel. wenn man sich ende 2013 ein neues notebook für viel geld kauft, kann man schon erwarten, dass dieses ein quadcore besitzt. wir sind nicht mehr im jahr 2010.


Was musst du verzweifelt sein, fremde Leute im Internet grundlos zu beleidigen und dann als Krönung mit einer durchweg dämlichen Aussage daher zu kommen.

Der Acer ist meiner Meinung nach die bessere Wahl, trotz "Deal". Allein die Möglichkeit, eine mSATA SSD einsetzen zu können UND dabei den Datengrab behalten zu können ist Gold wert. Ganz zu schweigen davon, dass der Acer viel günstiger ist. Man hat nur beim Acer keinen Touchscreen, wer den braucht, soll halt zum Dell greifen.

Die Inspirions sind übriges auch nicht so doll verarbeitet... ist halt nur die Consumerserie. Der Acer fühlt sich aber ganz gut an/sieht ganz gut aus und die Verarbeitung geht für den Preis in Ordnung.

Gibt es sowas auch in kleiner 12-13 zoll zu ähnlichem Preis? Also Touch, gut und hübsch verarbeitet, haswell. Also quasi exakt dieses Laptop hier, nur kleiner? Grafik ist völlig egal. Gespielt wird nicht

Hmm, wenn ich auf die Seite gehe steht bei mir Angebotspreis 719€. Übersehe ich was oder warum billiger?



cr4zyE4RL:
Hmm, wenn ich auf die Seite gehe steht bei mir Angebotspreis 719€. Übersehe ich was oder warum billiger?

Steht doch direkt drunter

Angebotspreis 719 €
zzgl. MwSt. und Versand



Achtung:
Tastatur: Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - Englisch/Irisch (QWERTY)



cr4zyE4RL:
Hmm, wenn ich auf die Seite gehe steht bei mir Angebotspreis 719€. Übersehe ich was oder warum billiger?



Da kommt die MwSt. noch drauf!!

Avatar
Anonymer Benutzer

Mit Cashback von qipu.de 772,12 EUR

Bearbeitet von: "" 9. Mär


Venomtoxic:
Achtung:
Tastatur: Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung – Englisch/Irisch (QWERTY)


Hab mir das vom Support bestätigen lassen also nur bestellen wer eine Irische Tastatur nutzen will.

Der Preis ist nur gültig wenn ich im Dell Geschäftskunden Store bestelle. Kann ich da als Privatperson so einfach bestellen?
Im Privatkunden Bereich gibt es das Notebook mit deutscher Tastatur, aber dort ist es etwas teurer.

Gibt dell eig Studentenrabatt?

Dies ist eine automatisch generierte Nachricht von unserem Dell Chat. Folgende Informationen dienen als Einzelheiten Ihrer Chatsitzung. Bitte speichern Sie Ihren Chatverkehr.
Ihre Chat Sitzungsnummer: 4359276
Zeit Einzelheiten des Chatverkehrs
11/21/2013 10:40:44AM Lernabschnitt begann mit Mittel (Ludmila_Valentova)
11/21/2013 10:40:44AM Me: "Beim Inspiron 15 - 7537 in der Schnäppchenjagd ist kurz vor Abschluss der Bestellung bei Details angegeben: Tastatur: Tastatur, intern, Hintergrundbeleuchtung - Englisch/Irisch (QWERTY). Ist hier also eine Irische Tastatur verbaut? Wollte die Bestellung"
&nbsp gerade abschicken.
11/21/2013 10:41:06AM Mittel (Ludmila_Valentova): "Guten Tag. Herzlich willkommen bei Dell Einkaufsberatung."
11/21/2013 10:41:07AM Mittel (Ludmila_Valentova): "Einen Moment bitte, ich schaue nach."
11/21/2013 10:43:11AM Mittel (Ludmila_Valentova): "für welchen Preis ist das Angebot bitte?"
11/21/2013 10:43:41AM Me: "Angebotspreis 719 €"
11/21/2013 10:45:01AM Me: "Katalognummer: 808 SBN15703"
11/21/2013 10:45:14AM Mittel (Ludmila_Valentova): "Danke schön."
11/21/2013 10:47:33AM Mittel (Ludmila_Valentova): "ja, die Tastatur ist UK, Irisch."
11/21/2013 10:47:52AM Me: "Sehr schade aber danke"
11/21/2013 10:48:01AM Mittel (Ludmila_Valentova): "bitte schön."
11/21/2013 10:48:22AM Me: "Einen schönen Tag dann noch"
11/21/2013 10:48:27AM Mittel (Ludmila_Valentova): "Ihnen auch einen schönen Tag."
11/21/2013 10:49:46AM Berater schickte Anstoß
11/21/2013 10:49:56AM Lernabschnitt Beendet

DELL ist immer HOT, meine bisherigen Geräte waren immer top verarbeitet...

Verfasser Admin

@ petschke1988:
Ja, man kann einfach im GK-Store bestellen. Als Firma einfach Privatperson eintragen.

@Venomtoxic:
Ich klär das mal. Das kann ja fast nicht sein. Das Ding heißt ja Inspiron 15 Hadley - 7537
Inspiron 15 - 7537, Windows 8 Pro 64bit , Deutschland

DEUTSCHLAND

Aber ja, unter Details steht dann wirklich QWERTY!

OK habe gerade mit Dell gechattet. Ist anscheinend nur ein Schreibfehler. Ist eine deutsche Tastatur.
12:14:24 Mitarbeiter Miroslav_Juris
Moment
12:14:34 Mitarbeiter Miroslav_Juris
das ist nur ein Schreibfehler
12:14:39 Mitarbeiter Miroslav_Juris
Grinsen
12:14:49 Mitarbeiter Miroslav_Juris
Kollege sagt das er den fehler gerade logt
12:14:59 Mitarbeiter Miroslav_Juris
diesen chat bekommen Sie als Beweiss per Email
12:15:34 Mitarbeiter Miroslav_Juris
und hiermit sichere ich Ihnen zu das es sich um eine DE Tastatur handelt

Verfasser Admin

Okay, super. Bin auch gerade im Chat und parallel am Telefon.

Ich sehe mich auch bereits seit längerer Zeit nach einem 15" Notebook mit Haswell Prozessor guter Grafikkarte und FullHD um. Allerdings bevorzuge ich einen "richtigen" i7M Prozessor und keine U Version. Im Moment bin ich bei diesem Modell von Lenovo gelandet was Preis/Leistungs mäßig verdammt gut aussieht:
cyberport.de/?DE…=14

Hat zwar nur 4GB RAM aber den kann man problemlos aufstocken dank Wartungsklappen. Ist nur leider noch nicht verfügbar.



cr4zyE4RL:
Hmm, wenn ich auf die Seite gehe steht bei mir Angebotspreis 719€. Übersehe ich was oder warum billiger?




Die Mehrwertsteuer wird bei Dell erst am Ende drauf gerechnet. Ohne Mehrwertsteuer, inklusive Gutschein sind es 669€.

Sorry ist offtopic, aber ich wusste nicht wo ich fragen soll!


ku0:

Habe eigentlich mit dem hier als Studentenprodukt geliebäugelt: notebooksbilliger.de/ace…982


Der unterscheidet sich doch nur im Arbeitsspeicher mit dem unten (und dem fehlenden Spiel) oder habe ich da noch etwas übersehen?
cyberport.de/?DE…D=6

Ich habe das Notebook so vor 2 Wochen bestellt. Ich denke nächste Woche kommt es dann mit UPS. Mal sehen wie es dann mit der Tastatur aussieht. Falls es keine Deutsche Tastatur ist, lasse ich den VorOrt Service vorbei komme, der wird das dann machen. Habe ja nicht ohne Grund einen Service dazu gebucht.

Ach ja die 1TB Festplatte soll relativ laut sein, deswegen habe ich die SSD Variante genommen.

Ich finde auch, das das Acer Aspire V5-753G mit FH-IPS-Panel das Gerät mit dem besseren Preis-Leistungsverhältnis ist. Gut, wer auf ein optisches Laufwerk nicht verzichten kann, ist anderswo besser beraten. Aber das Display ist für den Preis einfach TOP, dazu die Option eine mSata-SSD aufzurüsten. Tastatur ist laut Test bei notebockcheck auch zu gebrauchen.
Persönlich finde ich es sehr schade, dass eine umfangreiche Konfiguration bei Dell wie früher gewohnt, nicht mehr angeboten wird.



petschke1988: OK habe gerade mit Dell gechattet. Ist anscheinend nur ein Schreibfehler. Ist eine deutsche Tastatur.12:14:24 Mitarbeiter Miroslav_JurisMoment12:14:34 Mitarbeiter Miroslav_Jurisdas ist nur ein Schreibfehler12:14:39 Mitarbeiter Miroslav_JurisGrinsen12:14:49 Mitarbeiter Miroslav_JurisKollege sagt das er den fehler gerade logt12:14:59 Mitarbeiter Miroslav_Jurisdiesen chat bekommen Sie als Beweiss per Email12:15:34 Mitarbeiter Miroslav_Jurisund hiermit sichere ich Ihnen zu das es sich um eine DE Tastatur handelt

der sollte mal an nem Deutsch-Kurs teilhaben...

Jetzt, wo ich gerade das Update zum Dell Inspiron lese: Beim MSI ist auf den Bildern ebenfalls eine QWERTY-Tastatur zu sehen.

Dell hat die Produktbeschreibung angepasst. War wohl doch ein Schreibfehler :-)

Als Hinweis für die DELL "Erstbesteller": Die Lieferzeiten die auf der Website angeben werden sind eher grobe Richtwerte. Habe den gleichen Laptop letzte Woche Donnerstag bestellt, Lieferzeit VOR Bestellung: 18.11., bestätigte (aber nicht garantierte) Lieferzeit: 28.11.
Ich schätze man ist von Amazon einfach zu verwöhnt...

Amazon liefert ja auch aus DE und hat make to stock Produkte, whärend hingegen Dell aus dem Ausland und make to order Produkte

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler