Abgelaufen

DeLonghi EN 670 B für 200€ + Kapseln im Wert von 50€ *UPDATE*

68
eingestellt am 18. Mai 2010
Update 1

Legt man sich bereits jetzt bei der Nespresso Hotline (0800/1818444) ein NespressoClub Konto an, kann man wohl auch die Rechnung nachreichen und sich so den 50€ Cashback definitiv sichern.


Ursprünglicher Artikel vom 14.05.2010: Das die 50€ Nespresso “Cashback”-Aktion läuft, ist ja nichts weiter neues. Neu ist dagegen der aktuelle Bestpreis der DeLonghi EN 670 B bei Amazon.


Die 50€ kann man nur in Kapseln im Nespresso-Club umsetzen, da die Preise aber fast überall gleich sind, ist es im Endeffekt so gut wie Bargeld. Großes Manko ist, dass die Cashback Aktion offiziell nur noch bis zum 22.05. läuft und die Lieferzeit mit 1-2 Monaten angegeben ist. Da aber Amazon in der Regel die angegebene Zeit eher unterschreitet, kann man es auf jeden Fall probieren und falls es nicht klappen sollte und die Aktion nicht verlängert werden sollte, die Delonghi EN 670 auch wieder stornieren.


41yU7rLun%2BL._AA300_.jpg


Nespresso gilt ja allgemein als der beste Kapselespresso, aber die Delonghi EN 670 kann auch einfachen Kaffee, Cappuccino oder Latte Macchiato. Der große Nachteil ist und bleibt der verhältnismässig hohe Kapselpreis von rudn 30 Cent pro Kapsel.


Die Maschine selber erfreut sich allerhöchster Beliebtheit (4,5 Amazon Sterne), was neben dem abnehmbaren Milchbehälter liegt, wodurch der Kanister nach jeder Benutzung zurück in den Kühlschrank wandern kann, aber vor allem an dem sehr guten Geschmack und dem guten Milchschaum liegt.


Die Nespressomaschinen bleiben aber natürlich eher etwas für den kleinen Haushalt und den gelegentlichen Kaffeegenuss. In der Studenten-WG geht es wohl zu schnell ins Geld.



Zusätzliche Info
DeLonghi AngeboteDiverses
68 Kommentare

Danke Maxim

.. falls die Aktion nicht verlängert wird. Gibts da Erfahrungswerte, wieviel Tage vor Ende eine Verlängerung verkündet wird? Nachdem das ganze noch eine Woche geht, wird es knapp mit Bestellung wechseln, sofern das Angebot nicht kommt.

"Gewöhnlich versandfertig in 1 bis 2 Monaten[!!!!]. "

Ich kann einfach nicht verstehen wie man 200€ für eine Kapselmaschine ausgeben kann. Dazu noch pro Kaffee 30cent zahlen.
Da kauft man sich doch lieber einen Vollautomaten und hat die Preisdifferenz nach spätestens 2 Jahren wieder drin.
Nuja....wenn es aber der Milchbehälter ist der so gelobt wird an der Kaffeemaschine....keine weiteren Fragen, dann ist ja auch klar um was für eine "Kaffeekultur" es sich handelt.

Habs mal versucht und halte Euch auf dem Laufenden!



Fan: Ich kann einfach nicht verstehen wie man 200€ für eine Kapselmaschine ausgeben kann. Dazu noch pro Kaffee 30cent zahlen.
Da kauft man sich doch lieber einen Vollautomaten und hat die Preisdifferenz nach spätestens 2 Jahren wieder drin.
Nuja….wenn es aber der Milchbehälter ist der so gelobt wird an der Kaffeemaschine….keine weiteren Fragen, dann ist ja auch klar um was für eine “Kaffeekultur” es sich handelt.



Wie kommst Du denn auf die Rechnung?
Ein Vollautomat mit extra Milchbehälter (z.B. die DeLonghi ESAM 3600) kostet mit etwas Glück 700 Euro.
Guter Kaffee kostet prot 1000g 15 Euro. Pro Tasse Kaffee landen davon 14g "in einer Tasse". Damit kostet Dich jede Tasse 21 Cent. Also auch nur 9 Cent weniger.
Somit brauchst Du (500 Euro / 9 Cent) 5.555 Tassen Kaffee, um den Mehrpreis wieder drin zu haben. Trinkst Du 5 Tassen pro Tag, sind das 1.111 Tage oder ca. 3 Jahre.
Und dabei habe ich noch keine Zinseffekte eingerechnet...
Außerdem: Es gibt genügend Leute, die mal nicht eben 700 Euro für eine Kaffeemaschine ausgeben können/wollen. Oder weniger als 5 Tassen pro Tag trinken.... oder oder oder...

Preis ist wieder rauf! EUR 264,60
Habs gestern auch mal mutig bestellt, vielleicht kommt sie ja noch für das Cashback.

Dann hab ich ja Glück gehabt, dass ich gestern noch eine bestellt hab ... Mal schauen wann die ankommt.

Ausserdem sollte man auch die weiteren nützlichen Vorteile der Nespresso Maschine bedenken. Es kann nichts dreckig werden, da man sie einfach nur eben durchspülen muss, man erhällt einen Kaffee, der so manchem Siebträger Konkurrenz macht und den Aufwand für einen Siebträger Kaffee möcht ich gar nicht vergleichen zum kleinen Pad.

Und der Milchbehälter der Maschine ist wirklcih super. Reinigung ist kinderleicht, Kphlfunktion ist super und der Milchschaum ... boah
Wobei ich meinen Aerocino Milchschaum noch besser finde

gruß

mike



Claus:
Wie kommst Du denn auf die Rechnung?
Ein Vollautomat mit extra Milchbehälter (z.B. die DeLonghi ESAM 3600) kostet mit etwas Glück 700 Euro.
Guter Kaffee kostet prot 1000g 15 Euro. Pro Tasse Kaffee landen davon 14g “in einer Tasse”. Damit kostet Dich jede Tasse 21 Cent. Also auch nur 9 Cent weniger.
Somit brauchst Du (500 Euro / 9 Cent) 5.555 Tassen Kaffee, um den Mehrpreis wieder drin zu haben. Trinkst Du 5 Tassen pro Tag, sind das 1.111 Tage oder ca. 3 Jahre.
Und dabei habe ich noch keine Zinseffekte eingerechnet…
Außerdem: Es gibt genügend Leute, die mal nicht eben 700 Euro für eine Kaffeemaschine ausgeben können/wollen. Oder weniger als 5 Tassen pro Tag trinken…. oder oder oder…



Interessant wie du Äpfel mit Birnen vergleichst.
Glaubst du der Kapsel Kaffee ist 15€/kg Kaffee?
Es muss ja auch nicht gleich eine 700€ Maschine sein.
Aber schön das es gleich so genau ausgerechnet hast, denn dann hätte sich bei meinem "Konsum" so eine Maschine wirklich unter 3 Jahren rentiert. (Man trinkt ja auch nicht nur alleine; Besuch möchte ja auch mal Kaffee )
Außerdem begibt man sich mit einem Vollautomaten nicht in die Abhängigkeit eines Direktverkäufers (Kapseln bestellen und/oder exklusive Läden).
Wie ich ja schon angedeutet habe, sind solche Maschine eh eher was für die "neue" Kaffeekultur....Milchvermischer (<-- will da jetzt nicht genauer drauf eingehen, aber bei richtigen Genießern wirst du so eine Maschine niemals finden)


Fan: Ich kann einfach nicht verstehen wie man 200€ für eine Kapselmaschine ausgeben kann. Dazu noch pro Kaffee 30cent zahlen.Da kauft man sich doch lieber einen Vollautomaten und hat die Preisdifferenz nach spätestens 2 Jahren wieder drin.Nuja….wenn es aber der Milchbehälter ist der so gelobt wird an der Kaffeemaschine….keine weiteren Fragen, dann ist ja auch klar um was für eine “Kaffeekultur” es sich handelt.


Hier spielen mehrere Aspekte eine Rolle.
Frische des Kaffees bei geringerem Konsum
Säuberungsaufwand
Anschaffungskosten
Freigabe des Monopol für die Kapseln:
siehe
bernerzeitung.ch/wir…932

Preis seit heute sogar auf 199,- gefallen

Bestellnummer: 302-3174863-2029958



Solfire: 302-3174863-2029958


aber mit 1-2- monaten wartezeit......

das war bei dem 208,- Angebot nicht anders

Was macht es am Ende aus, ob die Maschine 260 kostet und man 50 EUR Cashback bekommt, oder wenn die Maschine 199 bzw 208 EUR kostet und der Aktionszeitraum vorbei ist? Am Ende läuft's doch auf das selbe raus...
Natürlich wär es ein echter mydealz-Schnapp, wenn die Maschine noch in dem Aktionszeitraum kommt Aber das als Kakaopulver auf der Latte.

Hab mal für 199€ zugeschlagen

Wenn aber in den Aktionsdetails steht:
Aktion gilt nur für private Kunden mit Wohnsitz in Deutschland und bei Kauf zwischen dem 12. März 2010 und dem 22. Mai 2010.

Dann sollte doch das Kaufdatum reichen und ich kann den Gutschein auch später nachträglich bekommen...



Dann sollte doch das Kaufdatum reichen und ich kann den Gutschein auch später nachträglich bekommen…


Um Ihren Gutschein einzulösen, müssen Sie bis zum 05. Juni 2010 den ordnungsgemäss ausgefüllten Gutschein inkl. Stempel des Geschäfts zusammen
mit dem ORIGINAL-KAUFBELEG (Kassenzettel oder Rechnung) sowie der MASCHINENSERIENNUMMER (siehe Maschinenverpackung) an Nespresso senden:

Also ganz theoretisch gesehen ist der Gutschein ein Teil des Kaufvertrages, da er in der Artikelbezeichnung steht. Aber bei Amazon kann man ja auch ohne weiteres von der Bestellung zurücktreten und ich glaube das die viel früher liefern werden.

Ich bevorzuge auch eher einen schönen Vollautomaten, da warte ich aber noch auf ein gutes Angebot...

Mal ein gutes Angebot für PerfectDraft wäre mir lieber. Immer diese Koffein-Junkies...

der Saturn in Karlsruhe hatte die rote Latissima letzte Woche für 179€ im Angebot, der örtliche MM ne Woche davor für 199€. Habe die 680 seit knapp nem Jahr und habe mich trotz Umweltaspekten für Nespresso entschieden, da ein Konsum von durchschnittlich 10 Espresso + 5 Latte die Woche keinen Vollautomaten rechtfertigt. Zudem haben wir recht unterschiedlichen Kaffee-Geschmack (Freundin entkoffeiniert, ich gerne was kräftiges), da macht Vollautomat leider keinen Sinn.

Ich muss aber keinen überzeugen! Und das empfehle ich auch allen anderen hier... Ich bin zufrieden damit und alle anderen dürfen den Kaffee trinken der für sie in Ordnung ist! Wer mal nen Nespresso probiert hat ist meist eh begeistert wenn er/sie keine ideologischen Scheuklappen auf hat

Das mit der Patentauflösung der Kapseln hatte ich bereits gelesen, hat die aber jemand in D schon in Natura zu gesicht bekommen?
Wenn die Kapseln mal bei den bekannten Discounter zu haben sind, dann ist es doch superrrrr.

Vorhin mal mit Nespresso-Service getelt:

Sendet denen einen Nachweis des Versandhandels, dass die Maschine bestellt ist, aber gerade nicht lieferbar ist. (Eure Adresse sollte erkennbar sein) Dann ist spätere Anrechnung des Gutscheins problemlos möglich.

MfG, der bernd

Und die original Nespresso Kapseln kann man problemlos nachfüllen.

Praktiziere ich seit ca. 1 Jahr.

Die Qualität von beispielsweise Lavazza ist für mich genau so hoch wie die von Nespresso.

Kostenersparnis ca. 2/3. (8gr. Kaffee pro Kapsel. D.h. 250gr. pro Päckchen Kaffee/8=31 Tassen. Bei 2,29 Euro pro Päckchen sind das ca. 7,5 Cent pro Tasse.)
Jede Kapsel kann man ca. 3 mal nachfüllen.

Siehe z.B. hier:
youtube.com/wat…aF8

Die Maschine kostet jetzt nur noch 199.90 €. Das 50 € Gutschein Problem besteht aber weiterhin. Ich hab Amazon angeschrieben, ob die Rechnung im Voraus erstellt werden kann, aber dies ist nicht möglich.



Solfire: Also ganz theoretisch gesehen ist der Gutschein ein Teil des Kaufvertrages, da er in der Artikelbezeichnung steht.

Fehler, da steht nur ein Hinweis auf die Aktion, mehr nicht.
Also den Gedanken mal ganz schnell vergessen
Avatar
Anonymer Benutzer


Fan: e


Was findet man denn bei "richtigen Genießern"? Einen Kaffeevollautomaten? *lol*

"Richtige Genießer" trinken sicherlich lieber einen Nespresso als Automaten"kaffee" und für den Arbeitsplatz ist solch eine Maschine genau das richtige.
Bearbeitet von: "" 9. Mär


Claus: Wie kommst Du denn auf die Rechnung?
Ein Vollautomat mit extra Milchbehälter (z.B. die DeLonghi ESAM 3600) kostet mit etwas Glück 700 Euro.
Guter Kaffee kostet prot 1000g 15 Euro. Pro Tasse Kaffee landen davon 14g “in einer Tasse”. Damit kostet Dich jede Tasse 21 Cent. Also auch nur 9 Cent weniger.
Somit brauchst Du (500 Euro / 9 Cent) 5.555 Tassen Kaffee, um den Mehrpreis wieder drin zu haben. Trinkst Du 5 Tassen pro Tag, sind das 1.111 Tage oder ca. 3 Jahre.
Und dabei habe ich noch keine Zinseffekte eingerechnet…
Außerdem: Es gibt genügend Leute, die mal nicht eben 700 Euro für eine Kaffeemaschine ausgeben können/wollen. Oder weniger als 5 Tassen pro Tag trinken…. oder oder oder…


Ein einfacher Espresso benötigt ca. 7g Kaffee => nach gleicher Rechnung wie oben hat man es schon nach 2 Jahren und ca. 3 Espressi (oder 1 - 2 doppelte) am Tag raus. Also eigentlich nicht so schwer zu schaffen.

Aber ist eh wurscht - Siebträger ist schöner

Ich hab nochmal auf meine letzten Amazon Rechnungen geschaut. Dort war immer das Bestelldatum = Rechnungsdatum. Also müsste die Maschine nur rechtzeitig kommen - wovon ich bei Amazon eigentlich ausgehe. Ansonsten bleibt ja auch noch kurz vor Schluss die Möglichkeit, wie in Update2 geschrieben, den Kundenservice anzurufen und sich ein Konto anzulegen...

kann man mit dem teil auch kakao bzw. heiße schokolade machen?

Avatar
Anonymer Benutzer


F0rest: kann man mit dem teil auch kakao bzw. heiße schokolade machen?


KLingt komisch, aber dasselbe habe ich mich auch schon gefragt, mich aber nicht posten getraut.
Bearbeitet von: "" 9. Mär
Avatar
GelöschterUser446

Will ich mal probieren!
Wenn man die alten Cups a la Youtube füllt müsste das doch gehen?



robotti:
KLingt komisch, aber dasselbe habe ich mich auch schon gefragt, mich aber nicht posten getraut.

Grad die Info von Amazon bekommen dass die Bestellung dieser Kaffeemaschine vorgezogen wurde Kommt noch diese Woche.
Damit eine WIN WIN Situation (allerdings beide WINS für mich

Avatar
GelöschterUser446

Mal was unseriöses gefällig?
T-Online-shop.de
Anruf am 11.05, ob denn die DeLonghi EN 265 BAE nun wirklich und wahrhaftig SOFORT lieferbar ist, wie es die Homepage verspricht:
Antwort: JA!
Weitere Frage:
Gibt es die Cashback Aktion?
Antwort: Wissen wir nicht, wir antworten noch am 11.05 oder einen Tag später!
Reaktion bis heute: KEINE!
Verifizierung der Aktion bei Nespresso meinerseits!
Anschließend Bestellung am 11.05 und sofortige Überweisung!
Mitteilung am 17.05 um 22:04 :
"Leider mussten wir feststellen, dass die für Sie bestellte Ware noch nicht bei uns eingetroffen ist. Daher konnten wir Ihre Bestellung AUF-C-3483977 vom 11.05.10 nicht zum geplanten Termin versenden.
Unser Lieferant hat uns darüber informiert, dass die betroffene Ware voraussichtlich am 21.05.10 in unserem Haus eintreffen wird. Ihre Bestellung werden wir dann selbstverständlich sofort an Sie versenden."
Auf der Homepage steht heute: Lieferung in ca. 10 Tagen!
Mein Anruf heute brachte selbstreden nichts, auch nichts unter Hinweis auf den eintretenden Vermögensschaden!
Bekanntlich wird nach den meisten AGBs der Kaufvertrag erst mit Lieferung geschlossen (so auch hier), daher wohl "Tschüs Cashback"!
Was nun:
beim zuständigen Amtsgericht eine einstweilige Erschiessung beantragen,
Vodoo-Püppchen herstellen?
Oder doch nur an die Verbraucherzentrale etc. melden?



Kooky: Grad die Info von Amazon bekommen dass die Bestellung dieser Kaffeemaschine vorgezogen wurde Kommt noch diese Woche.
Damit eine WIN WIN Situation (allerdings beide WINS für mich

Pazzifal -> doof gelaufen, was ich hier machen wuerde:
Bei der Nespresso Hotline anrufen und einen Account anlegen lassen. Bei der Gelegenheit bestaetigen lassen, dass du die Rechnung noch nachtraeglich einreichen kannst. Funktioniert evtl.
Ansonsten die Bestellung bei T-Online stornieren lassen und bei Amazon ein vorraetiges Geraet bestellen. Falls T-Online nicht storniert, dann das 14 taegige Widerrufsrecht nutzen



Kooky: Grad die Info von Amazon bekommen dass die Bestellung dieser Kaffeemaschine vorgezogen wurde Kommt noch diese Woche.
Damit eine WIN WIN Situation (allerdings beide WINS für mich


Heißt das, dass Amazon die Maschine diese Woche vom Lieferanten bekommt oder das nur deine Bestellung vorgezogen wurde?

Heute steht statt 1-2 Monaten:
"Gewöhnlich versandfertig in 2 bis 3 Wochen."
Hab mich schonmal bei der Nespresso-Hotline registrieren lassen.

Ich habe mich auch registriert, aber die Damen waren nicht so wirklich informiert. Ich meinte nur, dass ich die Maschine wohl erst nach dem 5.6 bekomme. Da meinte sie sie notiert das. Aber garantieren könnte Sie mir das nicht. Bin ja mal gespannt...

Das war´s. Bei Amazon gibt´s die Maschine momentan ab 329,74 EUR.

An den Preisen sieht man mal was die Firmen daran verdienen und wie überteuert so ein Gerät ist, wenn man es nicht im Angebot kauft...

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler