....den richtigen Lappi, bzw. Prozessor

8 Kommentare
eingestellt am 14. Mär 2011
Hi,

für meinen "Wohnzimmer"-Laptop der zum Kauf ansteht, benötige eine Entscheidungshilfe.
(Internet, Text, Tabellen, Filme zum TV zuspielen, keine Spiele)

Den:
notebooksbilliger.de/not…+30

oder den:
notebooksbilliger.de/not…4gb

Letzterer liegt bei mir leicht vorne, da Grafikkarte statt Intel-Grafik.
Oder ist der AMD-Prozessor schlechter als der Intel ?

Gerne auch Alternativen bis 400,- incl. Win7.

Gruss

8 Kommentare

Was ist für dich denn wichtig an dem Wohnzimmer-Laptop?
Also mir z.B. war früher immer ein großes Display wichtig, mittlerweile brauch ich ihn auch mal in der Uni, daher nicht mehr 18,4". Jetzt ist mir wichtig, dass er leise ist, lange Akkulaufzeit hat, HDMI besitzt für mal nen Film am TV. Wie sieht das bei dir aus?!? Brauchst du z.B. unbedingt ein mattes Display? Im Wohnzimmer sollte glare doch gehen oder sogar hübscher sein...

Also bisher hatten ALLE Notebooks, die ich mit den besagten Prozessoren hatte (und das waren im letzten Jahr ca. 20 Stück), Probleme mit der Wärme und wurden (z.B. wenn man damit einen Film geguckt hat und das Notebook auf der Couch stand) sehr heiß. Ich würde dir in dem Preisbereich empfehlen, mir die Angebote beim Dealclub anzugucken. Heute um 12 Uhr geht es los und da sind zumindest 2 Notebooks (auf Seite 2, vielleicht sogar das auf Seite 3) interessant für dich. Also ich fand für den NUR-Heimgebrauch immer das große Display viel besser als jetzt die 15,6" - da hat schon ordentlich was draufgepasst (Tabellen).

Die Ware ist B-Ware aber eigentlich immer neuwertig, sonst kriegst du Geld zurück oder ein neues Gerät. Garantie ist trotzdem ein Jahr, ich finde das bei den Preisen eigentlich ausreichend...

Ach ja, und die Notebooks von Medion finde ich von der Qualität her besser als die von HP (in der günstigen Variante), die sind in dem Preissegment nämlich genau so gut oder schlecht.



PS (Edit ging nicht :-( )

Hallo lieber DealClubber

mit dem DealCode "7214" sparst Du 21% beim 17,3" Notebook MEDION® AKOYA® E7214 mit Intel® Core? i3-350M Prozessor, Original Windows® 7 Home Premium, 3 GB Arbeitsspeicher, 320 GB Festplatte, TV-Tuner u.v.m.

Das ist meiner Meinung nach der richtige für 375 Euro :-)

Verfasser

Hi,

auf den bin ich auch gerade gestossen. Mein vorheriger, der jetzt irreparabel kaputt ist, war auch ein Medion 17".......und es hat mir völlig ausgereicht.
Für "mobil" habe ich ohnehin ein iphone und ein Netbook.

so, bestellt für 379,- frei Haus.......

Gruss

Verfasser

....und NICHT ausverkauft.

ui ui ui. schalke und dortmund... hukd vereint alle. lol

Verfasser

Hi,

naja, für eine gemeinsame WG reicht es es noch nicht.......

BWG

Gott bewahre!!! :-D


Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. kostenlose Wandkalender 2018? eventl BMAS?11
    2. Telekom Verträge22
    3. Suche Flixbus Gutschein44
    4. Drucker gesucht12
    5. Gelöst, vielen Dank: WaMa mit 50 Grad Waschgang bzw. frei wählbarer Tempara…913

    Weitere Diskussionen