Dell U2515H - Pixelmatsch? Normal oder Umtauschen?

eingestellt am 20. Sep 2015
Vor ein paar Tagen habe ich einen Dell U2515H Monitor bekommen. Zum ersten Test wurde er bei einem Freund aufgebaut, um ihn direkt mit seinem Eizo Foris FS2434 zu vergleichen.

Hierzu starteten wir Crysis 3 und spiegelten das Bild auf beiden Monitoren. Während bei ihm alles sauber aussah, gab es bei mir Pixelmatsch in schwarzen Bildbereichen. Nun ist die Frage: Ist der Eizo so schlecht, dass bei ihm alles gleich aussieht und darum komplett schwarz erscheint, währen bei meinem Dell mehr Details angezeigt werden können und damit leider auch unschön gemachte Farbverläufe?
Ich frage darum, da ich mir nicht sicher bin, ob ich umtauschen soll oder nicht.
Anzumerken ist noch, dass bei ihm der Monitor per HDMI angeschlossen war - und ich selbst habe Crysis 3 nicht, um denselben Testlauf hier bei mir per Displayport-Kabel nochmal nachzuvollziehen.

Um das Problem zu veranschaulichen, habe ich auf Youtube nach entsprechend hochauflösenden Videos gesucht, auf denen derselbe "Fehler" zu sehen ist und bin dabei auch fündig geworden. Klar, wenn der Fehler in manchen Videos auftaucht und in anderen nicht, kann es irgendwie ja nicht am Monitor liegen. Vielleicht aber grundsätzlich an einem HDMI Kabel, wenn dazwischen der Video-Grabber für das Youtube Video eingeklinkt wurde.
Klar, es gibt etliche Variablen, die als Ursache in Frage kommen, allerdings kann ich die Ursache für das Resultat - nämlich den Pixelmatch - nicht so richtig bewerten und identifizieren und wende mich daher an euch.

Hier ein paar Screenshots, die den Fehler zeigen:
bild.me/bil…jpg
bild.me/bil…jpg
bild.me/bil…jpg
bild.me/bil…jpg
bild.me/bil…jpg
Ich habe auf den Bildern nichts markiert - einfach mal auf die Bereiche kucken, die eigentlich total einheitlich schwarz sein müssten, dann sollten die helleren Blöcke auffallen.

Eigentlich kenne ich solch eine unsaubere Darstellung nur, wenn die Bitrate in einem Video nicht hoch genug war. Das scheidet in meinem Fall aber aus, da das Bild zeitgleich auf dem Eizo völlig in Ordnung war.

Also, was meint Ihr dazu? Und wenn reklamieren, dann über Amazon oder über Dell - gekauft wurde nämlich bei Amazon und bei Dell wüsste ich 1. nicht wohin ich mich wenden sollte (Nichtkunden wird der Telefon-Service verweigert) und 2. würde Dell aber ja Next Business Day mit Pickup & Return bieten. Selbst das rießige Paket für Amazon zur Post karren, darauf bin ich nicht so richtig scharf.
Zusätzliche Info
Sonstiges
Diskussionen

30 Kommentare