Abgelaufen

Dell XPS 15 für 584€ und ~29,45€ Cashback – 15? mit Full-HD Display (B+RGLED), Core i5-2, 4GB RAM, GT540M *UPDATE*

Admin 106
eingestellt am 28. Feb 2012
Update 1

Und “ausverkauft”.

Ursprünglicher Artikel vom 27.02.2012:


Der 5SterneGeneral hat gerade auf einen ziemlich coolen Notebook Deal bei Dell hingewiesen:



Bestellt man über qipu gibt es noch satte 6% Cashback (29,45€). Die Besonderheit in diesem Preis-Niveau ist mit Sicherheit das Full-HD Display, denn bei anderen Herstellern/Geräten wird man da nicht unter 700€ fündig (siehe Geizhals) und sind dann meistens auch noch deutlich schlechter.


Interessante optionale Upgrades (durch den Gutscheincode immer 10% günstiger als bei Dell angezeigt):


  • 9 Zellen Akku für 63€ (steht unten etwas raus)
  • beleuchtete Tastatur für 36€
  • bessere WLAN-Karte für 9€

Die restliche Ausstattung sieht wie folgt aus:


  • Intel Core i5-2450M (2x 2.50 GHz) / 4096 MB DDR3-1333 Dual Channel-SDRAM (2x 2048 MB) / Nvidia GT 540M mit 2048 MB DDR3
  • 15.6? B+RGLED Display 1920×1080 – glossy
  • 2.0 Megapixel Webcam / 500 GB Festplatte 5400 U./min / 8x DVD±RW optisches Laufwerk\x09 / Draft-N WLAN / USB 3.0 / HDMI 1.4 / JBL 2.1 Premium-Soundsystem
  • Windows 7 Home Premium 64 Bit / 15 Monate McAfee

559163.jpg


Über das Dell XPS 15 habe ich ja schon öfter jetzt geschrieben und so sind die “restlichen” Fakrtn eigentlich keine echte Neuigkeit. Das Gerät macht in den Testberichten bei Notebookjournal (gut) und Notebookcheck (84%) eine ziemlich gute Figur. Der größte Kritikpunkt, zieht bei diesem Angebot hier nicht, denn hier geht es ja um das Full-HD Display, welches zwar ebenfalls glossy ist, aber wirklich gut sein soll und wenn man die DPI-Einstellungen auf 125% macht, kann man die Schrift auch wieder lesen

Zusätzliche Info
106 Kommentare
Avatar
Anonymer Benutzer

Letzer Satz macht nicht soo viel Sinn.

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

HOT!!!!! puuuh da überleg ich mir noch einen 2. für meine Eltern zu kaufen....

Zum Glück ists nur ein 15", sonst müsste ich meinen dv7 ausm letztem Deal schon wieder hergeben.

Man sollte nicht vergessen zu erwähnen, dass das Display nicht einfach nur FullHD ist, sondern auch ein B+RG Display ist, welches den AdobeRGB Farbraum fast komplett abdecken kann! Das schaffen sonst nur Displays der Eliteklassen in Sphären von 1500€ und Aufwärts.

Gibt es dafür eine Docking Station?

Editieren geht ja nicht:

Ist eine 1,8" oder 2,5" Festplatte verbaut? Würde die gern mit einer SSD tauschen!

Verfasser Admin

Es gibt doch gar nicht so große 1,8" Festplatten.
Sind zu 99% 2,5".

Wie ist das Notebook im Vergleich zu einem Lenovo T420 Thinkpad z.B: tinyurl.com/7wt…pzf anzusiedeln (abgesehen von der SSD und dem BS)

Übrigens würde ich den Satz mal umformulieren:
"Arbeitet man aber nur gemütlich vor sich hin, ist der Lüfter aber leise, zwar hörbar aber wohl keinesfalls störend."

zu:
Arbeitet man aber nur gemütlich vor sich hin, ist der Lüfter zwar hörbar, aber leise und wohl keinesfalls störend.



Farbkreis: Übrigens würde ich den Satz mal umformulieren:
“Arbeitet man aber nur gemütlich vor sich hin, ist der Lüfter aber leise, zwar hörbar aber wohl keinesfalls störend.”zu:
Arbeitet man aber nur gemütlich vor sich hin, ist der Lüfter zwar hörbar, aber leise und wohl keinesfalls störend.


Als alleinstehender Satz, ja, aber der da bezieht sich auf den vorangegangenen (Gerät wird unter Last laut). Man könnte höchstens das zweite Komma in einen Punkt oder Semikolon ändern, aber so kleinlich ist man hier doch nicht
Avatar
Anonymer Benutzer

Schade finde ich, dass man bei Dell nur ein Jahr Garantie hat ... für 3 Jahre zahlt man schon eine Menge auf, oder gilt das nur für den vor-ort-service, und man hat trotzdem 2 jahre garantie?

Bearbeitet von: "" 7. Sep 2016

welche wlan karte verbraucht am wenigsten strom ? die 10+ euro version oder die default? Konnte man irgenwie englische tastatur und OS bekommen im deutschen shop?

wie lange sind die gutscheine mit dem zusätzlichen rabatt gültig?



kaba: Man sollte nicht vergessen zu erwähnen, dass das Display nicht einfach nur FullHD ist, sondern auch ein B+RG Display ist, welches den AdobeRGB Farbraum fast komplett abdecken kann! Das schaffen sonst nur Displays der Eliteklassen in Sphären von 1500€ und Aufwärts.



Ist schon richtig, ABER meistens sind die Farben dann nicht akurat und weichen der eigendlichen Farbe Delta E ziemlich ab. Ich hatte den fehler damals auch gemacht und habe mir in der Hoffung auf erweiterten Farbraum den Dell Studio XPS 16 geholt.

Dieser Gutschein ist noch auf der Dell-Seite... ich glaube da gehen die Versandkosten runter: T135VWVV$?DWV4

Jedenfalls komme ich für den xps 15 mit i7, GB Ram und allen extras auf 921€.

vg
fireball

Schade, ein Spiegeldisplay. Matt hätte ich es sofort gekauft.

Wer hat noch au den ersten lick B+RGELD gelesen?

also habe das Gerät und bin ziemlich zufrieden damit.

absoluter Pluspunkt sind auf jeden Fall die Lautsprächer die absolut überdurchschnittlichen Sound liefern.
Auch das Touchpad denkke ich kann man hervorheben, denn es ist in etwa so groß wie das Touchpad eines Macs, leider nicht ganz so gut, aber immer noch überdurchschnittlich gut (meiner Meinung nach)

Zum Thema SSD
Ich habe mein DVD Laufwerk durch ein IBM HDD Caddy von ebay ausgetauscht (kostette nur 12€ oder so) und dort betreibe ich nun die HDD die im Laptop ursprünglich verbaut war.
In dem original hdd slot betreibe ich nun eine crucial m4 128gb SSD und das bringt einen richtig derben geschwindigkeitsschub.
Dazu muss ich allerdings sagen. Um an den HDD Slot zu kommen, muss man die gesamte Oberseite raushebeln (also alles um die Tastatur und ums Touchpad)
dies hab ich mit einer alten Kreditkarte bewerkställigt, ist aber echt ziemlich fummelig und ich denke es geht einem auch die garantie dabei flöten.
Sollte er mal kaputt gehen würde ich wohl die original HDD und das DVD Laufwerk wieder einbauen und ihn so zu dell schicken. ABer keine Ahnung ob man damit durchkommt.

Also

pro
+ lautsprecher (mit integriertem Subwoofer)
+ Touchpad

con
- SSD Einbau sehr umständlich
- Akku Laufzeit (mit dem standart Akku)

Fazit.
Ich würde den Laptop wieder kaufen, allerdings mit 9 Zellen Akku und beleuchtetter Tastatur und auf jeden Fall werde ich keinen Laptop mehr ohne SSD betreiben ; )

Leider mit einem spiegelnden Display...

Ich kann über qipu einfach nichts bestellen. Immer bekomme ich eine leere Seite. Habe auch schon Cookies von 3. Anbietern zugelassen auch Javascript. Früher ging es mal.

Bekomme immer eine leere Seite:
qipu.de/vis…ck/



Neo2k: Dazu muss ich allerdings sagen. Um an den HDD Slot zu kommen, muss man die gesamte Oberseite raushebeln (also alles um die Tastatur und ums Touchpad)
dies hab ich mit einer alten Kreditkarte bewerkställigt, ist aber echt ziemlich fummelig und ich denke es geht einem auch die garantie dabei flöten.


Das würde mich ja richtig ärgern. Einen Laptop wo man die Festplatte nicht vernünftig wechseln kann, ohne dass die Garantie flöten geht, würde ich sofort zurückschicken.

Nachtrag:

Pro
+ Webcam

meine Freundin konnte mich durch die gute Webcam immer deutlich besser sehen als ich sie über ihre HP standart Webcam

Na wer für 4GB mehr Arbeitsspeicher 140 € zahlt, dem kann man auch nicht helfen. Im Laden kostet der keine 20 €uro.



fireball: Dieser Gutschein ist noch auf der Dell-Seite… ich glaube da gehen die Versandkosten runter: T135VWVV$?DWV4Jedenfalls komme ich für den xps 15 mit i7, GB Ram und allen extras auf 921€.vg
fireball

Avatar
Anonymer Benutzer


Joshua Martin: notebooksbilliger.de/ang…lay


Nein, bei weitem nicht. Dell hat da eine deutlich höhere Verarbeitungsqualität! Und das Display des von Dir genannten ist absoluter Müll, billig Panel hoch drei mit der dafür typischen Auflösung von 1366x768. Du wirst viele Geräte mit vergleichbarem Tempo finden, aber eben keines mit einem so guten Display wie dem des XPS. Nicht in der Preisklasse unter 900 EUR!
Siehe den Testbericht, in dem besonders das für billig Laptops extrem schlechte Display herausgestellt wurde. Ebenso schlechtes Touchpad und billig Tastatur, hohe Temperaturen und fragliches Gehäuse:

notebookcheck.com/Tes…tml

Also was Du daran besser finden kannst ist mir schleierhaft...
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Gebannt

mist, wenn ich über qipu gehe muss ich mich ja über die Produktsuche zum xps 15 durchklicken. Da findet sich aber leider nicht das Angebot sondern recht normale XPS Preise. ( Und ja, die Gutscheine werden erst am Ende abgezogen, i know).
Wie komme ich über quipu also am besten zu dem Angebot , so daß es auch noch als cashback gewertet wird, also ohne neues browserfenster.

3 Jahre Vor Ort Garantie ca. 140€
Upgrade auf Quad i7 mit 8 Threads ca. 70€

Verfasser Admin

@juicer: Dafür habe ich den E-Value Code oben dahinter geschrieben. Einfach bei Dell danach suchen.

Gebannt

grazie mille !



admin: @juicer: Dafür habe ich den E-Value Code oben dahinter geschrieben. Einfach bei Dell danach suchen.

Der EValue code muss laut Dell in 2 Formularfelder geschrieben werden, wo trenne ich denn hier ?
Bei mir findet er nichts

Gebannt

okay, der e-value code muss lauten "n00x5m12epp&vw" sonst funzt es nicht

Gebannt

@Tobias
einfach im allgemeinen Suchfeld n00×5m12epp&vw eingeben, dann findet er die Maschine !

Habe Ihn eben bestellt. Was mich verunsichert ist, dass er relativ laut sein soll, das kann ich eigentlich garnicht gebrauchen.
Aber ich bin schon lange auf der Suche nach nem Notebook bis 600Euro mit gutem Display. Und das hat er definitiv. Das Display kann laut Tests den sRGB UND den AdobeRGB Farbraum darstellen. Das ist echt extrem selten!
Ansonsten hat man ja 14Tage Rückgaberecht

wollte mir eigentlich für 130 € mehr diesen hier holen:
notebooksbilliger.de/hp+…a55

ich meine von der performance ist der von notebooksbilliger deutlich bsser. was spricht für den dell laptop? der hd-display? merkt man bei 15" überhaupt den unterschied?

Hätt ihn mir auch fast gekauft, bin dann aber zum Glück in Youtube auf Videos gestoßen, in denen von dem lauten Lüfter berichtet wird,.. dieser geht anscheinend auchnoch periodisch an und aus auch nur wenn man im internet surft,.. nein das kann ich echt ned brauchen!
youtube.com/wat…ted

Also ich hatte mal nen HP Pavillion, und war tot unglücklich damit

denn er wurde unten total warm, er war sehr laut, das Touchpad ging überhaupt garnicht und diese Touchbuttons kannste auch voll vergessen.

Nun habe ich ja ein Dell XPS 15 und dat ist mal viel besser.

Also ich rate dir stark von dem HP Pavillion ab!!

Wollte noch was fragen:
Habe den Laptop komplett wie vorgegeben bestellt, habe nur noch gegen Aufpreis die beleuchtete Tastatur dazugenommen. Gezahlt habe ich per GiroPay.
Wie lange dauert das ungefährt, bis der verschickt wird??



nix:
Ist schon richtig, ABER meistens sind die Farben dann nicht akurat und weichen der eigendlichen Farbe Delta E ziemlich ab. Ich hatte den fehler damals auch gemacht und habe mir in der Hoffung auf erweiterten Farbraum den Dell Studio XPS 16 geholt.

Oha ^^ Also das RGB Display des Studio XPS 16 ist daingehend doch eigentlich (leider immer noch) ziemlich einsam ganz oben am Olymp. Natürlich muss man dazu beide Displays erst kalibrieren (ganz wichtig!), aber das ist ein Schritt, den man bei jedem Display machen sollte/muss.

"Voraussichtliches Lieferdatum: 15.03.2012"
Das ist bitter
Ich hoffe das geht trotzdem schneller.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler