Der inoffizielle MyDealz-Film: Knicker, Knauser, Pfennigfuchser

Ich hab das heute zufällig auf SPON gesehen und es war wie ein schreckliches Zugunglück: Ich konnte einfach nicht davon ablassen!


spiegel.tv/fil…er/

Alternativlink (ohne Werbung wie bei Spiegel TV): youtube.com/wat…Hrg


"Knicker, Knauser, Pfennigfuchser - Sparsamkeit als Lebensform

'Das muss doch auch anders gehen, einfacher, und vor allem: billiger', denkt sich Peter Danzer immer wieder. Und findet dann ganz neue, günstige Lösungen: statt Schuhcreme verwendet er die Innenseite einer Bananenschale zur Schuhpolitur; die Teelichter friert er ein, weil sie so länger brennen: 'Das geht öfter, als man denkt'. Früher war Peter Danzer Buchhalter bei Quelle; heute können er und seine Frau Margit gut von dem über Jahrzehnte Ersparten leben - Geldsorgen wie die ehemaligen Quelle-Eigentümer haben die beiden nicht.
Einfacher Leben, der Konsumgüterindustrie ein Schnippchen schlagen: aus Sparsamkeit, aus Geiz, aus Prinzip - das liegt im Trend. Zeitschriften, Rundbriefe und Internetseiten sind die Foren für eine wachsende Gemeinde passionierter Konsumverweigerer.
Die Autoren Tilo Knops und Kirsten Waschkau unternehmen eine Reise durch das sparsame Deutschland. Im oberschwäbischen Bad Schussenried treffen sie Frau Schniertshauer. Bei ihr können die Landfrauen der Umgebung den 'Haushaltsführerschein' ablegen und damit sparen lernen.
Die Autoren stoßen aber auch auf Menschen, die in einem ganz anderen Sinne sparen: an Zeit. Björn Gottstein ist so einer. Der Musikwissenschaftler ist Spezialist für Neue Musik und schreibt Kritiken. Neue Musik zu verstehen und kritisch zu beurteilen, braucht viel Zeit - die er sich irgendwie beschaffen musste. Und kam auf die geniale Sache mit dem ewigen Speiseplan. Denn die Planung von Familienmahlzeiten, das tägliche Nachdenken über die Verköstigung der Familie, identifizierte er als Zeitfresser erster Güte. Und komponierte einen ausgefuchsten rotierenden Speiseplan, der auf Jahre hinaus festlegt, was bei Familie Gottstein auf den Tisch kommt."

Beliebteste Kommentare

Dann doch lieber das mydealz-Prinzip: Konsum so viel es geht, aber bitte für möglichst wenig Geld.

18 Kommentare

Ist doch schon uralt die Doku. Versteh auch nicht warum der 69 Jährige so spart. Wenn er dann stirbt, hat eher der Staat was davon.

Ja, habe ich auch gemerkt.

Dann doch lieber das mydealz-Prinzip: Konsum so viel es geht, aber bitte für möglichst wenig Geld.

Was ist denn ein Knicker?

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO

trax199

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO


Ne, das kommt in der Doku hier nicht vor. Aber auch eine gute Idee.

quellcode

Was ist denn ein Knicker?


Ein geiziger Mensch. Nicht nur laut Duden.

In dem Fall wohl eher sparen als Krankheit.

Pathologisches Sparen ist nicht cool.

trax199

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO



Verstehe ich nicht... An der kanadischen Universität Alberta gab es doch mal ne Studie, in welcher der Proband 15 Monate lang ne Jeans getragen hat... Völlig unbedenklich:)
Also schon Jeans Stoff tragen... Dann erübrigt sich das mit dem Wäsche waschen:D

trax199

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO



Jeansboxershorts? Jeanstshirts? :|X)

trax199

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO


Einfach in die Jeans?

trax199

Habe die Doku jetzt nicht gesehen, aber vor kurzem einen Ausschnitt im TV gesehen, wo ein Mann ständig mit Kleidung duscht um Geld zu sparen. oO



Stand in der Studie auch was bezüglich seines Liebeslebens und seiner "Geruchsausrichtung"?

Der Absolute Höhepunkt: Minute 27.22

"Man spart nicht viel aber die Firma spart sich so den Tierversuch."

Der Typ, der in Klamotten duscht, stammt aus der Doku die auf TLC läuft. Er lässt außerdem Etiketten an seiner Kleidung um sie später wieder zurück geben zu können oO
Auf TLC läuft auch eine Doku über couponing, solche Bilder dürften dem ein oder anderen bekannt vorkommen
81_photogallery.jpg
52_photogallery.jpg

Ob man wirklich etwas spart, wenn man derartig viele Fertigprodukte bunkert?

Ich würde dieses extreme Couponing auch zu gerne mal ausprobieren, schade dass es das in diesem Ausmaß bei uns nicht gibt. Diese Geizsendung auf TLC heisst glaube Geizhälse extrem.

Dein Kommentar
Avatar
@
    Text
    Top Diskussionen
    1. DPD - Pakete "verloren" (Gearbest)3371
    2. Amazon Echo Dot57
    3. Congstar PSN45
    4. Wird mittlerweile alles hot?3035

    Weitere Diskussionen