Abgelaufen

Delonghi ESAM4500 für ~545€ - Kaffeevollautomat aus England *UPDATE2*

Admin 28
eingestellt am 7. Mär 2011
Update 2

Wieder bei Amazon UK verfügbar, aber etwas teurer:


Ziemlich interessant ist testmannnummer1’s Kommentar, dass er im Garantiefall die Versandkosten von Amazon aus Kulanz erstattet bekommen hatte und bei der 2. Maschine einen Garantie Zettel mit 3 Jahren und 5000 Tassen bekommen hat.


Danke borkbj.


Update 1

In den Kommentaren wurde noch darauf hingewiesen, dass Kaffeevollautomaten oft leider sehr fehleranfällig sind. In England gibt es nur 2 Jahre Garantie (in D 3 Jahre oder 5000 Tassen) und unter Umständen muss die Maschine dafür auch nach England geschickt werden (~22€).


UPDATE 2

Wieder bei Amazon UK verfügbar, aber etwas teurer:


Ziemlich interessant ist testmannnummer1’s Kommentar, dass er im Garantiefall die Versandkosten von Amazon aus Kulanz erstattet bekommen hatte und bei der 2. Maschine einen Garantie Zettel mit 3 Jahren und 5000 Tassen bekommen hat.


Danke mydealz.de/dea…949.


UPDATE 1

In den Kommentaren wurde noch darauf hingewiesen, dass Kaffeevollautomaten oft leider sehr fehleranfällig sind. In England gibt es nur 2 Jahre Garantie (in D 3 Jahre oder 5000 Tassen) und unter Umständen muss die Maschine dafür auch nach England geschickt werden (~22€).


Ursprünglicher Artikel und UPDATE vom 18.12.2010:

Einige Marken haben ja leider im Ausland eine etwas andere Preispolitik als in Deutschland. So ist Delonghi in England oft günstiger und wenn eine Maschine dann im Angebot ist, wird es richtig günstig:


Am besten nutzt man nicht den Amazon Currency Converter, da der Wechselkurs bei Amazon in der Regel etwas schlechter ist. Zum Kauf reicht der Amazon.de Account, aber man braucht trotzdem eine Kreditkarte. Rechtzeitig zu Weihnachten kommt die Maschine aber ziemlich sicher nicht mehr, da auch in England die aktuelle Logistiklage ziemlich gruselig ist. Hinzu kommt noch ein UK->DE Stromadapter (~2-3€ bei Amazon oder Media Markt) und je nach Kreditkarte eine Wechselgebühr von ~10€. Die aktuellen deutschen Vergleichspreise steigen, da inzwischen die Nachfolgermodelle vertrieben werden und immer weniger Händler die ESAM 4500 noch führen.


Es handelt sich um ein One-Touch Gerät mit abhnehmbaren Milchbehälter, wodurch sich Milchgetränke (Cappucino, Latte, etc.) halt ohne weiteres zutun zubereiten lassen. Allerdings sollte man bedenken, dass der Milchbehälter auch regelmässig (eigentlich nach jeder Benutzung) gereinigt (ein paar Sekunden auf Clean drücken) und wieder in den Kühlschrank gestellt werden muss.


557858.jpg


Bei Amazon vergeben die Kunden 4,5 Sterne. Kritik gibt es für den etwas niedrigen Auslauf, wodurch große Latte Gläser z.B. nicht in die Maschine passen. Auch das Mahlwerk ist wohl sehr laut. Das gilt zwar für sehr viele Vollautomaten, ist aber natürlich trotzdem ein Nachteil. Zuletzt ist wohl noch das etwas altbackene Design zu bemängeln. Positiv dagegen ist der Preis, die vielen Funktionen und die einfache Bedienung. Und auch der Milchschaum soll wirklich gut sein.


Wer noch mehr lesen will, kann sich auch bei der ESAM3500 (Idealopreis: 587€) einlesen in den Bewertungen (4,5 Sterne bei über 100 Bewertungen), da die ESAM 3500 und 4500 bis auf ein Feature (heiße Milch – Milch aufwärmen ohne sie aufzuschäumen) baugleich sind.


Technische Daten:


Pumpendruck 15bar • abnehmbarer Wassertank 1.8l • für Kaffeebohnen und Kaffeepulver geeignet • Digital-Display • 5-stufig einstellbare Kaffeemenge • einstellbare Wassermenge • einstellbares Mahlwerk • Vorbrühfunktion • Heißwasser-/Dampfdüse • integrierter Milchaufschäumer mit abnehmbaren Milchbehälter und Reinigungsfunktion • automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm • herausnehmbare Brühgruppe • abnehmbare Tropfschale • beheizbare Tassenablage • automatische Abschaltung • programmierbare Ausschaltzeit • Leistung 1200W

Zusätzliche Info
DeLonghi AngeboteDiverses
28 Kommentare

Goil. Hab ich schon aber der Preis ist der Hammer.

Das ding war auch bei den Amazon Cyber Friday deals für 460€ im angebot

der preis ist mal übertrieben. für den preis gibt es bereits 10 senseos.

Avatar
Anonymer Benutzer

Wie sieht es mit Garantie aus? Kann ich die in Deutschland einschicken?

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Ich kann keinem einen Import empfehlen, jedenfalls bei meinem Kauf vor 3 Jahren war es eine extrem gute Entscheidung ein für den deutschen Markt bestimmtes Gerät gekauft zu haben.

Ich hab die ESAM 4400, und beim Service (die Fragen direkt beim Anruf nach der Karte) achten die extrem auf die deutsche Garantiekarte, die entweder 3 Jahre Garantie oder 5000 Kaffee-Bezüge garantiert.

Meine musste wärhend der Garantiezeit 2x zur Reparatur und ohne Garantie wird das gleich recht teuer.

Also wenn die dinger so schnell kaputt gehen, warum kauft ihr sie dann? ^^

oh Gott...ein Vergleich mit Senseo...Senseo macht doch keinen Kaffee!

Nur mal so als Info,
es gibt Händler, bei denen kostet die komplettreparatur eines solchen Automaten nur 120€.
Und das ist dann ein Pauschalpreis.
Oftmals liegen Reklamationsgründe in falscher Benutzung.
Habe mit meiner schon ca 16000 Tassen und 1,5m³ Wasser umgesetzt
Und funzt noch ganz gut.
Ein Scheibenmahlwerk wäre mir derzeit aber wirklich lieber :-)
WMF1000 oder 800 um ene alternative zu nennen, kosten aber mindestens das dreifache, oder hat jmd eine gute Quelle für WMF?

Seltsamer Kommentar...

Warum kaufen sich Menschen wohl Dinge? Um sie zu benutzen. Und bei mechanischen Bauteil treten nunmal Defekte auf. Ich nutze z.B. seit Jahren eine Privileg Esperienza (umgelabelte DeLonghi EAM 3000). Die läuft seit Jahren einwandfrei. Und ich nutze sie wirklich jeden Tag mehrmals.

In Foren gibt es natürlich immer mehr Leute die sich über Probleme äußern als Leute die sagen "juhu, ich nutze meine Maschine seit Jahren ohne Probleme".‎




naja: Also wenn die dinger so schnell kaputt gehen, warum kauft ihr sie dann? ^^

Also gut - oute mich auch als Nutzer der im Deal angeboten DeLonghi.

Ich bin Topp zufrieden.
Kauf 12/2006 für 799€
1. Reparatur Mitte 2008
2. Dann Mitte 2009 und da waren dann bereits über 5000 Bezüge gelaufen (ich mußte aber nur eine Pausschale von 70,-€ zahlen

Für einen Vollautomaten der hier 7 Tage die Woche fast 10 Stunden läuft und viel Kaffee + Milch für Kakau zubereitet ist das völlig in Orndung und ich kann die Maschine nur empfehlen.

Avatar
Anonymer Benutzer

Da MSH gerade die Perfecta von 1149 (!!!) auf 679€ im Angebot hat, ist der Import aus England mehr als Uninteressant. Zudem ist die Milchtemperatur bei den Milchtanks der ersten Generation "verbesserungswürdig", lieber etwas mehr investieren!

Bearbeitet von: "" 24. Aug 2016

Naja, um sie 1 Jahr zu benutzen? Ich kenne sehr alte Maschinen, die auch immer noch laufen. Also erzaehl mir nicht das waere normal so

Mein eigentlicher Kritikpunkt ist, dass hier in letzter Zeit wirklich nur noch auf den Preis geguckt wird, und immer seltener auf die Qualitaet oder das eigentliche Beduerfnis welches man mit dem Produkt erfuellen will.



berlin79:
Seltsamer Kommentar…
Warum kaufen sich Menschen wohl Dinge? Um sie zu benutzen. Und bei mechanischen Bauteil treten nunmal Defekte auf. Ich nutze z.B. seit Jahren eine Privileg Esperienza (umgelabelte DeLonghi EAM 3000). Die läuft seit Jahren einwandfrei. Und ich nutze sie wirklich jeden Tag mehrmals.
In Foren gibt es natürlich immer mehr Leute die sich über Probleme äußern als Leute die sagen “juhu, ich nutze meine Maschine seit Jahren ohne Probleme”.‎

Ich habe die Esam 3500 von Media Markt für 599€ und würde sie wieder kaufen.
Habe sie seit 3 Monaten und muss sagen, dass Ding ist einfach geil. Würde sei aber wegen der Garantie auf jeden Fall lokal kaufen.

Für den Preis gibt es definitiv keine bessere Maschine. Schon gar keine mit automatischer Milchzuführung.
Ich habe die EAM 3500 und habe sage und schreibe 43.000 Bezüge und das Teil läuft immer noch 1a.
Bei den Maschinen ist die Pflege unerlässlich, wenn man lange Freude dran haben will.
@all: Schönen Advent und rutscht nicht so viel

@wohingenau:
43.000 Bezüge? Das ist ne Menge. Wie pflegst du die Maschine denn?
Ich reinige die Maschine komplett alle 1 bis 2 Wochen. Und den Milchbehälter spätestens alle 2 Tage.

Wo wir gerade dabei sind - sowohl Aldi-Süd als auch Lidl haben ab heute Espressomaschinen für 50 € bzw. 45 €. Taugen die was und wenn ja - welche ist empfehlenswerter?

Nur so als Tipp, falls ihr das Gerät kauft:

Wenn der Milchschaum nicht richtig rauskommt aus der Maschine wenn ihr den behälter aus dem Kühlschrank genommen habt müsst ihr vor der ersten Tasse 5 Sek. die Clean Taste von dem Milchbehälter drücken um es vorzuheizen, so ist es zumindest bei der Primadona und das kostet noch mehr zirka ein Kilo

Avatar
Anonymer Benutzer

Habe den Preis weder bei Saturn noch im MM gesehen. Weder die 5500 Perfecta noch die 5600 Perfecta gibt es fuer 679.

Hpman



Meick Meibaum: Da MSH gerade die Perfecta von 1149 (!!!) auf 679€ im Angebot hat, ist der Import aus England mehr als Uninteressant. Zudem ist die Milchtemperatur bei den Milchtanks der ersten Generation “verbesserungswürdig”, lieber etwas mehr investieren!

Bearbeitet von: "" 9. Mär

bestellt Samstag Nacht bei Amazon.co.uk , heute kam die Maschine an. Genial! Besser als erwartet und super leckerer Kafffee.

ohje wer senseo trinkt frisst auch kleine kinder

Nicht jeder Defekt ist ein Fall für die Werkstatt. Bei mir war mal das Malwerk kurz nach Ablauf der Garantie "kaputt". Ein bisschen Recherche in entsprechenden Foren (wollte eigentlich danach suchen, wie ich es selbst aus- und einbauen kann) ergab dann den Tipp, welche Schrauben man lösen muss, um ein blockierendes Steinchen zu entfernen. Freunde hatten wegen genau dieses Problems zweimal eine Reparatur.
BTW: Für mich stünden bei dieser Machine Milchschaum-genuss und Reinung in keinem sinnvollen Verhältnis, da ich zu wenig davon trinke.

Avatar
Anonymer Benutzer

@sheepmaster und alle anderen:

Die genannte page sieht mir nicht koscher aus.
Wer schreibt schon "Zahlweisen" - nix deutsch.

Außerdem hab ich folgenden Hinweis gefunden:

forum.autosec4u.info/sho…772

also: ich lasse die FINGER WEG vom "Boxler Versand"

Bearbeitet von: "" 9. Mär

Solche Typen sollte man echt erhängen... "Nett" fand ich auch, dass in den FAQ auf boxler plötzlich das hier stand:

Mit welchen Zahlungsmethoden kann ich bei ould-versand.com bezahlen
Wir akzeptieren bei Neukunden nur Vorkasse und Abholung.

Ein Blick auf ould.versand.com brachte dann die gleiche Seite mit einem anderen Template.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler