Abgelaufen

Denon AVR-1312 ab 179€ - 5.1 AV-Receiver *UPDATE4*

68
eingestellt am 16. Jan 2012
Update 4

Saturn hat ihn wieder und so ist auch Amazon wieder mit dem Preis runter. Ich bin mal gespannt wie lange Media Markt und Saturn sich das mit ihrem eigenen Online-Shop noch gefallen lassen und dann logischerweise zumindest die Versandkosten entfallen lassen:


Denon AVR-1312 für 179€ (Vergleichspreis: ist auf 215€ hoch) – 5.1 AV-Receiver (3D, HDMI 1.4a, 5x 110 Watt, UKW-/MW-Tuner) – 4,5 Amazon Sterne


Danke Heino.


Update 3

Ein weiteres Saturn Angebot:


Konkurrenz wäre wie gesagt der Onkyo TX SR 309 ab 200€ (mit Gutscheincode: MP7PROZENT).


Danke auch an s0mike und Dist2k10.


Update 2

Amazon hat jetzt mitgezogen (danke Markus), womit man sich die 6,99€ VSK spart, wenn man nicht in die Saturn-Filiale fahren will/kann.

Update 1

Bei Saturn ist der Receiver inzwischen ausverkauft, weshalb es wohl auch nicht mehr lange dauern wird bis Amazon den Preis wieder hochsetzt. Wer noch Interesse hat, sollte also lieber bald bei Amazon zugreifen.

UPDATE 4

Saturn hat ihn wieder und so ist auch Amazon wieder mit dem Preis runter. Ich bin mal gespannt wie lange Media Markt und Saturn sich das mit ihrem eigenen Online-Shop noch gefallen lassen und dann logischerweise zumindest die Versandkosten entfallen lassen:


Denon AVR-1312 für 179€ (Vergleichspreis: ist auf 215€ hoch) – 5.1 AV-Receiver (3D, HDMI 1.4a, 5x 110 Watt, UKW-/MW-Tuner) – 4,5 Amazon Sterne


Danke Heino.


UPDATE 3

Bei Saturn ist der Receiver inzwischen ausverkauft, weshalb es wohl auch nicht mehr lange dauern wird bis Amazon den Preis wieder hochsetzt. Wer noch Interesse hat, sollte also lieber bald bei Amazon zugreifen.

UPDATE 2

Amazon hat jetzt mitgezogen (danke Markus), womit man sich die 6,99€ VSK spart, wenn man nicht in die Saturn-Filiale fahren will/kann.

UPDATE 1

Ein weiteres Saturn Angebot:


Konkurrenz wäre wie gesagt der Onkyo TX SR 309 ab 200€ (mit Gutscheincode: MP7PROZENT).


Danke auch an s0mike und Dist2k10.


Ursprünglicher Artikel vom 19.09.2011:


mydealz.de/dea…120 hat vorhin darauf hingewiesen, dass es heute bei Cyberport den Nachfolger, des beliebten Einstiegsreceivers Denon AVR-1311 gibt:


Bestellt man über qipu gibt es noch 1% Cashback (1,86€).


558993.jpg


Der AVR-1312 ist ein 5.1 Receiver. Das macht in dem Einsteigersegment auch Sinn, denn bevor man 7 mittelmäßige Endstufen einbaut, ist es wohl besser 5 gute zu verbauen. Natürlich muss man sich bei dem Preis auch feature- und anschlussseitig etwas einschränken. So verzichtet man auf das automatische Boxen Einmesssystem Audyssey, aber auch auf komplettes Video-Processing (also kein Upscaling). Das wird viele allerdings auch nicht wahnsinnig stören. Ich bin mir nicht ganz sicher, aber ich denke dass es weiterhin so ist, dass die HDMI-Signale im Stand-By nicht durchgeschleift werden können, das kostet bei vielen Verstärkern zwar einiges an Strom, aber ist häufig einfach praktisch, wenn man nicht immer den Verstärker mit anmachen muss, wenn man nur ganz kurz mal was machen will. Sonst gibt es das übliche wie 4x HDMI 1.4 Eingänge, 1x HDMI 1.4 Ausgang, 5 diskrete Endstufen (5×75W @8 Ohm), Dolby TrueHD und DTS-HD. Einen ausführlichen Testbericht gibt es bei AreaDVD, wobei hier ja in der Regel alles gelobt wird.


Die attraktivste Alterantive wäre wohl der Onkyo TX-SR309.


Technische Daten (Herstellerhomepage):


Leistung: 75W/Kanal (8?) • Tonsysteme: Dolby Pro Logic IIx, Dolby Digital, Dolby Digital EX, Dolby Digital Plus, Dolby TrueHD, DTS, DTS NEO:6, DTS ES, DTS 96/24, DTS-HD, • 5x HDMI 1.4 (4x In/1x Out) • Tuner: UKW/MW • LipSync • Deep Color • x.v.Color • Stromverbrauch (Standby): 0.5W • Abmessungen: 435x162x382mm • Gewicht: 8.9kg



Ursprüngliches UPDATE3 vom 12.01.2012:

Ursprüngliches Update vom 09.01.2012:

Ursprüngliches UPDATE vom 08.01.2012:

Zusätzliche Info
Diverses
68 Kommentare

Der Preis ist natürlich top.
Allerdings habe ich Befürchtungen, dass das gute Teil nicht ausreichend Power hat, die Jamo S606 zu befeuern, die am WE günstig zu erstehen waren.

Was meint Ihr? Meine Alternative wäre eigentlich der Denon AVR-1912 bzw. AVR-1911. Der 1912er kostet im Vergleich zum 1911er doch ne ganze Stange mehr für ein paar Features, die ich wahrscheinlich eh nie nutzen werde.

gibts im mom auch ein gutes angebot für einen receiver mit Audyssey und upscaling für vertretbares geld?



hiccell: Der Preis ist natürlich top.
Allerdings habe ich Befürchtungen, dass das gute Teil nicht ausreichend Power hat, die Jamo S606 zu befeuern, die am WE günstig zu erstehen waren.Was meint Ihr? Meine Alternative wäre eigentlich der Denon AVR-1912 bzw. AVR-1911. Der 1912er kostet im Vergleich zum 1911er doch ne ganze Stange mehr für ein paar Features, die ich wahrscheinlich eh nie nutzen werde.



Doch hat genug Power.

Kommt eben auf die Lautstärke drauf an die du hören möchtest.
Ich persönlich würde lieber die paar Euro oben drauf legen und den 1911er kaufen.
Die Funktionen des 1912ers rechtfertigen den derzeitigen Preisunterschied meiner Meinung nach nicht, aber man muss ja auch beachten das der 1911er den Preis hat da es ein Auslaufmodell ist.

Wenn man es genau nimmt würde ich persönlich aber lieber zum Yamaha RX-V667 greifen (wenn man ihn denn noch um 300-320€ bekommt).
Aber insgesamt sind es immer nur ein paar feine Unterschiede wo die AVRs sich unterscheiden, je nachdem was einem Wichtig ist hat halt jeder eine andere Präferenz.

iPod/Phone Anschluss hat das Teil nicht oder?



ShneedleWoods: iPod/Phone Anschluss hat das Teil nicht oder?



Erst der 1 größere - 1612

Alles klar, dann warte ich noch.

Im Test (link s.o.) steht " Bedienelemente für einen im (optional erhältlichen) Dock gelagerten iPod"

Also hat er es wohl doch



admin: Doch hat genug Power.


Sorry Admin. Nicht, dass ich Dir keinen Glauben schenken mag, nur habe ich zu oft schon gelesen, dass die Jamo S606 lieber mehr als zu wenig Leistung haben wollen, um wirklich optimale Klangergebnisse mit ihnen zu erzielen.

Bei Amazon ist grad der Onkyo TX-SR608 für 333,- zu haben. MMn auch ein guter Preis. Im Vergleich zum hier angebotenen AVR-1312 hat der mit 160 Watt bei 6 Ohm auch ausreichend reserven. Oder spricht aus Eurer Sicht irgend etwas (außer der Preis) für den AVR-1312?

Bevor man noch 50 Euro für ein Dock ausgibt, sollte man wirklich lieber die oben erwähnte Alternative von Onkyo nehmen. Der hat USB und iPhone-Steuerung



namIKa: Bevor man noch 50 Euro für ein Dock ausgibt, sollte man wirklich lieber die oben erwähnte Alternative von Onkyo nehmen. Der hat USB und iPhone-Steuerung



Das denke ich auch. Vielleicht gibts von dem mal ne Preisaktion..

Hi1
Muss "LeftyBruchsal" Recht geben. Lieder einen Yamaha V667 für etwas mehr Geld als einen Denon Receiver geschenkt!
Ich hatte einen Denon überein Jahr lang und konnte damit kaum was anfangen ohne immer wieder in der Anleitung nachzulesen. Absolut unmögliche Bedienung!
Der Yamaha dagegen ist intuitiv und super leicht zu bedienen.
Ich würde den 667 nicht mehr hergeben. Der Klang ist sowieso perfekt.
Versuch einfach mal vor der Bestellung im MM am Denon etwas rumzuspielen. Dann weißt du was ich meine.

Avatar
Anonymer Benutzer

Jor, aber ich suche einen Stereo-Receiver.
Auf dem Markt findet man ja quasi nur noch den Surround-Mist!!

Schade!

Bearbeitet von: "" 12. Sep 2016


hiccell:
Sorry Admin. Nicht, dass ich Dir keinen Glauben schenken mag, nur habe ich zu oft schon gelesen, dass die Jamo S606 lieber mehr als zu wenig Leistung haben wollen, um wirklich optimale Klangergebnisse mit ihnen zu erzielen.Bei Amazon ist grad der Onkyo TX-SR608 für 333,- zu haben. MMn auch ein guter Preis. Im Vergleich zum hier angebotenen AVR-1312 hat der mit 160 Watt bei 6 Ohm auch ausreichend reserven. Oder spricht aus Eurer Sicht irgend etwas (außer der Preis) für den AVR-1312?



Nein, der 608 ist auch sehr gut (habe ich selber). Wenn Du mehr Geld ausgeben kannst/willst, würde ich zum Onkyo greifen.

Du kannst Dir auch nochmal den 509er angucken. Kann man beide bei Ebay öfter mal günstig über die Preis Vorschlagen Option schießen
mydealz.de/168…on/
mydealz.de/163…9e/

Kann man an den receiver auch 4 ohm boxen anschließen? Oder macht der das nicht mit??



admin:
Nein, der 608 ist auch sehr gut (habe ich selber). Wenn Du mehr Geld ausgeben kannst/willst, würde ich zum Onkyo greifen.
Du kannst Dir auch nochmal den 509er angucken. Kann man beide bei Ebay öfter mal günstig über die Preis Vorschlagen Option schießenmydealz.de/168…on/mydealz.de/163…9e/


Oh - vielen Dank für den Tipp auf den 509er und die Hinweise zu ebay. Dann werde ich dort mal gucken. Ich habe auch noch vor, heute mal bei MM und Saturn vorbei zu schauen. Vielleicht haben die ja sogar die Jamo da

wo gibt/gab es denn den Yamaha RX-V667 für 300-320? der preis kommt mir etwas unrealistisch vor.



jan: wo gibt/gab es denn den Yamaha RX-V667 für 300-320? der preis kommt mir etwas unrealistisch vor.



Mal bei idealo gucken.
Avatar
Anonymer Benutzer


Frinbe: Kann man an den receiver auch 4 ohm boxen anschließen?Oder macht der das nicht mit??




les mal hier

faq.denon-online.eu/ind…=de
Bearbeitet von: "" 9. Mär

Öhm gibts da ne Umrechnung zwischen wieviel Watt Sinus an 6 Ohm in 8 Ohm sind? Weil 75W klingt wenig aber an 8 sind das sicherlich mehr. Denke auch dass das für normale Lautstärken egal ist.

Und Denon Bedienung ist auch top mMn.

wie siehts eigentlich mit dem denon 1611 für das jamo set aus. sind die nicht besser als die hier?

Der alte Peris ist wieder vorhanden....
Tja einmal nicht die Zeit gehabt reinzuschauen, schon genau das verpasst was ich für mein neues Wohzimmer gesucht habe! Ärgerlich!

Avatar
Anonymer Benutzer

was haltet ihr eigentlich von der Denon Cara?
Die kostet zwar 999 Euro aber damit hätte man genug power und natürlich platz gespart - oder?

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo zusammen,

ich brauche einen Receiver für das Lautsprecher Set Teufel Columa 300. Taugt das dafür oder muss ich mir da einen teureren Receiver kaufen. Bin Laie auf dem Gebiet und würde mich über nen Tipp sehr freuen.

Ich stehe übrigens sehr auf Yamaha, gibts vielleicht auch von denen nen guten Deal passend zu den Teufel Lautsprechern?

Danke und Grüße!

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016
Avatar
Anonymer Benutzer

Hi,,
bei Vente-privee.com gibt es den heute für 189,- Plus 10,- Versand.

Bearbeitet von: "" 9. Mär


hiccell: Der Preis ist natürlich top.
Allerdings habe ich Befürchtungen, dass das gute Teil nicht ausreichend Power hat, die Jamo S606 zu befeuern, die am WE günstig zu erstehen waren.Was meint Ihr? Meine Alternative wäre eigentlich der Denon AVR-1912 bzw. AVR-1911. Der 1912er kostet im Vergleich zum 1911er doch ne ganze Stange mehr für ein paar Features, die ich wahrscheinlich eh nie nutzen werde.



Den Denon 1912er gibt's bei redcoon zur Zeit im Set mit den Jamos für 750€. Das wäre doch ideal für deinen Fall?! Genug Power hat er sicherlich






Wolfgang: Hi1
Muss “LeftyBruchsal” Recht geben. Lieder einen Yamaha V667 für etwas mehr Geld als einen Denon Receiver geschenkt!
Ich hatte einen Denon überein Jahr lang und konnte damit kaum was anfangen ohne immer wieder in der Anleitung nachzulesen. Absolut unmögliche Bedienung!
Der Yamaha dagegen ist intuitiv und super leicht zu bedienen.
Ich würde den 667 nicht mehr hergeben. Der Klang ist sowieso perfekt.
Versuch einfach mal vor der Bestellung im MM am Denon etwas rumzuspielen. Dann weißt du was ich meine.



Sorry, aber das ist doch einfach Schwachsinn! Einen Denon zu bedienen ist kein Hexenwerk. Und "der Klang ist sowieso perfekt" halte ich auch nicht gerade für eine glückliche Aussage...





majomat: Hallo zusammen,ich brauche einen Receiver für das Lautsprecher Set Teufel Columa 300. Taugt das dafür oder muss ich mir da einen teureren Receiver kaufen. Bin Laie auf dem Gebiet und würde mich über nen Tipp sehr freuen.Ich stehe übrigens sehr auf Yamaha, gibts vielleicht auch von denen nen guten Deal passend zu den Teufel Lautsprechern?Danke und Grüße!



Der Denon 1312 ist mehr als ausreichend für dieses Set.

Hab den Denon seit 1-2 Jahren hab 2 80 Watt Boxen angeschlossen. Geniales Gerät und für den Preis UNSCHLAGBAR. Hab den damals für recht günstige 350 euro gekauft. Lohnt sich auf jeden Fall

2x 12% Meinpaket Gutscheine:
6WI-RSY5-ZFF2-57WG
6WI-RWBW-7GG6-F95R

War heute um 10.10 Uhr beim Saturn, es stand noch der alte Preis 249.00 Euro dran.
An der Kasse aber nur 179,00 Euro bezahlt.
Super!

mal bestellt..danke..kann der 5 jahre alte Onkyo mal abgeschafft werden;)

Hallo!

Könnt Ihr mir mal den Denon einsortieren im Vergleich zum Onkyo TX NR 509 und
Yamaha RX-V467?

95% Film.

Danke.

Hallo Leute,
ist der für einen Einsteiger der gerade aufrüstet geeignet und hält auch eine Zeit lang? Und was für Boxen sollte man sich dazu holen? Bin hier relativer Anfänger und bräuchte bisschen Rat. Habe grade TV auf HD + Sky aufgerüstet. Was könnte ihr mir für einigermaßen bescheidenen geldbeutel empfehlen?

solche receiver sind fuer film da... fuer ordentlichen klang mit guten boxen holt man sich nen stereoverstaerker.. das ist klang.



Sebbl: solche receiver sind fuer film da… fuer ordentlichen klang mit guten boxen holt man sich nen stereoverstaerker.. das ist klang.



sowas für wenig Geld such ich. Die Boxen an meinem TV sind eifnach kacke und für 5/7.1 hab ich kein Platz und erst recht kein Geld.


sLeepY9887:
Den Denon 1912er gibt’s bei redcoon zur Zeit im Set mit den Jamos für 750€. Das wäre doch ideal für deinen Fall?! Genug Power hat er sicherlich



Hast Du dafür vielleicht einen Link? Ich find das Set nicht.
Avatar
Anonymer Benutzer

Hallo,
wie kann ich an diesen Denon 1312 meinen Röhren-TV anschliessen?
Oder benötige ich zwingend einen TV mit HDMI-Anschluß?

Danke.

Bearbeitet von: "" 17. Sep 2016

ist es denn möglich, bei diesem Receiver von Surround auf Stereo umzuschalten? Sprich, wenn ich zwar 5.1 Boxen angeschlossen habe trotzdem nur 2.1 laufen zu lassen? Zum normalen CD hören finde ich das nämlich wesentlich besser

Und wofür ist ein Upscaler im AV Receiver genau? Reicht es nicht, wenn das zB ein DVD/Bluray Player übernimmt?



MatzeK==: Hallo,
wie kann ich an diesen Denon 1312 meinen Röhren-TV anschliessen?
Oder benötige ich zwingend einen TV mit HDMI-Anschluß?Danke.



Das sollte gehen, nach dem Bild der Rückseite von Amazon hat der AV Receiver auch einen normalen Cinch Video Ausgang und einen S-Video Ausgang. Dein Fernseher muss also nur eins von beidem haben. Ansonsten könnte man auch einen Wandler verwenden, der Cinch in Scart umwandelt und es so anschließen.

Der Receiver geht morgen wieder Retoure
Wollte Ihn wegen angeblichen HDMI Passthrough im Standby haben
Dieses wird leider nicht unterstützt.
Schade,aber immer den Verstärker "an" zu haben um TV zu schauen ist mir dann doch ein wenig zu nervig

hab ihn jetzt auch einfach mal bestellt, habe bisher nur einen alten AV Receiver aus dem Zeitalter, wo es noch kein HD und HDMI gab. Bin gespannt ob es eine klangliche Verbesserung ist.

Kann mir niemand die Frage beantworten? Ist es möglich, bei 5.1 angeschlossenen Boxen Musik nur über 2.1 Boxen zu hören, also Stereo?

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text

    Top Diskussionen

    Top-Händler