Abgelaufen

Dell Streak 7 3G für 199€ bei MeinPaket *UPDATE3*

Admin 60
eingestellt am 3. Feb 2012
Update 2

Gestern war der Dell Streak 5 für 180€ ja recht schnell ausverkauft, so erging es heute auch dem Dell Streak 7, aber jetzt wurde nochmal Bestand nachgelegt.


[new_update num="2"]


Preislich ist das HTC Flyer zwar noch etwas teurer, aber soll es ein 7? Gerät sein, meiner Meinung nach besser. Dell hat vor ein paar Tagen angekündigt, dass sie kein Android 4.0 Update mehr bringen werden und man somit ggf. auf Custom Roms angewiesen wäre.


Danke area50.


Update 1

Wollt ihr die 3G Version haben flitzt ihr bei einer Staples Filiale (außer Altwarmbüchen, Ingolstadt, Kerpen und Mönchengladbach) vorbei. Dort ist er nämlich aktuell im Angebot:


Danke an den Einsender (ich finde Deinen Namen gerade nicht mehr in den Mails frownie.png ) und Balazs.


UPDATE 2

Gestern war der Dell Streak 5 für 180€ ja recht schnell ausverkauft, so erging es heute auch dem Dell Streak 7, aber jetzt wurde nochmal Bestand nachgelegt.


[new_update num="2"]


Preislich ist das HTC Flyer zwar noch etwas teurer, aber soll es ein 7? Gerät sein, meiner Meinung nach besser. Dell hat vor ein paar Tagen angekündigt, dass sie kein Android 4.0 Update mehr bringen werden und man somit ggf. auf Custom Roms angewiesen wäre.


Danke area50.


UPDATE 1

Wollt ihr die 3G Version haben flitzt ihr bei einer Staples Filiale (außer Altwarmbüchen, Ingolstadt, Kerpen und Mönchengladbach) vorbei. Dort ist er nämlich aktuell im Angebot:


Danke an den Einsender (ich finde Deinen Namen gerade nicht mehr in den Mails 559067.jpg ) und Balazs.


Ursprüngliches UPDATE vom 26.11.2011:

Ursprünglicher Artikel vom 24.11.2011:


Dell will wohl so langsam ihre Tablet-Bestände senken und verkauft ab morgen ihr 7? Gerät für 200€ bei Media Markt. Danke dmarc73:


Es handelt sich aber leider nur um die WiFi-Version. Überraschenderweise hatte Dell noch ein Update auf Honeycomb (Android 3.0) herausgebracht, obwohl damit eigentlich nicht mehr zu rechnen war. Weitere Android Entwicklungen wird es aber wahrscheinlich nicht mehr geben, wodurch man dann entweder mit dem Funktionsumfang leben muss oder man aber auf Custom-Roms ausweicht.


559067.jpg


Pro:


  • helles Display
  • gute Hardware (Tegra, 512MB RAM)
  • SD-Karten Slot (normale SD)

Contra:


  • Niedrige Displayauslösung (800×480) und Blickwinkelabhängigkeit
  • schwacher Akku
  • proprietärer USB-Anschluss

Alternativen kommen ja jetzt langsam, so gibt es das HTC Flyer für effektiv 285,50€ (mit 16% MeinPaket Gutschein) und bald kommt auch das neue Galaxy Tab 7.0. Diese sind technisch beide klar überlegen, aber eben auch deutlich teurer.


Ausführliche Testberichte gibt es inzwischen zu genüge – Testeo 2,4cnet (7,5/10) – notebookcheck (83%).


Wer etwas Zeit mitrbringt, guckt sich das 20minütige Videoreview von BestBoyZ an:


559067.jpg


Technische Daten:


Cortex-A9 2x 1.00GHz • 512MB • 16GB Flash • kein optisches Laufwerk • (IGP) shared memory • USB 2.0/WLAN 802.11bgn/Bluetooth • HDMI • GPS • microSD-Card Slot (microSDHC-kompatibel) • Webcam hinten (5.0 Megapixel) • Webcam vorne (1.3 Megapixel) • 7? WVGA kapazitives Multi-Touch Touchscreen glare LED TFT (800×480) • Android 2.2 (Froyo) • Li-Polymer-Akku (2780mAh) • 0.45kg • 12 Monate Herstellergarantie • Abmessungen: 199.9x119x12.4mm

Zusätzliche Info
60 Kommentare

Kürzlich hier recht schlecht abgeschnitten, aber die Tests von denen sind ja nicht immer unumstritten: test.de/the…22/

würde mich eher über einen streak 5" mit dem auch telefonieren kann für den preis freuen...

Ich dachte, Dell kann man nicht im Laden kaufen...

äh, dann lieber einen kindle fire fürs gleiche Geld. Ist technisch überlegen...

siehe

mexxbooks.com/kin…zt/

Interessant:

"Es handelt sich aber leider nur um die WiFi-Version."

...

"Pro:
...
gute Hardware (Tegra, 3G, 512MB RAM)"

Verfasser Admin

Sorry, das 3G hatte es noch aus dem alten Artikel überlebt.

Tja schade, dass das GT 7.0 Plus nicht in D angeboten wird...

lol und ich les erstmal "steak" und denk mir, warum dell jetzt in die lebensmittelbranche einsteigen will

Avatar
Anonymer Benutzer

Ich kanns nur empfehlen habe dieses Gute Stück seit 2 Monaten und nein das Kindle Fire kommt nicht im entferntesten ran zumindest sagen das die ganzen Tests und vor allem Benchmarks ich finds gut und bereu nix!

Top Gerät zu einem Top Preis!

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Sorry für Doppelpost, fürs Streak spricht auserdem Android 3.2 Honeycomb, Android Market Apps (hat Kindle Fire keinen Zugang) und die gute Verarbeitung welche beim Kindle etwas leidet was aber auch klar ist bei dem Kampfpreis

Vieleicht mal hier schaun was die Tests sagen geizhals.at/deu…357

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Bei der Auflösung kann man auch gleich ein Smartphone nehmen.
Nur weil die Pixel hier größer sind, würde ich das Geld nicht investieren.

Das Honeycomb auf dem Streak könnt ihr vergessen, nur Bugs...

Habe das Streak 7 verkauft und mir ein Iconia A100 gekauft. 1GB RAM ansstatt 512 MB, das Display ist heller und ich habe keinerlei Bugs finden können.

und das Iconia hat noch bessere Kameras und ne höhere Auflösung

Man könnte den Streak natürlich auch als Navi benutzen

@admin
Contra
...
* propertiärerer USB-Anschluss

Tolle Wortschöpfung :-)
muss aber, wenn richtig, "proprietärer USB-Anschluss" heißen

Verfasser Admin

@Bemerker: korrekt.

"proprieiärer" ist immer noch falsch :-)

Avatar
Anonymer Benutzer

gibt android 3.2 nicht nur 3.0...

Bearbeitet von: "" 14. Sep 2016


4ng3ldust: Man könnte den Streak natürlich auch als Navi benutzen

Jupp. Immer um den WLAN-Acesspoint herum. Tolle Wurst.

Oder man nutzt so eine Technik.. wie hieß die? .. hm..

Ahhh "GPS"

Das Dell Streak hat doch GPS eingebaut, also als "teures" Navi, liese es sich auch benutzen.

Media Markt Ludwigshafen/Oggersheim hatte noch 3 bzw. 4 Geräte da.
Aber ich fand nach testen etc. die Bedinung sehr träge und im Gegensatz zu allen anderen Ausstellern( die natürlich das 3fache Kosten, was man bedenken muss) nicht sonderlich gelungen. Videowidergabe war so naja. 150 wär es mir Wert, aber keine 199

Und überhaupt, proprietärer USB-Anschluss ist ein Oxymoron. Entweder USB oder proprietär - beides geht nicht. Einfach mal das Hichn einschalten.

Dell Streak 7 gibts jetzt auch bei Staples, allerdings für 229..aber in der Reklame steht 3G. Das ist doch falsch oder?

Ingolstadt ist auch dabei.



Serverr: Media Markt Ludwigshafen/Oggersheim hatte noch 3bzw. 4 Geräte da.
Aber ich fand nach testen etc. dieBedinung sehr träge und im Gegensatz zu allen anderen Ausstellern( die natürlich das 3fache Kosten, was man bedenken muss) nicht sonderlich gelungen. Videowidergabe war so naja. 150 wär es mir Wert, aber keine 199


Die Kritik ist sicherlich legitim. Wenn das Gerät kein Spaß macht, sollte man immer mal überlegen ob der Preis entscheidet.Ggf. wartet man etwas und/oder spart ein wenig.

Wie kann Videowiedergabe naja sein ? Buttons nicht bunt genug?

Im Prospekt von Altwarmbüchen ist es auch drinn!



Boom: Wie kann Videowiedergabe naja sein ? Buttons nicht bunt genug?



Videowidergabe kann naja sein, wenn die Auflösung nur 800X600 ist, die Farben nicht kräftig widergeben werden, es ein leichtes nachbearbeiten, somit ruckeln hat. Generell die Konturen/Kanten zu grob sind. Somit kann eine Videowidergabe naja sein. Es gibt zwar ein Video wieder, aber sonderlich Spaß macht es nicht.


lninjo:
Die Kritik ist sicherlich legitim. Wenn das Gerät kein Spaß macht, sollte man immer mal überlegen ob der Preis entscheidet.Ggf. wartet man etwas und/oder spart ein wenig.



:-) Am Geld liegt es eigentlich nicht, nur ich sehe leider keinen Sinn in einem, sagen wir, 350€ Tablet. Ich rechen das gerne noch in die gute alte DM um und habe somit 700 Mark, für etwas, was eigentlich nur eine Spielerei ist.

Bei einem Ipad würde ich für 199 nicht überlegen, das hätte ich sofort gekauft, aber nicht ein Produkt, bei dem ich schon beim erten Blick Fehler entdecke(ganz Fehlerfrei ist sowieso nichts).

Vielleicht sollte man beim Umrechnen nicht ganz die Inflation seit dem Ende der DM aus den Augen verlieren.

Beim Streak bin ich übrigens auch eher skeptisch. Wenn´s 7" sein sollen, dann würde ich lieber mehr Geld auf den Tisch legen und das HTC Flyer (ca. 320 Euro) nehmen. Das soll laut HTC auch ein Update auf Android 4 bekommen und erscheint mit davon abgesehen deutlich ausgereifter.

Gruß

Gidian

Wer das Ding kauft ist selber Schuld. Ist ja nicht so dass man mal auf die Schnelle 200€ raushaut. Die 200€ sind woanders klar besser investiert und wenn man unbedingt nen Tablet wollte, dann lieber nochmal 200€ ansparen.

Hab das Teil im Blödiamarkt getestet: unglaublich langsam, hässlich, billig verarbeitet und ein katastrophales Display. So ein schlechtes Display hab ich seit Beginn der Handy-Ära nicht mehr gesehen.
Selbst das Iconica Tab hat imo noch eine viel zu kleine Auflösung, aber hier....geht gar nicht.

Mensch da muss ich wirklich nen ganz ganz anderes Gerät mein Eigen nennen, ich habe weder Probleme mit dem scrollen oder dem switchen der Homescreens das Ding rennt wie die Hölle mit Android 3.2.

Ich habe einige Benches durchlaufen lassen und es liegt meistens mit dem Transformer gleichauf und hat im Antutu 6000 Punkte was wirklich ein sehr guter Wert ist, aber wie gesagt ich habe vieleicht nen ganz anderes Gerät als das von dem ihr redet ich habe keine Probleme mit den Farben die das (wirklich etwas gering aufgelöste) Display ausgibt.

Die einzigen Kritikpunkte die ich sehe sind fehlender USB Anschluss, fehlender HDMI Anschluss, für die heutige Zeit recht kleine Auflösung von 800x480 das wars weil selbst mein Akku hält entsprechend lange und ja ich habe noch mehr Tablets und nein ich bereue nichts und ja ich habe ein Dell Streak 7 gekauft.

Für diesen Preis muss mir erstmal jemand ein Gerät zeigen welches die gleiche Performance bringt wie das Dell Streak 7 und nein das Kindle Fire ist nicht ebenbürtig das kenn ich aus Erfahrung.

Wer ein gut verarbeitetes 7 Zoll Tablet haben will und keine HD Auflösung auf einem 7 Zoll Tablet braucht ist hier genau richtig für den Preis gibts nichts als Vergleich und abgesehen davon schaut euch oben die Links an zu den Tests ehrlich gesagt glaube ich den gestandenen Pages mehr als dem ein oder anderem User hier.

Alles meine eigene Erfahrung und nein ich werde nicht von Dell bezahlt

Grüße

Sorry für Doppelpost...

Das Gerät im Mediamarkt und bei Staples wird jeweils nur mit Android 2.2 ausgeliefert und ist sehr hakelig das behebt sich alles mit dem bereitstehenden Update auf Android 3.2, die Performance steigt fast ums doppelte zu 2.2.

Grüße



Gidian: Vielleicht sollte man beim Umrechnen nicht ganz die Inflation seit dem Ende der DM aus den Augen verlieren.
Beim Streak bin ich übrigens auch eher skeptisch. Wenn´s 7″ sein sollen, dann würde ich lieber mehr Geld auf den Tisch legen und das HTC Flyer (ca. 320 Euro) nehmen. Das soll laut HTC auch ein Update auf Android 4 bekommen und erscheint mit davon abgesehen deutlich ausgereifter.GrußGidian



:-) Das wahr wohl ein Hauptgrund für mich das Teil nicht zu kaufen, Media Markt hatte genau daneben das HTC platziert, während ein Kolleg daran rum experimentiert hat, habe ich mir das Dell angeschaut. Kurzer Blick zum HTC und das war seinen Preis doch schon fast Wert, nur sind die 7" leider ehrlich einen Tick zu klein. Aber ich denke in nächster Zeit werden sich mehr und mehr Angebote häufen.

Ha, ha, ha! Hab das Gerät für meine Süße gekauft und muss sagen, das ist wirklich ein sehr gutes, hochwertiges, schnelles und super geiles Teil! Nichts dran auszusetzen, glasklare Kaufempfehlung!

Hatte zuvor das Archos 7c hier, aber da läuft ja nicht mal Angry Birds drauf. Das Dell hat eine ähnliche Hardware wie die aktuellen Top-Modelle zum doppelten Preis. Wirklich aus Überzeugung: KAUFEN !!!

Benutze selbst übrigens das Apple iPad und finde das Dell echt kaum schlechter...





glacios: Wer das Ding kauft ist selber Schuld. Ist ja nicht so dass man mal auf die Schnelle 200€ raushaut. Die 200€ sind woanders klar besser investiert und wenn man unbedingt nen Tablet wollte, dann lieber nochmal 200€ ansparen.Hab das Teil im Blödiamarkt getestet: unglaublich langsam, hässlich, billig verarbeitet und ein katastrophales Display. So ein schlechtes Display hab ich seit Beginn der Handy-Ära nicht mehr gesehen.
Selbst das Iconica Tab hat imo noch eine viel zu kleine Auflösung, aber hier….geht gar nicht.

@admin: Das Staples Angebot gilt in ALLEN Staples Filialen. Zwar haben die vier genannten Filialen jeweils einen eigenen Prospekt, aber trotzdem wird auch in diesen Prospekten auf der letzten Seite das Streak 7 für 229€ beworben.

Das Dell Streak ist kaum schlechter als das Ipad??? Dass ich nicht lache, Leute, ihr könnt ja gerne kaufen was ihr wollt, aber die Fakten verdrehen um seine eigene Investition ins bessere Licht zu rücken oder auch nur um sich sein Gerät selbst schönzureden so nach dem Motto "Ich hab mir für das Geld fei schon was gutes gekauft, oder?!", ist einfach dämlich.
Das Dell ist ein Low Budget-Gerät, das gegen die hochpreisige Konkurrenz nicht auch nur einen Stich landen kann, nichtmal einen Mückenstich. Das muss jedem bewusst werden, der das Tablet wirklich kaufen will. Wer mir immer noch nicht glaubt und stattdessen Fanboys, die was weiß ich nich alles angeblich getestet haben und trotzdem zum Dell Streak gegriffen haben, Glauben schenken mag, bitte, sagt nicht, ich hätte euch nicht gewarnt.
Geht bitte einfach in einen großen, bekannten Elektronikladen und schaut euch die Tablet-Regale an. Da liegen meist alle aktuellen Tablets bereit. Ein Blick zu einem Sony, Samsung, Apple, Motorola und was weiß ich noch alles genügt und man möchte nie wieder dieses erbärmliche Display aus der Steinzeit betrachten, das Dell hier abliefert. Farben, Kontrast, Schärfe, Auflösung auf dem Niveau des Gameboy Advance. Wer 200€ verschenken will, spendet sie lieber an die Kindertagesstätte.

Übrigens bestätigen eigentlich alle Reviews meine Erfahrungen, das Tablet bekommt einstimmig schlechte Wertungen. Das Teil mag mittlerweile schneller sein, es ist und bleibt aber Schrott.

Avatar
Anonymer Benutzer

Nunja dann glaub du mal weiter an den bösen Dell Streak Mann, ich guck mal so lange nen entspannenten Film auf meinem Streak und danach spiele ich ne Runde Shadowgun und wenn dann noch Zeit ist freue ich mich weiter das ich mir verdammt guten "Schrott" gekauft habe

Grüße

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

Stimme glacios zu, hatte auch vor das streak 7 zu kaufen. Bin dann zu media markt um das gerät auszuprobieren, und es hat mich echt sehr enttäuscht. Ich muss drei mal drücken bis er was annimmt, manchmal reagiert er, manchmal einfach nicht. schreiben macht so keinen spaß. Fühlte sich an wie n schlechtes resistives touchpad.

Ich mein irgendwie leuchtets ja ein dass ein 199 euro gerät nicht so gut is wie die 400€+ geräte daneben oder?!

Bei meinem sagen viele Transformer und Xoom Besitzer "man ist das schnell das reagiert ja ruckzuck" vieleicht liegts wirklich am Android 3.2 Update ich habe jedenfalls NULL Probleme mit dem Gerät und man kann mich als zufriedenen Kunden bezeichnen

Grüße

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler