Abgelaufen

Dell Inspiron 15R SE für 599€ - 15,6 Zoll FullHD Notebook mit mattem Display, i5-3230M, 8GB RAM, 1TB HDD und Radeon HD 7730M für 599EUR

Admin 51 Kommentare
eingestellt am 28. Feb 2013

soLofox hat auf ein gutes Angebot für das ja schon mehrmals erwähnte Dell Inspiron 15R in der Special Edition gefunden:



Die Ausstattung liest sich auf jeden Fall ziemlich gut: Core i5-3230M, 8GB, 1TB HDD, mattes FullHD-Display und Radeon HD 7730M, als Bestriebssystem kommt Windows 8 zum Einsatz.


[Fehlendes Bild]


Einen Vergleichspreis anzusetzen ist schwierig, weil allein das matte FullHD Display in dieser Preisklasse praktisch ein Alleinstellungsmerkmal ist. Die Ausstattung kann sich allerdings ebenfalls sehen lassen: Core i5-3230M, 8GB Arbeitsspeicher, 1TB HDD und eine AMD Radeon HD 7730M mit 2GB RAM als Grafikkarte. Bestellt ihr über Qipu könnt ihr noch 6% Cashback (30,20€) mitnehmen.


Die Special Edition des Inspiron 15R kommt mit mehr Metall im Gehäuse, einer stärkeren Grafikkarte und einem verbesserten Display daher. Trotz der Verwendung von Aluminiumelementen könnte die Verarbeitung besser sein. So ist das Gehäuse zwar grundsolide und lässt sich nur wenig eindrücken, die Spaltmaße an den Seiten sind jedoch sehr unterschiedlich. Voll überzeugen kann dagegen die Ausstattung: 4x USB 3.0, Gigabit-Lan,  Kartenleser sowie HDMI- und VGA-Port. Tastatur und Touchpad können ebenfalls mit guten Werten punkten. Besonders gelungen ist jedoch das matte FullHD-Display. Mit einer durchschnittlichen maximalen Helligkeit von 280 cd/m2 und einem Kontrast von 533:1 bietet es lebendige und leuchtende Farben und ermöglicht auch einen Einsatz im Freien. Leistungsmäßig gibt es natürlich auch nicht allzu viel zu meckern. Die CPU ist schnell, die Festplatte trotz nur 5400 U/min mit 83MB/s ebenfalls sehr flott. Die Grafikkarte liegt ungefähr auf einem Niveau mit der GeForce GT 640M und ermöglicht so auch das Spielen von aktuellen Titeln auf mittleren bis hohen Detaileinstellungen. Was die Emissionen betrifft liegt das Inspiron im Mittelfeld. Leider ist die Akkulauft etwas unterdurchschnittlich. Bei normaler Nutzung sind 3h realistisch, unter Volllast geht dem Inspiron bereits nach 1h die Puste aus. Ausführliche Testberichte findet ihr bei NotebookcheckHardwareluxxCNETPocket-lint oder notebookjournal. Die Tests beziehen sich auf die Version mit Core-i7-Prozessor. Der hier verbaute i5 ist zwar etwas langsamer, davon sollte im Gegenzug allerdings auch die Akkulaufzeit profitieren.


Pro


+ Gute Systemleistung

+ Sehr gutes mattes FullHD-Display

+ Gute Ergonomie


Contra


– Unter Last recht hohe Wärmeentwicklung

– Kurze Akkulaufzeit

– Verarbeitungsmängel


Technische Daten (Herstellerhomepage):



CPU: Intel Core i5-3230M • RAM: 8192MB • Festplatte: 1000GB • optisches Laufwerk: DVD+/-RW DL • Grafik: AMD Radeon HD 7730M 2048MB, HDMI • Anschlüsse: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0/LAN/WLAN 802.11bgn/Bluetooth 4.0 • Webcam: keine Angabe • Display: 15.6? WXGA anti-glare LED TFT (1920 x 1080 Pixel) • Betriebssystem: Windows 8 • Akku: Li-Ionen (6 Zellen) • Gewicht: 3.28kg • Herstellergarantie: 24 Monate



51 Kommentare

Schönes Gerät zum guten Preis, leider ohne Backlight Tastatur.

Avatar

Anonymer Benutzer

Ein mattes FullHD-Display bietet auch Sony mit den SVS1511- und SVS1512- Serien, bei höherem Preis und geringerem Gewicht.

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016
Avatar

Anonymer Benutzer

Die GraKa taugt nicht so viel oder? Ist bei notebookcheck unter Leistungsklasse 2 angesiedelt. CoD MW3 auf hoch packt die nicht

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Kann man noch eine SSD einbauen? bzw. die HDD leicht ersetzen?

ist das Ding leise? Oder wie laut?

kurze akkulaufzeit ist nicht gut.

Das Ding hat laut DELL Hotline die selben Lüfterprobleme wie die neulichen 3721 (R) Varianten (Inspiron)...also nicht zu empfehlen!!!!

Lüfterentwicklung interessiert mich auch dringend. Gestern ist mein 6 Jahre älter Msi kaputtgegangen, nun wäre der ein guter Ersatz. Beim Msi Gamer Laptop war der Lüfter ständig unter Volllast, bin nun geheilt und will was leises

Endlich mal ein anständiges Display zu einem guten Preis!
Sowas noch 2 Zoll kleiner wäre toll



wasistlos:
Kann man noch eine SSD einbauen? bzw. die HDD leicht ersetzen?




Optisch sieht der aus wie mein XPS. Wenn die beiden baugleich sind dann ist es etwas umständlich. Beim XPS ist die Festplatte unter der Handauflage...

Hab die HDD raus => SSD rein. Und DVD raus => HDD dort in einem Caddy rein. ~1h für alles in Ruhe beim Fernsehschauen.

beim inspiron geht es einfacher als beim xps. also einfach klappe ab und festplatte abschrauben

Kann jemand erklären, was es für ein Lüfterproblem geben soll? Danke!

Dann passt es ja.
Einen HDD Caddy würde ich jedem empfehlen der das Laufwerk nicht braucht. Optik bleibt erhalten und man hat mehr Speicher.

Es gibt kein Lüfterproblem, sind sogar regelbar mit SpeedFan, Lüfter sind bei mir im Officebetrieb praktisch aus

Die beiden Gutscheine sind aber nicht anwendbar auf die stärkere Core i7 Variante mit beleuchteter Tastatur? Weiss jemand hierfür Gutscheine?

Recht gute Ausstattung für den Preis. Doch dann sah ich das heftige Gewicht und die dürftige Akkulaufzeit



dageek:
Endlich mal ein anständiges Display zu einem guten Preis!
Sowas noch 2 Zoll kleiner wäre toll



Dann brauchst du aber eine Lupe...

Welches Gerät nehmen: dieses hier oder das von vor wenigen Tagen bei notebooksbilliger: Dell Vostro 3560 , beleuchtete Tastatur, Core i5, 4GB, 500 GB, für Studenten 629 Euro minus 6 Euro qipu also 623 Euro Endpreis



Generalist:
Welches Gerät nehmen: dieses hier oder das von vor wenigen Tagen bei notebooksbilliger: Dell Vostro 3560 , beleuchtete Tastatur, Core i5, 4GB, 500 GB, Full HD 1920x1080, für Studenten 629 Euro minus 6 Euro qipu also 623 Euro Endpreis




Generalist:
Die beiden Gutscheine sind aber nicht anwendbar auf die stärkere Core i7 Variante mit beleuchteter Tastatur? Weiss jemand hierfür Gutscheine?






Generalist:
Die beiden Gutscheine sind aber nicht anwendbar auf die stärkere Core i7 Variante mit beleuchteter Tastatur? Weiss jemand hierfür Gutscheine?

hab eben gestestet, beide Gutscheine gehen auch hier. Ist halt die Frage, ob einem die beleuchtete Tastatur und Core i7 120 Euro Aufpreis wert sind (qipu eingerechnet)

Gibt es im neuen Dell Forum nicht noch heute 11 % Cashback.
Schaut dort doch mal rein sonst.

@f5Touchpad
Welche Forum und wie lautet der Code?

Qipu?!

@Markus
f5Touchpad schrieb etwas von einem neuen Forum, bloß nicht welches hat er verraten...

Qipu nochmal 6%?!

Achtung bei Windows 8 Notebooks,

Ich habe mir vor kurzem das 15R SE gekauft und wollte Windows 8 neu installieren. Gesagt getan, Image besorgt und installiert....nur nicht aktiviert. Bei OEM Geräten ist der Key nämlich Hardwareseitig im Bios festgeschrieben und wird von der Windowsinstallation ausgelesen. Leider tut dies nur ein Image des Originalherstellers.

Also am besten direkt die Recovery DVD´s erstellen oder die DVD mitbestellen (10€). Später über die Hotline nachordern kostet stolze 30€!!!

Habt ihr trotzdem schon ein Gerät gekauft und weder DVD´s erstellt oder mitgekauft, dann fangt an den Support von Dell zu nerven. Egal ob per Telefon oder Email. Irgendwann bekommt ihr einen ran, der die Recovery DVD oder einen USB Stick kostenlos zu euch schickt.

Gruß
Benjamin

oder im Netz das Image saugen, man hat ja den Key



DeBlackDragon:
Achtung bei Windows 8 Notebooks,


Ich habe mir vor kurzem das 15R SE gekauft und wollte Windows 8 neu installieren. Gesagt getan, Image besorgt und installiert….nur nicht aktiviert. Bei OEM Geräten ist der Key nämlich Hardwareseitigim Bios festgeschrieben und wird von der Windowsinstallation ausgelesen. Leider tut dies nur ein Image des Originalherstellers.


Also am besten direkt die Recovery DVD´s erstellen oder die DVD mitbestellen (10€). Später über die Hotline nachordern kostet stolze 30€!!!


Habt ihr trotzdem schon ein Gerät gekauft und weder DVD´s erstellt oder mitgekauft, dann fangt an den Support von Dell zu nerven. Egal ob per Telefon oder Email. Irgendwann bekommt ihr einen ran, der die Recovery DVD oder einen USB Stick kostenlos zu euch schickt.


Gruß
Benjamin




Das wäre eher ungewöhnlich, weil die Hersteller bei den OEM Installationen in der Regel Enterprise Keys verwenden, sprich 1000 Notebooks haben den gleichen Key und erst bei Neuinstallation kommt der drunter geklebte zum Einsatz, bestes Beispiel dabei sind HP und Lenovo, kann mir irgendwie nicht vorstellen, das Dell an jedes einzelne Notebook geht und dort den Key hinterlegt.
Allerdings würds erklären warums der Firma so schlecht geht, da son Verhalten nen enormen Personalaufwand inklusive Qualitätssicherung, die den Key mit dem drunter geklebten vergleicht, mit sich bringen würde.

Kriegt man die Versandkosten mit den Gutschein auch weg? Konnte den zweiten nicht einlösen? Pro Bestellung nur ein Gutschein????

Ich komme so auf 627,99 € ....Sorry für den Doppelpost

Gut, aber die Akkulaufzeit...

Verlockend - leider habe ich den Fehler gemacht in mein Notebook eine SSD einzubauen - jetzt will ich nicht mehr mit einer normalen HD arbeiten...

finde das angebot eigentlich interessant.
aber leider kann keine ssd verbaut werden. den anschluss dafür gibt es nur wenn man eine eingebaute ssd gleich mitbestellt. dann wirds aber teuer.
oder man greift zur xps modellreihe. dort ist der anschluss standard.

einfach die ssd in den hdd platz einbauen und die hdd in das dvd laufwerk.

Kann mir jemand sagen ob der 15R SE besser ist als der 17R von letzter Woche? hukd.mydealz.de/dea…857

@AgentK: f5touchpad meint wahrscheinlich dell-forum.de

Zur hintergrundbeleuchteten Tastatur: mal gibt es das 15R SE mit i5 mit hintergrundbeleuchteter Tastatur so wie im Dezember, mal ohne wie im Januar, dann wieder mit wie Anfang Februar oder wie im Moment ohne. Das wechselt ständig.
Man kann aber auch nach der Bestellung bei DELL anrufen und evtl. die Tastatur der Bestellung hinzufügen; unter Beibehaltung der verwendeten Gutschein-Codes. Die Hotline-Mitarbeiter haben da mehr Möglichkeiten als man selbst online.
Wenn man jemand nettes erwischt, kann es auch passieren, dass man die hintergrundbeleuchtete Tastatur ohne Aufpreis bekommt.
Man sollte sich dann nur darauf einstellen, dass Cashback nicht ausgezahlt wird, weil die Mitarbeiter einen neuen Auftrag aufnehmen und den alten stornieren.

@Johny: normalerweise sollten sowohl der 50,- €-Rabattgutschein als auch der für die Versandkosten zusammen genutzt werden können.

@ AleXT_22

Danke. Es lag am Firefox. Irgendein Popup hat den zweiten Gutschein blockiert. Mit Chrome hat es funktioniert.

Ich brauche mal dringend ein Kaufentscheidung.

Entweder den Dell oder den hier:

notebooksbilliger.de/ang…955

Ich habe den für 550 Euro bekommen.

Die Lüftungssteuerung ist beim Acer sehr störend. Bei jeder Mausbewegung fängt der Lüfter an zu laufen und im Hintergrund läuft er im Dauerbetrieb.

Welchen würdet eher empfehlen? Wie ist die Lüftungssteuerung beim Dell?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. [oepfi / steam] Game-Keys werden verschenkt ;)1952724
    2. ASUS Cashback Aktion711
    3. Gamer Rechner bis 500 €1517
    4. Soda Stream/Sodastream: wo lasst ihr die CO2 Flaschen füllen?59103

    Weitere Diskussionen